NachrichtenMagazin >

Pferde im Straßenverkehr: Fußgängerweg ist tabu

Pferde im Straßenverkehr - Fußgängerweg ist tabu

© FFH/ Khazim

Wenn Pferde auf Straßen unterwegs sind, kommt es oft zu gefährlichen Situationen. Was viele Autofahrer nicht wissen: Pferd und Reiter müssen auf die Straße, da sie als Fahrzeug gelten.

Sommerliche Temperaturen und viel Sonne – das zieht alle nach draußen. Viele springen im Freibad ins Becken, lassen es sich im Biergarten gut gehen – und auch Reiter sind bei dem geilen Wetter gerne draußen unterwegs. Einziges Problem: Sie müssen teilweise auf Straßen reiten, um ins Gelände zu kommen. Und dafür hat nicht jeder Autofahrer Verständnis.

Pferde gelten als Fahrzeuge

Viele Auto- und Brummifahrer regen sich auf, wenn sie Reiter auf der Straße sehen. Sie sind der Meinung, Reiter hätten auf der Straße nichts zu suchen. Das ist aber falsch – laut StVO gelten Pferde im Straßenverkehr als Fahrzeug – und müssen folglich auch die Straße nutzen. Rad- und Fußgängerwege sind tabu.

Pferde sind Fluchttiere

Manche Auto- und LKW-Fahrer werden teilweise so ungeduldig, dass sie hinter Pferd und Reiter den Motor aufheulen lassen oder auch hupen. Andere fahren hinten total dicht auf. Was vielen nicht bewusst ist: Pferde sind Fluchttiere. Heißt, sie handeln instinktiv. Wenn es laut hupt oder ein Fahrzeug knapp auffährt, können sie auch mal plötzlich zur Seite springen – eben mitten auf die Straße. Und das kann für alle gefährlich werden – für Reiter, Pferd und Autofahrer. Begegnet man Pferden im Straßenverkehr, sollte man ausreichend Abstand halten (min. 1,5 Meter), langsam und vorsichtig überholen.

Auch Reiter können zur Sicherheit beitragen

Reiter sollten dafür sorgen, schon von Weitem gut sichtbar zu sein. Das gilt vor allen Dingen bei Dämmerung und Dunkelheit. Vorne müssen sie sich dann mit einem gut sichtbaren weißen Licht und hinten mit einem roten Licht ausrüsten. Darüber hinaus gibt es zum Beispiel auch reflektierende Westen, Leuchtbänder und Decken.

Autofahrer und Pferde

FFH-Volontärin Madleen Khazim über das schwierige Verhältnis zwischen Reitern und Autofahrern...

Pferde und Autos - so klappt's

Wie man's nicht macht - und wie man's besser macht im Verkehr.

Madleen Khazim

Redakteurin
Madleen Khazim

Auch interessant
Auch interessant

Ob Hund, Katze oder Frettchen – wer mit seinem tierischen Familienmitglied…

Sterilisieren statt töten: Das ist der neue Plan für Wiesbadens Stadttauben. Wie…

Nach dem Fund einer Bombe am Tesla-Werk steht nun die kontrollierte Sprengung…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop