Nachrichten > Top-Meldungen >

Viele Bußgelder - Kampf gegen illegale Ferienwohnungen in Hessen

Viele Bußgelder in Hessen - Kampf gegen illegale Ferienwohnungen

Frankfurt und Darmstadt kassieren im Kampf gegen illegal vermietete Ferienwohnungen bis zu 25.000 Euro Bußgeld.
© dpa

Frankfurt und Darmstadt kassieren im Kampf gegen illegal vermietete Ferienwohnungen bis zu 25.000 Euro Bußgeld.

Im Kampf gegen illegal vermietete Ferienwohnungen hat die Stadt Frankfurt in den vergangenen Jahren Bußgelder über insgesamt zwei Millionen Euro verhängt.

Seit Erlass einer Regelung gegen die Zweckentfremdung von Wohnraum im Jahr 2018 habe man insgesamt 700 Verfahren eingeleitet, teilte eine Sprecherin der Stadt auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Über 1.050 illegal vermietete Apartments habe die Bauaufsicht in dieser Zeit aufgespürt.

Geldbuße bis zu 25.000 Euro

Den Angaben zufolge sind diese Verfahren das Ergebnis von Recherchen auf gängigen Vermietungs-Plattformen sowie von Hinweisen aus der Bevölkerung. Denn, wer eine ungenehmigte Ferienwohnung entdeckt hat, kann dies per Email an die Bauaufsicht Frankfurt melden. Ein Verstoß kann dann eine Geldbuße von bis zu 25.000 Euro nach sich ziehen.

Ferienwohnungssatzung soll Wohnraum schützen

Dass Wohnraum knapp ist und deshalb nicht zweckentfremdet werden darf, zum Beispiel als Ferienwohnung, haben die Stadt Frankfurt 2018 und die Stadt Darmstadt 2021 in der sogenannten Ferienwohnungssatzung festgelegt. Ziel dieser Satzung ist der Schutz des bestehenden Wohnraums. Laut Bauaufsicht Frankfurt besagt sie, dass "jede Form der Nutzung von Wohnraum als Ferienwohnung oder zu Zwecken der Fremden-Beherbergung einer Genehmigung" bedarf.

Bürgermeisterin Akdeniz: Jede Wohnung wird gebraucht

Auch in Darmstadt konnte die Bauaufsicht seit Inkrafttreten der Regelung 2021 bereits 129 Verstöße feststellen. Es sei in diesen Fällen gelungen, 63 Wohneinheiten mit einer Gesamtflächenanzahl von 4.358 Quadratmetern als Wohnraum zurückgewinnen, teilte ein Sprecher der Stadt mit. Ähnlich wie in Frankfurt könne ein Bußgeld von bis zu 25.000 Euro verhangen werden. Da beim Amt für Wohnungswesen Anfang Juni insgesamt 2.618 Haushalte für den Erhalt einer sozial geförderten Wohnung registriert waren, werde jeder Wohnraum gebraucht, sagte Bürgermeisterin Barbara Akdeniz (Grüne) auf Anfrage. Vor diesem Hintergrund wünsche sie sich eine landesweite Regelung, die etwa die Ahndung von Leerständen möglich mache.

Keine landesweite Regelung seit 2004

Ein Gesetz zur Wohnraumzweckentfremdung auf Landesebene wurde 2004 außer Kraft gesetzt. Seitdem gibt es in anderen hessischen Großstädten, die nicht selbstständig nachgelegt haben, keine vergleichbaren Satzungen mehr. Nach Angaben von Kommunen ist es deshalb etwa in Kassel, Gießen und Offenbach auch nicht möglich, zweckentfremdete Wohnungen zu melden.

Stadtsprecher: Entsprechendes Gesetz in Offenbach unnötig

Allerdings sei ein solches Gesetz dort auch nicht nötig, wie die Städte auf Anfrage mitteilen. Da etwa Offenbach, anders als Frankfurt, keine großen Touristenmengen anziehe, sei auch die Anzahl der Wohnungen, die dem regulären Wohnungsmarkt entzogen würden, um einiges geringer, teilte ein Sprecher der Stadt Offenbach mit. Auch in Kassel ist die Leerstandsquote laut Angaben der Stadt sehr gering. 2020 habe sie beispielsweise nur 2,2 Prozent betragen.

Auch interessant
Auch interessant

Flugpassagiere müssen für den Sommer keine größeren Streiks im deutschen…

Wie viele Hessen werden wir in 16 Jahren sein? Eine Studie sagt: Deutlich mehr…

Ein Vermieter kündigt seinem Mieter fristlos - und nimmt die Räumung dann…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop