FreizeitRezepte >

Falafel-Rezept: So geht das Original schnell und einfach

Leckere arabische Spezialität - Vegane Falafel - Schnell und einfach

Falafel mit Joghurtdip
© freepik

Eure Falafel könnt ihr mit Fladenbrot und einem frischen Salat servieren.

Falafel - die kleinen Bällchen aus Kichererbsen oder Bohnen sind eine köstliche Spezialität der orientalischen Küche. Falafel bekommt ihr an vielen Imbissen, könnt sie aber auch einfach zuhause nachkochen. Ein schnelles Rezept für leckere vegane Falafel findet ihr hier!

In Israel gelten Falafel als Nationalgericht. Auch im arabischen Raum und in Nordafrika sind die kleinen Bällchen beliebt. Gerne werden sie mit einem frischen Joghurt-Dip und Fladenbrot serviert. Beliebt sind sie außerdem in Wraps, als Salat-Topping oder als Fleischalternative im Döner.

Die Gewürze und Kräuter, die in Falafeln stecken, können je nach Rezept variieren. Es gibt verschiedene Varianten mit Kurkuma, Cayennepfeffer oder Paprikapulver. Was jedoch immer dazugehört und für den unverwechselbaren Geschmack der Falafel sorgt, ist der Kreuzkümmel. Häufig findet ihr in Falafeln auch Koriander. Wer den aber gar nicht mag, kann ihn durch Petersilie ersetzen. Ein leckeres Rezept für euch gibt es hier!

Die Zutaten

Zutaten für 4 Falafel-Fans

  • 250 Gramm getrocknete Kichererbsen, alternativ auch aus der Dose
  • 1 Zwiebel
  • Knoblauch (ca. 3 Zehen)
  • 1 TL Koriander (kann auch durch Petersilie ersetzt werden)
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • Gewürze nach Belieben, Kurkuma, Cayennepfeffer oder Paprikapulver - jeweils 1/2TL
  • Salz
  • Pfeffer
  • Etwas Zitronensaft
  • Etwas Mehl
  • ca. 750 ml geschmacksneutrales Öl zum Fritieren

So einfach geht's

Schritt für Schritt zu den leckeren Falafeln

  • Weicht die Kichererbsen über Nacht in 1/2 Liter Wasser ein (10 bis 12 Stunden sollten sie mindestens ziehen). Alternativ könnt ihr auch Kichererbsen aus der Dose verwenden, die könnten beim späteren Frittieren jedoch leichter auseinanderfallen.
  • Hackt Zwiebel, Knoblauch und den Koriander oder die Petersilie klein.
  • Kichererbsen und Kräuter in einen Mixer geben; dazu die Gewürze und den Zitronensaft. Ihr könnt auch alles mit einem Pürierstab mixen.
  • Die Falafelmasse 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. 
  • Die Masse dann zu tischtennisballgroßen Kugeln formen. Sollte der Teig zu klebrig sein, könnt ihr Mehl dazukneten, bis die gewünschte Konsistenz erreicht wird.
  • ÖL in einer Pfanne erhitzen. Die Falafel darin ca. 2 bis 4 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.
  • Falafel anschließend auf einem Küchentuch abtropfen lassen.

Dazu leckere Dips

Leckere vegane Falafel: Dazu passt eine Sesamsauce
© freepik

Eine Sesamsoße für eure Falafel ist blitzschnell gezaubert.

Einfache und schnelle Dips für eure Falafel

Die Falafel kann man mit einem leckeren Joghurt-Dip oder einer Sesamsoße servieren. 

Zutaten für die Sesamsoße

  • 5 EL Sesampaste (Tahin)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 400 ml Wasser
  • Salz 
  • Pfeffer
  • 2 EL Zitronensaft

Die Schritte:

  • Den Knoblauch pressen oder reiben
  • Die Sesampaste, heißes Wasser und den Zitronensaft, den Knoblauch gut mixen.
  • Mit Pfeffer und Salz abschmecken
Leckere vegane Falafel: Dazu passt ein Joghurtdip mit Minze
© freepik

Eure Falafel könnt ihr auch in einen frischen Joghurtdip tunken.

Zutaten für den Joghurt-Dip

  • 400g Joghurt oder eine Soja-Alternative
  • Saft einer halben Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • Ein paar Stängel frische Minze
  • Salz
  • Pfeffer

Die Schritte

  • Joghurt, Olivenöl und Zitronensaft in einer Schüssel vermischen
  • Minze feinhacken und dazugeben
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Hervorragend passt auch ein Hummus oder ein Tsatsiki.

Guten Appetit!

Brunchen wie die Profis Rezepte, Ideen und Einkaufslisten

Ein Wochenende bietet sich doch perfekt an, um daheim mal ausgiebig zu brunchen.…

Pizzateig ohne Hefe Bekömmliches Rezept mit Weizensauerteig

Sauerteig selbst herstellen? Davor schrecken viele zurück. Es geht schließlich…

Auch interessant
Auch interessant

Kulinarische Stadionreise in Gießen, Friedberg und Fulda: Zur EM im eigenen Land…

Äpfel – und der Wein daraus. Lecker! Und in der Kombination erst. Mit dieser…

Rot, süß und einfach unwiderstehlich: Nichts lieben die Hessen so sehr, wie…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop