Nachrichten > Top-Meldungen >

Media-Analyse: 2,7 Millionen hören HIT RADIO FFH

Danke fürs Einschalten! - Media-Analyse: 2,7 Millionen hören FFH

Mit über 2,7 Millionen Hörerinnen und Hörern pro Tag bleibt HIT RADIO FFH der meistgehörte Sender in Hessen. Das ist das Ergebnis der heute veröffentlichten Media-Analyse, bei der die Einschaltquoten aller Radiosender in Deutschland ermittelt werden.

Auch planet radio (1,044 Mio.),  das junge Format aus der FFH-Senderfamilie - sowie unser 80er-Programm harmony.fm (931.000) konnten bei der Hörerzahl pro Tag zulegen.

Alle drei Sender werden von der Radio/Tele FFH, mit Sitz im gemeinsamen Funkhaus in Bad Vilbel, produziert.

Radio/Tele FFH-Geschäftsführer Marco Maier: „Die Media-Analyse zeigt, dass Radio unter allen Umständen für die meisten Deutschen ein unverzichtbarer sowie konstanter Tagesbegleiter ist und in Hessen ist das für über 2,7 Millionen Hörerinnen und Hörer nach wie vor HIT RADIO FFH. Wir arbeiten hart daran, dass das so bleibt, unter anderem durch eine Erweiterung unserer digitalen Angebote noch in diesem Jahr.“

Auch die digitalen Nutzungszahlen steigen weiter an. Jeden Monat verzeichnen die Web-Streams der FFH-Gruppe 10,2 Mio. Sessions (MA 2022 IP Audio II). Die Webseiten und Apps werden 5,1 Mio. Mal pro Monat besucht (IVW). Damit gehört FFH zu den führenden Online Audio-Publishern in Deutschland.

* Quelle: ma 2022 Audio II, Hörer pro Tag, Mo-Fr, UKW, DAB+ und Web, Deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahren im Vergleich zur ma 2022 Audio I.

nach oben