Nachrichten > Wirtschaft aktuell >

BGH vor wichtiger Weichenstellung bei Diesel-Klagen

Diesel-Klagen - BGH verhandelt Musterfälle

Droht den Autobauern eine neue Klagewelle im Dieselskandal? Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe verhandelt heute Mittag drei Musterfälle - ob es auch schon ein Urteil gibt, ist offen.
© dpa

Droht den Autobauern eine neue Klagewelle im Dieselskandal? Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe verhandelt heute Mittag drei Musterfälle - ob es auch schon ein Urteil gibt, ist offen.

Ein Urteil aus Luxemburg macht Millionen Diesel-Käufern neue Hoffnung: Steigen die Chancen auf Schadenersatz? Noch lässt sich das nicht klar beantworten. Entscheidend ist, was der Bundesgerichtshof daraus macht.

Droht den Autobauern eine neue Klagewelle im Dieselskandal? Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe verhandelt heute Mittag drei Musterfälle - ob es auch schon ein Urteil gibt, ist offen.

EuGH stärkt Verbraucherrechte

Hintergrund ist ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom März. Demnach kann schon der fahrlässige Einsatz einer unzulässigen Abgastechnik ausreichend sein, um Anspruch auf Schadenersatz zu haben. In Deutschland musste nach der bisherigen Rechtsprechung den Herstellern noch eine bewusste Täuschung nachgewiesen werden - so wie etwa beim Volkswagen-Skandalmotor EA189. Hier wurde eine Software so programmiert, dass Millionen Autos im Test weniger giftige Abgase ausstießen als dann am Ende im tatsächlichen Straßenverkehr.

Viele Fragen noch offen

Ob das EuGH-Urteil die Wende bringt, muss sich allerdings erst zeigen. Noch sind viele Fragen offen: Welche Formen der Abgastechnik sind überhaupt unzulässig? Das müssen Gerichte in jedem Einzelfall klären. Ist dem Käufer durch deren Einsatz ein Schaden entstanden? Und wenn ja: Was für ein Schadenersatz wäre hier angemessen? Schon im VW-Abgasskandal war es so, dass Betroffene zwar berechtigt waren, den Kauf rückabzuwickeln. Auf den Preis des Autos mussten sie sich aber dessen Nutzung anrechnen lassen - wer viel gefahren ist, bekommt wenig oder gar nichts mehr. Dafür ist das Auto weg, ein neues unter Umständen teuer. Zu klagen war also nicht für jeden attraktiv. Die meisten Gerichtsverfahren endeten deshalb mit einem Vergleich.

Urteil aus Karlsruhe mit Spannung erwartet

Die Urteile aus Karlsruhe werden mit Spannung erwartet, denn wegen der unklaren Rechtslage liegen bundesweit seit Monaten massenhaft Diesel-Verfahren auf Eis. Der BGH wird sich daher jetzt exemplarisch mit drei sehr unterschiedlichen Musterfällen beschäftigen.

Auch interessant
Auch interessant

Weil er wiederholt die verbotene SA-Parole "Alles für Deutschland" öffentlich…

Wegen eines Softwarefehlers hat Mercedes-Benz weltweit rund 261.000 Fahrzeuge…

Im Schweigegeld-Prozess gegen Donald Trump sind am zweiten Tag sieben der…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop