On AirGuten Morgen, Hessen! >

Hund im heißen Auto entdeckt: Was soll ich tun?

Was soll ich tun? - Hund im heißen Auto entdeckt

© Symbolbild dpa

Bei heißem Wetter wird es für Hunde im Auto schnell lebensgefährlich. Doch wie verhält man sich richtig, wenn man einen Hund in einem fremden Auto entdeckt? Wir haben bei der Polizei nachgefragt.

Immer wieder unterschätzen Tierbesitzer die Temperaturen, die in geparkten Autos entstehen können. Selbst wenn draußen noch keine hochsommerlichen Temperaturen herrschen: Scheint die Sonne auf das Auto entstehen schnell lebensbedrohliche Situationen im Inneren. Schon ab einer Außentemperatur von 15 °C kann es für manche Hunderassen gefährlich werden - herrschen 30 °C und mehr reichen oft schon Minuten.

So handeln sie richtig

Wer also einen Hund im Auto entdeckt, sollte auf jeden Fall handeln. Nur was ist angemessen? Torsten Werner, Sprecher der Polizei in Kassel rät:

  1. Zuerst versuchen den Hundehalter ausfindig zu machen. Also Beispielsweise im Supermarkt oder Freibad ausrufen lassen. Hierbei am Besten mit anderen Passanten absprechen. Beispielsweise indem einer suchen geht, der andere bei dem Tier bleibt.
  2. Geht es dem Hund sichtbar schlecht, die Polizei anrufen. Zeichen sind Beispielsweise, wenn sich das Tier zusammen krümmt, taumelt oder sich unter die Sitze verkriecht.
  3. Im schlimmsten Fall, wenn Sie das Gefühl haben das Tier stirbt gleich: Fenster einschlagen. Passen Sie dabei aber auf, dass Sie sich nicht selbst verletzen. Polizeisprecher Werner rät: Nicht mit der Faust, sondern lieber einen Gegenstand nehmen. Und nicht in der Mitte der Scheibe, sondern am Rand. Da federt die Scheibe weniger und springt dadurch leichter.

Scheibe einschlagen - darf ich das überhaupt?

Wer die Scheibe eines fremden Autos einschlägt, begeht eine Sachbeschädigung. In diesem Fall ist sie allerdings durch das Gesetz gerechtfertigt, wenn die persönliche Motivlage war dem Tier zu helfen. Damit Sie das später beweisen können, am Besten vorher mit dem Handy dokumentieren, wie das Tier leidet.

Im heißen Auto: Tierarzt im Selbstversuch

Tierarzt Sebastian Goßmann-Jonigkeit hat sich mal selbst ins geschlossene Auto gesetzt und getestet, wie sein Körper reagiert. Nach einer halben Stunde herrschen fast 50 Grad...

Auch interessant
Auch interessant

Auch Hunde brauchen im Sommer eine Abkühlung. In diesen hessischen Seen dürfen…

Speziell für Hunde- und Katzenfreunde: so macht ihr euren Vierbeinern die Hitze…

Während eine Hitzewelle in Griechenland und der Türkei für 45 Grad sorgt, können…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop