Nachrichten > Top-Meldungen >

17-Jährige stirbt bei Abiturfeier in Berlin

Tödlicher Sturz in Berlin - 17-Jährige stirbt bei Abiturfeier

Die 17-Jährige und ein Mitschüler kletterten auf ein Flachdach und fielen durch eine größere Lichtkuppel. Das Mädchen verstarb im Krankenhaus an ihren Verletzungen (Symbolbild).
© dpa

Die 17-Jährige und ein Mitschüler kletterten auf ein Flachdach und fielen durch eine größere Lichtkuppel. Das Mädchen verstarb im Krankenhaus an ihren Verletzungen (Symbolbild).

Eine 17-jährige Jugendliche ist bei einer großen Abiturparty in Berlin durch ein Dach gestürzt und tödlich verletzt worden.

Der Unfall ereignete sich nach Angaben der Polizei in der Nacht zu Montag in einem Nebengebäude des großen Hotels Estrel an der Sonnenallee im Bezirk Neukölln. Die 17-Jährige und ein weiterer ebenfalls 17-jähriger Abiturient kletterten demnach bei der Feier auf das Flachdach des Gebäudes und brachen durch eine größere Lichtkuppel aus Kunststoff und fielen acht Meter tief.

Keine Hinweise auf ein Fremdverschulden

Sanitäter brachten beide Jugendlichen in Krankenhäuser. Das Mädchen starb den Angaben zufolge an ihren Verletzungen, wie eine Polizeisprecherin sagte. Hinweise auf ein Fremdverschulden gebe es nicht. Der Notruf bei der Feuerwehr wegen zwei schwer verletzter Menschen ging um 1.28 Uhr ein, wie ein Sprecher sagte. Bei dem lebensgefährlich verletzten 17-jährigen Mädchen hätten bereits Helfer vor Ort mit Maßnahmen zur Wiederbelebung begonnen.

Über eine Leiter auf das Flachdach geklettert

Wie es genau zu dem Sturz kam, sei noch nicht abschließend geklärt, sagte eine Polizeisprecherin am Morgen. Auf das Flachdach seien die Abiturienten vom Rosa-Luxemburg-Gymnasium in Berlin-Pankow nach ersten Erkenntnissen über eine Leiter gekommen. Sie stürzten dann gleichzeitig durch die Kuppel. Der zweite Jugendliche fiel vermutlich auf einige Behälter in einem Nebenraum des Partysaals, die seinen Sturz bremsten.

Auch interessant
Auch interessant

Mehr Solarkraft und neue Leitplanken für die Bundesregierung beim Klimaschutz:…

Abtreibungen sind in Deutschland grundsätzlich strafbar. Eine Expertenkommission…

Abtreibungen sind in Deutschland grundsätzlich strafbar. Eine Expertenkommission…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop