Nachrichten > Sport, Südhessen >

SVD Trainer Lieberknecht vor Saisonabschluss: "An der Ehre packen"

Darmstadt vor Saisonabschluss - Trainer Lieberknecht:"An der Ehre packen"

Darmstadt-Trainer Torsten Lieberknecht.
© dpa

Darmstadt-Trainer Torsten Lieberknecht.

Darmstadt 98 brechen vor dem Saisonschluss in Dortmund immer mehr Spieler weg: Jetzt hat es beim Absteiger auch Nürnberger und Pfeiffer erwischt. Trainer Torsten Lieberknecht möchte seine Spieler an der Ehre packen. 

Einen anständigen Abschied wünscht sich der schwer gebeutelte SV Darmstadt 98 zum Abschluss der Bundesliga-Saison. "Es geht darum, sich an die Ehre zu packen. Ich erwarte, dass jeder noch mal alles in die Waagschale wirft, um ein vernünftiges Spiel abzuliefern", sagte Trainer Torsten Lieberknecht vor der Partie des Absteigers gegen Borussia Dortmund.

Lieberknecht: "An der Ehre packen"

Darmstadt-Trainer Torsten Lieberknecht spricht über die Herangehensweise der Lilien gegen Dortmund

© HIT RADIO FFH

Kaum Hoffnung für Fans

Aufgrund der letzten Auftritte und der neuesten Ausfälle haben die Lilien-Fans jedoch kaum Hoffnung, dass ihr Club am 34. Spieltag doch noch den lange ersehnten vierten Saisonsieg landet. Mittelfeldspieler Fabian Nürnberger muss an der Schulter operiert werden und fällt monatelang aus. Zudem hat sich Angreifer Luca Pfeiffer, der bis zum 30. Juni vom VfB Stuttgart ausgeliehen ist, im Training den Mittelfuß gebrochen.

Chancenlos in der Bundesliga

Weniger als drei Saisonsiege hatten in einer Bundesliga-Saison nur Tasmania Berlin 1965/66 und Wuppertal 1974/75 mit jeweils zwei. Das abgeschlagene Schlusslicht aus Darmstadt war zuletzt am Böllenfalltor mit 0:6 gegen die TSG Hoffenheim untergegangen. "Wir haben ein Spiel abgeliefert, was auch dem Rahmen nicht würdig war. Das haben wir alle komplett in den Sand gesetzt", meinte Lieberknecht am Donnerstag rückblickend.

Auch interessant
Auch interessant

Der Offensivspieler kommt vom Fußball-Drittligisten Viktoria Köln. Zur…

Debakel für Darmstadt 98 im vorerst letzten Bundesliga-Heimspiel: Nach dem…

Der österreichische Fußballspieler Mathias Honsak verlässt den…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop