Nachrichten > Wirtschaft aktuell >

Bürokratieabbau für Unternehmen: Habeck will weniger Meldepflichten

Bürokratieabbau für Unternehmen - Habeck will weniger Meldepflichten

Wirtschaftsminister Habeck (Archivfoto) will es Unternehmen in Sachen Bürokratie leichter machen: «Jede gestrichene, jede vereinfachte Berichtspflicht hilft den Unternehmen konkret», so Habeck.  
© dpa

Wirtschaftsminister Habeck (Archivfoto) will es Unternehmen in Sachen Bürokratie leichter machen: «Jede gestrichene, jede vereinfachte Berichtspflicht hilft den Unternehmen konkret», so Habeck.  

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat einen Bürokratieabbau für Unternehmen angekündigt. Dabei gehe es besonders um aufwendige Informations- und Meldepflichten. "Jede gestrichene, jede vereinfachte Berichtspflicht hilft den Unternehmen konkret", sagte Habeck nach einem Gespräch mit Vertreterinnen und Vertretern der Wirtschaft sowie des Statistischen Bundesamtes, der Bundesnetzagentur und des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle.

Das Wirtschaftsministerium habe in den vergangenen Monaten in verschiedensten Bereichen Berichtspflichten auf ihren Sinn und Zweck geprüft. "Dabei herausgekommen ist jetzt ein Ergebnis, dass wir 80 Berichts- und Informationspflichten abschaffen werden beziehungsweise bündeln werden, zusammenfassen und reduzieren", sagte Habeck.

Dutzende Meldepflichten könnten fallen 

Bei 60 weiteren sei dies nach weiterer Prüfung auch denkbar. Die im Projekt identifizierten Maßnahmen sollen im geplanten Bürokratieabbaugesetz oder anderen Gesetzgebungspaketen verankert werden, hieß es. Man wolle nun neue Gesetze daraufhin prüfen, dass sie möglichst berichtspflichtarm sind.

"Wo es geht, werden wir darauf verzichten"

Das bedeute auch, dass sie besonders klar formulieren, was erlaubt und was verboten sei. "Die Berichtspflichten sind ja im gewissen Sinne das Ausleuchten einer Grauzone. Da wo es geht, werden wir in Zukunft darauf verzichten", sagte Habeck.

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop