Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Thema Migration beim Treffen der Länder mit Kanzler Scholz

Illegale Migration begrenzen - Länderchefs und Kanzler beraten in Berlin

Pressekonferenz nach dem Migrationsgipfel im November: Hessens Ministerpräsident Boris Rhein, Kanzler Olaf Scholz und der niedersächsische Regierungschef Stefan Weil (v.r.) - jetzt gibt es ein Folgetreffen.
© dpa

Pressekonferenz nach dem Migrationsgipfel im November: Hessens Ministerpräsident Boris Rhein, Kanzler Olaf Scholz und der niedersächsische Regierungschef Stefan Weil (v.r.) - jetzt gibt es ein Folgetreffen.

Vier Monate nach dem Migrationsgipfel der Länderchefs mit Kanzler Olaf Scholz gibt es heute ein Folgetreffen in der hessischen Landesvertretung in Berlin. Auf der Ministerpräsidentenkonferenz sprechen die Länderchefs mit dem Kanzler über die Flüchtlingspolitik. Hessen hat derzeit den Vorsitz der Konferenz.

Hessens Ministerpräsident Boris Rhein als Chef der Länderrunde hat in einem Vorab-Interview mit HIT RADIO FFH vom Bund weitere Anstrengungen gegen illegale Einwanderung gefordert. Es sei schon einiges erreicht, aber viele Fragen seien noch unbeantwortet.

Es kommen deutlich weniger Geflüchtete

Die Zahl ankommender erwachsener Flüchtlinge habe sich seit November etwa halbiert. Ein Erfolg der im November vereinbarten Grenzkontrollen, glaubt Ministerpräsident Rhein. Vom Bund fordert er aber mehr: Etwa Rücknahmeabkommen mit viel mehr Ländern, um abgelehnte Asylbewerber zurückschicken zu können.

Ministerpräsident Rhein: "Wir haben noch viele Fragen"

Mit welchen Ländern werden Rücknahme-Abkommen geschlossen? Das will Boris Rhein jetzt vom Kanzler wissen

© HIT RADIO FFH

Wo bleiben die Pro-Kopf-Pauschalen?

Die hessischen Kommunen fordern derweil vom Bund Pauschalbeträge pro Flüchtling für Unterbringung und Verpflegung. Das habe Berlin versprochen, aber nicht umgesetzt, sagte ein Sprecher des hessischen Städtetages gegenüber HIT RADIO FFH. Der Landrat des Kreises Bergstraße, Christian Engelhardt, sagte im FFH-Gespräch, dass die Kreise und Kommunen nach wie vor auf mehr Unterstützung warteten. Zu viele Asylbewerber ohne Bleibe-Perspektive seien zu betreuen, das binde zu viele Ressourcen.

Landrat Engelhardt: "Es fehlt an allen Ecken und Enden"

Christian Engelhardt ist Landrat im Kreis Bergstraße und hat Erwartungen an das Treffen

© HIT RADIO FFH

Rhein: Bezahlkarte im Sommer

Auch über die Bezahlkarte für Geflüchtete soll bei der Ministerpräsidentenkonferenz in Berlin gesprochen werden. Hessens Ministerpräsident Boris Rhein sagte uns, Hessen sei hier federführend. Es gibt bereits eine Ausschreibung. Rhein ist zuversichtlich, dass ab Sommer Geflüchtete statt Bargeld eine Bezahlkarte bekommen können. Das soll vor allem Zahlungen an Schleuserbanden unterbinden. 

 

In Görlitz und Leipzig: Razzien gegen mutmaßliche Schleuser

Die Bundespolizei geht gegen drei mutmaßliche Schleuser in Görlitz und Leipzig…

Peter Hartmann

Leiter Studio Wiesbaden
Peter Hartmann

Auch interessant
Auch interessant

Nach dem tödlichen Messerangriff auf einen Polizisten in Mannheim ist die…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop