Nachrichten > Sport >

Lilien vor ungewöhnlichem Abstiegskracher gegen Union Berlin

Am Sonntag gegen Union Berlin - Lilien vor ungewöhnlichem Abstiegskracher

© dpa

Torsten Lieberknechts Mannschaft trifft am Sonntag in einem direkten Duell gegen den Abstieg auf Union Berlin.

Glattes 1:4 gegen den Tabellenführer: Als Darmstadt im August gegen Union spielte, waren die Vorzeichen noch ganz andere.

Nun ist das Aufeinandertreffen der beiden Vereine ein Duell direkter Konkurrenten. Trainer Lieberknecht hält die Eisernen für einen ungewöhnlichen Rivalen.

Abstiegsduell gegen CL-Mannschaft

Aufsteiger SV Darmstadt 98 und Trainer Torsten Lieberknecht bereiten sich auf ein ungewöhnliches Abstiegsduell in der Fußball-Bundesliga vor. "Wir wollen einen Dreier gegen einen direkten Konkurrenten holen. 'Direkter Konkurrent' hört sich dabei schon komisch an, wenn man weiß, dass Union diese Saison in der Champions League gespielt hat", erzählte Lieberknecht auf FFH-Nachfrage.

Union nach erstem Duell Tabellenführer

Am Sonntag (15.30 Uhr) kommt es im Stadion an der Alten Försterei zum Duell der beiden Clubs. Union hat 14 Punkte, Darmstadt steht bei elf Zählern. Als die Vereine im Sommer gegeneinander spielten, übernahmen die Berliner nach einem 4:1 und einem Doppelpack von Robin Gosens am zweiten Spieltag die Tabellenführung. Seitdem holte Union nur noch acht weitere Zähler.

Lieberknecht zu FFH: "Wollen Dreier holen."

Trainer Torsten Lieberknecht vor dem Spiel bei Union Berlin.

© HIT RADIO FFH

Bjelica fehlt nach Skandal

Trainer Nenad Bjelica, der im Herbst auf Urs Fischer folgte, fehlt den Köpenickern im Abstiegsduell zudem wegen einer Rotsperre. Bjelica hatte Nationalspieler Sané im Nachholspiel bei Bayern München bei einer Auseinandersetzung an der Seitenlinie mit der Hand zweimal im Gesicht erwischt. Er ist für drei Spiele gesperrt.

Honsak fällt aus 

Auf Darmstädter Seite hingegen fehlt Mathias Honsak. Der Österreicher musste unter der Woche sein zweites Training nach einer Krankheit abbrechen. Er konnte den Platz nicht selbständig verlassen und müsste gestützt werden. Laut Lieberknecht handelt es sich um eine Muskelverletzung in der Wade. 

Mehlem zurück - Holtmann vor Premiere

Besser sieht es bei Marvin Mehlem aus. Der Mittelfeldspieler stieg diese Woche wieder ins Training ein und könnte in Berlin sein Comeback geben. "Er hat einen ordentlichen Eindruck hinterlassen und stellt eine Option dar", erklärte Lieberknecht. Als Option bezeichnte Lieberknecht auch Gerrit Holtmann. Der Neuzugang würde sein Debüt für die Lilien geben.

Auch interessant
Auch interessant

Der SV Darmstadt 98 hat einen neuen Sportlichen Leiter gefunden. Paul Fernie…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop