Nachrichten > Sport >

Lilien kommen beim Trainingslager in Lautenbach ins Schwitzen

Intensives Trainingslager - Lilien kommen in Lautenbach ins Schwitzen

Darmstadts Trainer Torsten Lieberknecht steht auf dem Spielfeld (Archivbild).
© dpa

Darmstadts Trainer Torsten Lieberknecht steht auf dem Spielfeld (Archivbild).

Der SV Darmstadt 98 startet mit viel Energie und Ambition in die neue Saison der 2. Bundesliga.  Die Darmstadt-Profis kommen im Trainingslager in Lautenbach ganz schön ins Schwitzen.

Die Vorbereitungen sind intensiver und umfassender als je zuvor. Mit bis zu drei harten Einheiten am Tag scheint Trainer Torsten Lieberknecht nach dem Abstieg aus der Bundesliga die Zügel angezogen zu haben. Dies wird auch von den Profis im Team bestätigt.

EM wird auch im Trainingslager geschaut

Die Spieler von Torsten Lieberknecht können trotz der hohen Intensität den Großteil der EM schauen. Wenn nicht gerade Essen, Behandlung oder Training ansteht. Die späten EM-Spiele sind aber nicht für jeden geeignet: Christoph Zimmermann scherzte nach FFH-Nachfrage über seinen Mitspieler Tobias Kempe. Der ist nämlich beim EM-Spiel zwischen England und Slowenien eingeschlafen. 

Will: "Also Tobi ist gestern (beim England-Spiel) eingeschlafen."

Neuzugang Paul Will spricht darüber, wie die Darmstadt-Profis die Fußball-EM verfolgen.

© HIT RADIO FFH

Integration in die Mannschaft als oberste Priorität

"Ich hab mir jetzt nicht vorgenommen, mich hier großartig zu verstellen", sagte Will in einer virtuellen Presserunde vom Lillien-Trainingslager in Lautenbach. Er wird weiterhin versuchen seinen Mitspielern während dem Spiel Kommandos zu geben und konzentriert sich erst einmal auf die Integration in die Mannschaft. 

Will: "Ich will mich hier nicht verstellen."

Paul Will spricht darüber, wie er sich in die Mannschaft zu integrieren möchte.

© HIT RADIO FFH

Papela wechselt zu Darmstadt

Der SV Darmstadt 98 hat sich zudem für die kommende Saison in der 2. Fußball-Bundesliga mit Merveille Papela vom FSV Mainz 05 verstärkt. Über die Vertragslaufzeit teilten die Hessen am Mittwoch nichts mit.Der 23 Jahre alte Papela, der ablösefrei nach Darmstadt wechselt, durchlief bei den Mainzern alle Jugendmannschaften. In der vergangenen Saison absolvierte der Mittelfeldspieler elf Bundesligaspiele für die Rheinhessen.

"Erweitert unsere Optionen im Mittelfeld"

"Er erweitert unsere Optionen im Mittelfeld, denn er zeichnet sich durch eine hohe Dynamik und Ballgewinnquote aus. Mit seinem Tempo und seiner Handlungsschnelligkeit wird er uns auch in Pressing-Momenten helfen können", begründete Darmstadts Sportlicher Leiter Paul Fernie die Verpflichtung von Papela.

Auch interessant
Auch interessant

Niederlage für Fußball-Zweitligist Darmstadt 98 im Trainingslager in Herxheim.…

Abgang bei Fußball-Zweitligist Darmstadt 98. Christoph Klarer wechselt mit…

Neuer Zuschauer-Rekord für die deutsche Fußball-Bundesliga: In der abgelaufenen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop