NachrichtenMagazin >

Das Wetter am Wochenende: Glätte und Kälte kommen!

Glätte und Kälte kommen! - So wird euer Wochenend-Wetter

© dpa

Am Wochenende sind Schnee- und Regenschauer möglich.

Nach den ersten sonnigen Frühlingstagen ist für das letzte Februarwochenende erstmal Regen und Kälte angesagt. Örtlich werden in Hessen sogar Schneeflocken erwartet. Martin Gudds Wetteraussichten für euer Wochenende gibt es hier!

Die letzten Tage haben Laune gemacht! Jedenfalls in Sachen Wärme: Denn mit Höchstwerten von teils deutlich über +10 Grad gab es schon mehr als einfach nur einen kleinen Vorgeschmack auf den kommenden Frühling.

Da ging leicht vergessen, dass wir ja immer noch Februar haben und damit immer noch im amtlichen Winter hängen, jedenfalls im Spätwinter. Und der dreht jetzt wieder auf: Von Norden her flutet kalte Arktikluft nach Mitteleuropa und gestaltet die Witterung in der nächsten Zeit doch ziemlich unterkühlt. Völlig normal für die Jahreszeit. Aber nach der vorgezogenen Wärme der letzten Tage spüren wir das diesmal sehr deutlich!

© dpa

Durch Schnee und Frost kann es auf Hessens Straßen glatt werden.

Samstag kann es glatt werden - mit Schnee bis in die Täler!

In der Nacht kann es dann sogar bis in die Tallagen schneien. Dann ist auf Straßen und Wegen wieder mal stellenweise mit Rutschgefahr zu rechnen. In den Mittelgebirgen auf jeden Fall, denn da liegt Neuschnee, und wir haben dort leichten Frost.

Tagsüber geht’s mit der Temperatur noch leicht hoch auf 1 bis 7 Grad ins Plus. Dazu weht ein weiter recht böiger Wind von Norden her Schauerwolken ins Land. Die bringen vor allem in der ersten Tageshälfte noch Schnee- und Regenschauer, bevor später am Tag die Sonne etwas häufiger durchkommt.

Kalter Wind am Sonntag

Der Tag beginnt mit Frost und hier und da auch mit glatten Straßen und Wegen. Auch tagsüber bleibt es unterkühlt mit leichtem Dauerfrost in den Bergen und maximal +5 Grad in Südhessen. Zu all dem bekommen wir ein Gemisch aus Wolken und etwas Sonnenschein, wobei die dicken Wolken doch zeitweise überwiegen.

Wichtig ist heute vor allem der Wind: Denn der weht zeitweise sehr böig aus Nordosten, durchaus mit Windspitzen von über 60 km/h. Dieser Wind bestraft alle kleidungstechnischen Nachlässigkeiten sofort: Wer sich nicht dick genug einpackt, friert heute.

© dpa

Auch nächste Woche bleiben die Nächte frostig.

Langsame Besserung in der nächsten Woche

Die Witterung ändert sich nicht grundlegend. Wir haben es weiter erst mal mit der trocken-kalten Witterung zu tun. Die Nächte sind frostig kalt (örtlich unter -5 Grad), die Tage bringen einige Plusgrade. Da die Luft trocken ist und weiter mit einem böigen Wind von Nordosten her zu uns geweht wird, kommt mittendrin allmählich wieder mehr die Sonne hervor.

Zur Wochenmitte hin dürfte es dann insgesamt freundlich sein, und dann kämpft sich tagsüber die Temperatur auch langsam wieder in Richtung +10-Grad-Marke. Die Nächte bleiben allerdings weiter erst mal frostig kalt.

Auch interessant
Auch interessant

"Krasse Zeiten kommen da beim Wetter auf uns zu", sagt FFH-Meterologe Dr. Martin…

13 Monate in Folge: Auch der Juni 2024 ist der wärmste Juni seit Beginn der…

Regen, 18 Grad. Heiter bis wolkig, 25 Grad. Oder schwülheiß mit Gewitterneigung,…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop