Nachrichten > Sport, Top-Meldungen, Rhein-Main >

Eintracht Frankfurt gewinnt 3:0 gegen Krisenteam Union Berlin

6. Pflichtspiel ohne Niederlage - Eintracht gewinnt 3:0 bei Union Berlin

© dpa

Die Spieler von Eintracht Frankfurt freuen sich über den frühen Führungstreffer von Omar Marmoush.

Eintracht Frankfurt hat am Samstagnachmittag die Krise von Champions-League-Teilnehmer Union Berlin verschärft. Die Hessen gewinnen auswärts durch einen frühen Doppelpack von Stürmer Omar Marmoush (2., 14.) und einen Treffer von Youngster Nacho Ferri (82.) mit 3:0.

Das Team von Dino Toppmöller hat zehn Punkte aus den letzten vier Ligaspielen geholt und verteidigt die Eintracht in der Tabelle Platz sieben. Union hingegen steckt mitten im Abstiegskampf auf Platz 16 und hat nun die letzten zwölf Pflichtspiele allesamt verloren. Seit Ende August holten die Köpenicker keinen Punkt mehr.

Eintracht gewinnt 3:0 bei Krisenteam Union Berlin

Die Köpenicker probierten vor der Partie den großen symbolischen Schulterschluss. Präsident Dirk Zingler stärkte Trainer Urs Fischer im Stadionheft unmissverständlich den Rücken. Doch die Zuversicht hatte ein schnelles Ablaufdatum. Die frühe Eintracht-Führung durch den ersten Torschuss passte perfekt ins Berliner Bild der letzten Wochen. Nach einem zumindest strittigen Foul-Pfiff gegen Robin Knoche wehrte Union den folgenden Freistoß nur ungenügend ab. Marmoush traf mit einem flachen Schuss aus der Drehung - im dritten Ligaspiel in Folge war der Ägypter erfolgreich.

Koch: "Haben uns auf den Kampf eingelassen"

Innenverteidiger Robin Koch spricht am FFH-Mikro von einem "sehr gelungenen Abend."

© HIT RADIO FFH

Marmoush mit frühem Doppelpack

Beim zweiten Treffer des 24-Jährigen, dem wie schon gegen Dortmund am vergangenen Wochenende ein Doppelpack gelungen war, reichte ein einfacher Ball hinter die Berliner Abwehrkette. Hugo Larsson legte in die Mitte, wo Marmoush unbedrängt einschob.

Union drückt auf Anschlusstreffer - Ferri trifft

Auch wenn die Gastgeber danach durch David Fofana (18., 19.) zu zwei guten Gelegenheiten kamen und offensiv viel versuchten, waren die Folgen der langen erfolglosen Wochen nicht zu übersehen. Die Frankfurter kamen in der zweiten Halbzeit kaum noch aus der eigenen Hälfte, aber die Offensive der Berliner blieb oft unpräzise und glücklos.Frankfurts Torwart Kevin Trapp rettete gegen Fofana (59.). Der eingewechselte Kevin Behrens köpfte den Ball aus bester Position neben das Tor (69.). Folgerichtig ging es auf der anderen Seite weiter: Ferri entschied die Begegnung nach einem Doppelpass mit Mario Götze.

Koch: "Wir wachsen immer mehr zusammen"

Nach dem klaren Auswärtssieg freut sich Robin Koch am FFH-Mikro über den wachsenden Zusammenhalt der Mannschaft auf dem Spielfeld.

© HIT RADIO FFH

Mainz siegt nach Svensson-Rücktritt

Unterdessen hat Mainz 05 im ersten Spiel nach dem emotionalen Rücktritt von Trainer Bo Svensson am Donnerstag einen überraschenden Sieg gefeiert. Die 05er holten unter Interimstrainer Jan Siewert beim 2:0-Heimsieg gegen Champions-League-Teilnehmer RB Leipzig ihren ersten Ligasieg der laufenden Saison. Lee (76.) und Barreiro (80.) trafen für Mainz und sicherten so wichtige Punkte im Tabellenkeller.

Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag

Köln - Augsburg 1:1

Freiburg - Gladbach 3:3

Hoffenheim - Leverkusen 2:3

Redaktion Fynn Luca Hartmann

Auch interessant
Auch interessant

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat einen wichtigen Sieg im Kampf um…

Das wird ein rasantes Saisonfinale für alle Fans von Eintracht Frankfurt. Denn…

Dieser Abend soll ganz im Zeichen von Bernd Hölzenbein stehen. Ein paar Tage…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop