Nachrichten > Top-Meldungen, Osthessen >

Nach Feuer im Haus des Kannibalen: Wer zahlt für Aufräum-Arbeiten?

Nach Feuer im Meiwes-Anwesen - Wer zahlt für Aufräum-Arbeiten?

Das baufällig Haus des "Kannibalen von Rotenburg" - Armin Meiwes - ist völlig ausgebrannt. Jetzt ist unklar, wer für die Aufräum-Arbeiten zahlt.
© FFH

Das baufällig Haus des "Kannibalen von Rotenburg" - Armin Meiwes - ist völlig ausgebrannt. Jetzt ist unklar, wer für die Aufräum-Arbeiten zahlt.

Nach dem Brand in dem früheren Haus des als "Kannibalen von Rotenburg" bekannt gewordenen Armin Meiwes ist unklar, wer für die Aufräumarbeiten aufkommt.

Meiwes selbst habe weder das Geld dafür, noch habe es eine Brandschutzversicherung für das Haus gegeben, erklärte dessen Rechtsanwalt Harald Ermel auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur.

Ortsvorsteherin: Haus wurde zur "Pilgerstätte"

Meiwes sitzt seit mehr als 20 Jahren wegen Mordes und Störung der Totenruhe in Haft, nachdem er 2001 einen Internet-Bekannten getötet, zerlegt und Teile des Körpers gegessen hatte. Sein baufälliges Wohnhaus in einem Ortsteil von Rotenburg an der Fulda wurde nach der Tat zur Pilgerstätte für Neugierige und Souvenirjäger. Ob der heute 61-Jährige es verkaufen wollte, ist nicht bekannt. Fast nächtlich seien Menschen mit Taschenlampen durch das Anwesen gegeistert und hätten alles mitgenommen, was nicht niet- und nagelfest gewesen sei, sagte Ortsvorsteherin Sylvia Schellhase.

Bereits wieder erste Schaulustige gesichtet

Obwohl Anwohner immer wieder die Polizei riefen und die ungebetenen Besucher darauf hinwiesen, dass sie sich des Hausfriedensbruchs schuldig machten, hätten diese meist nur mit Schulternzucken reagiert. Nach dem Brand hoffen Schellhase und auch die anderen Anwohner der 164-Seelen-Gemeinde Atzelrode auf etwas mehr Ruhe. "Man muss klarstellen: Leute, hier ist nichts mehr zu holen", sagt Schellhase. Ob das ankommt, ist aber unklar. Die ersten Schaulustigen seien schon wieder an dem Anwesen gesichtet worden.

 

Kannibale von Rotenburg Ursache für Feuer war wohl Brandstiftung

Nach dem Brand im früheren Wohnhaus des als "Kannibalen von Rotenburg" bekannt…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop