Nachrichten > Sport, Rhein-Main >

Champions League Generalprobe: Eintracht-Frauen empfangen Leverkusen

Champions League Generalprobe - Eintracht-Frauen empfangen Leverkusen

© dpa

Er möchte vor dem Champions League Start auch in der Liga gegen Tabellennachbarn Leverkusen mit seiner Mannschaft erfolgreich sein: Eintracht-Frauen Trainer Niko Arnautis

Mit einem Sieg könnten die Eintracht-Frauen im Heimspiel am Freitagabend (18:30 Uhr/DAZN und Magenta Sport) Leverkusen tabellarisch überholen, Bayer will seinen guten Saisonstart fortführen.

Vier Tage nach dem 1:0-Auswärtssieg in Bremen und vier Tage vor dem Champions-League-Start beim FC Rosengård heißt der Duellgegner für die Eintracht Frauen: Bayer 04 Leverkusen. Als aktueller Tabellenvierter reisen die Leverkusenerinnen am siebten Spieltag der Frauen-Bundesliga mit Selbstbewusstsein und als Tabellennachbar ins Stadion am Brentanobad.

Arnautis nach Auswärtssieg optimistisch

Nach dem knappen, aber verdienten Sieg in Bremen am Montagabend haben aber auch die Adlerträgerinnen direkt nach der Länderspielpause erfolgreich nachlegen können. „Uns war wichtig, nach der Pause wieder an den Rhythmus anzuknüpfen, in den wir zuvor gekommen waren. Das hat in Bremen gut geklappt“, erklärt Cheftrainer Niko Arnautis. „Jetzt wollen wir diese Stabilität und Zielstrebigkeit vor heimischem Publikum gegen Leverkusen weiter bestätigen und die nächsten Punkte sammeln. Das nehmen wir uns ganz klar vor.“

Standards als Schlüssel zum Sieg?

In Sachen Standards hat die SGE die Nase vorne: Eintracht Frankfurt erzielte bislang die meisten Tore nach Standardsituationen (vier), Bayer 04 Leverkusen traf als einzige Mannschaft noch nicht nach einem ruhenden Ball. „Leverkusen hat ein sehr spielstarkes Team, das bislang eine gute Serie spielt. Sie haben sich im Sommer gut verstärkt und mit ihren Neuzugängen noch einmal an Durchschlagskraft im offensiven Bereich dazugewonnen“, stellt Arnautis als Stärken heraus.

Gegnerinnen aus Leverkusen mit gutem Saisonstart

Unter anderem durch eine starke Rückrunde endete die Saison 2022/23 für Bayer 04 Leverkusen auf Rang fünf, nun steht das Team aus dem Rheinland nach sechs Spieltagen sogar auf Platz vier. Nur dem VfL Wolfsburg unterlag das von Robert de Pauw trainierte Team bislang in dieser Saison, am vergangenen Spieltag nahm man gegen Essen zumindest einen Punkt mit – und das trotz 16 Torschüssen des Gegners. Ihren Anteil daran, dass die Bayer-Frauen in der laufenden Spielzeit überhaupt nur fünf Gegentore kassiert haben, hat Torhüterin Friederike Repohl, die mit 20 Paraden die besten Werte aller Bundesliga-Torhüterinnen vorweisen kann.

Auch interessant
Auch interessant

Eintracht Frankfurts Neuzugang Aurèle Amenda fällt in der Vorbereitung auf die…

Trainer Edin Terzic glaubt fest an die Siegchance von Borussia Dortmund im…

Seid beim größten Firmen-Fußball-Event der Region mit dabei! Am 15. Juni kicken…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop