NachrichtenMagazin >

Das müsst ihr über Feuerwanzen wissen

Eklige Krabbler in großer Masse - Das müsst ihr über Feuerwanzen wissen

Ein bisschen eklig sind sie ja schon: Feuerwanzen. Die rot-schwarzen Tiere tauchen gerne in großen Gruppen auf, sammeln sich an Ecken und Steinen und krabbeln zu Hunderten über und untereinander. Doch die gute Nachricht: Abgesehen davon, dass so eine Ansammlung nicht besonders schön aussieht, sind die Tierchen völlig harmlos – schaden weder Menschen noch Pflanzen.

Ausputzer für den Garten

Den Winter verbringt die Feuerwanze gut geschützt unter Laub, Rinde, Steinen oder Bodenhöhlen – sobald es dann wärmer wird kommen sie wieder hervor und suchen sich sonnige und nahrungsreiche Plätze. Vor allem ernähren sich die Feuerwanzen von heruntergefallenen Samen oder Pflanzenresten, die sie mit ihrem Rüssel anbohren und dann aussaugen. Daher findet man sie häufig in Ecken, wo sich diese Reste durch den Wind gesammelt haben.

Auch tote Insekten stehen vereinzelt auf dem Speiseplan. An lebende Pflanzen gehen Feuerwanzen eher selten und richten damit, selbst in großen Mengen, keine Schäden im Garten an.

Keine Gefahr für Mensch und Tier

Auch für Menschen sind Feuerwanzen völlig ungefährlich. Sie beißen nicht und sind nicht giftig. Lediglich ein unangenehm riechendes Sekret können sie bei Berührung abgeben. Um dies zu riechen muss man ihnen allerdings schon sehr nah kommen.

Auch für Haustiere sind die Wanzen keine Gefahr. Durch den Geruch lassen Hunde und Katzen sie in der Regel in Ruhe. Und selbst wenn sie einmal aus Neugier eine Wanze fressen sollte, so schmeckt sie maximal nicht besonders gut. Ungesund ist sie aber nicht.

Geselligkeit durch Duftstoffe

Das Feuerwanzen sind gesellige Tiere. Sie haben einen speziellen Duftstoff, mit dem eine Wanze ihren "Freunden" signalisiert, wenn sie ein besonders geeignetes Plätzchen gefunden hat. Zum Beispiel wenn es dort geschützt ist, viel Nahrung gibt oder die Sonne schön scheint. Und schon sammeln sich alle Wanzen aus der Umgebung dort.

So werdet ihr die Feuerwanzen los

Aus biologischer Sicht gibt es also keinen Grund die Feuerwanze im Garten oder auf dem Balkon zu bekämpfen. Wer sie trotzdem los werden will, der sollte einfach zum Besen und Kehrschaufel greifen. Die Wanzen können nicht fliegen und auch nicht besonders schnell krabbeln. Sie lassen sich also problemlos einsammeln und an einen anderen Ort bringen.

Dr. Kathrin Kaltwaßer über Feuerwanzen

Ich habe Hunderte Wanzen im Garten. Ist das eine Invasion?

Nein, da waren sie sich überhaupt keine Sorgen machen. Die haben einfach eine schöne Rast Stelle bei Ihnen auf dem Balkon entdeckt oder auf der Terrasse. Oder es gab da was Leckeres zu essen. Und dann rufen die über Duftstoffe, einfach Ihre Kollegen ran und treffen sich ihm in größeren Gruppen. Außerdem es jetzt gerade Paarungszeit, da muss man sich ja sowieso treffen. Aber da müssen Sie wirklich nicht irgendwie zur Chemiekeule greifen oder sich Sorgen machen, dass das ne Invasion wird. Normalerweise verschwinden die nach ner Weile auch wieder und können ihn auch nichts tun. Die können weder beißen noch stechen nach. Sind die giftig also keine Sorge

Dr. Kathrin Kaltwaßer über Feuerwanzen

Sind Feuerwanzen nützlich oder gefährlich?

Na ja, Wanzen haben zwar in gefährlichen nahmen und Klingen entweder als wären die giftig oder gefährlich oder sonst was. Aber die fressen eigentlich den Müll im Garten. Also die fressen tote, Pflanzenteile, toten Insekten sind sozusagen die Müllabfuhr und verbessern ihren Garten, damit er eigentlich auch an zu erhalten. Das Schlimmste, was passieren kann, ist, dass Sie mal, wenn sie wirklich wirklich massenhaft auftreten, ein paar Knospen ein bisschen anknabbern. Aber dass es sehr, sehr selten Asow im Normalfall können Sie die einfach ignorieren

Dr. Kathrin Kaltwaßer über Feuerwanzen

Wie kann ich sie los werden?

Als wenn sie sich wirklich gestört fühlen von den Wanzen, kann Besen einfach helfen. Das heißt vorsichtig aus gelblich Kernen und dann woanders wieder aussetzen. Oder sie bieten den Wanzen einfachen Netteres Plätzchen an, wo es vielleicht was Nettes zu essen gibt. Die mögen ganz gern so, die ja etwas unaufgeräumt, deren Ecken im Garten, wo sich dann eben auch so n bisschen trockenes Pflanzenmaterial sammelt. Weil die eigentlich. Ah, tote Pflanzen und Insekten Essener se die Räume ihren Garten. Auch auf An Ihrer Stelle würde ich mich freuen, wenn die da sind, diesen Eich sehr nützlich.

Dr. Kathrin Kaltwaßer über Feuerwanzen

Warum treten sie immer im Pulk auf?

Wer Feuerwanzen sind doch durchaus gesellige Tiere. Die haben ein sogenanntes Gemeinschaftswährung Moon. Das heißt, die signalisieren über einen Duft, den anderen Wanzen. Das ist es, was Leckeres zu essen gibt. Dass es einen Einen, schönen Sonnenplatz gebt. Das zieht einfach die anderen Wanzen aus der Umgegend an. Und zur Paarungszeit ist es natürlich auch praktisch, wenn man weiß, wo die anderen sind,

Dr. Kathrin Kaltwaßer über Feuerwanzen

Riechen Feuerwanzen unangenehm?

Da müssen Sie aber wirklich sehr Name dein Hase ran. Er hat, das es in Abwehrstoff einfacher sind. Die Feuerwanzen sind nicht ohne. Grund knallrot am Das ist Unsinn nahe für die Tiere. Dass sie eben nicht wirklich lecker schmecken. Also die Vögel essen die auch nicht ganz so gern, weil die bitter sind. Und wenn man Feuerwanzen wirklich ärgert oder in Bedrängnis bringen, dann geben die Sonden leicht säuerlich. Hubert, riechenden, Stoff ab. Dass es einfach ein Zeichen hier erst mich nicht Ich bin. Total eklig. Das aber auch nicht giftig oder sonst was. Das kann man abwaschen. Und dann es gut. Riecht halt nur nicht so schön. Aber da muss man wirklich sehr nah rangehen.

© HIT RADIO FFH
Marc Adler

Autor
Marc Adler

Auch interessant
Auch interessant
Riechende Plagegeister im Haus Das hilft gegen Stinkwanzen

Der Sommer sorgt jetzt in vielen hessischen Wohnungen für ungebetene Gäste.

Kleine hellbraune Insekten Was krabbelt da in Wohnung und Garten?

Huch, was ist das denn? Viele Hessen dürften diesen neuen Krabbler in den…

    Holzbiene breitet sich aus Fette, schwarze Brummer im Garten

Manche halten sie für "gefährliche schwarze Hornissen" - doch eigentlich sind…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH BEST OF 2022
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH JUST WHITE
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH LEIDER GEIL
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 40
FFH PARTY
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH CHILL & GRILL
FFH EURODANCE
FFH ROCK
JOKE FM
FFH WORKOUT
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet livecharts
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
ed sheeran radio
drake radio
dua lipa radio
lady gaga radio
rihanna radio
calvin harris radio
david guetta radio
katy perry radio
justin timberlake radio
maroon 5 radio
coldplay radio
taylor swift radio
the weeknd radio
justin bieber radio
ariana grande radio
alicia keys radio
beyoncé radio
post malone radio
harry styles radio
harmony.fm
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Weihnachten
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
Billy Joel Radio
Eurythmics Radio
Madonna Radio
Queen Radio
Roxette Radio
Kim Wilde Radio
Whitney Houston Radio
Michael Jackson Radio
Pet Shop Boys Radio
Elton John Radio
Depeche Mode Radio
Phil Collins Radio
Tina Turner Radio