On AirGuten Morgen, Hessen! >

Hessens kurioseste Nebenjobs: Schweine-Besamer und Profi-Klatscher

Schweine-Besamer & Klatscherin - Hessens kurioseste Nebenjobs

Glückkeksautoren, Tatortreiniger, Maskottchen oder Golfballtaucher: Verrückte  Jobs gibt es viele - auch in Hessen. Und nicht nur hauptberuflich verdienen viele FFH-Hörer in wirklich kuriosen Berufen ihr Geld, sondern auch im Nebenjob haben viele Hessen wirklich außergewöhnliche Anstellungen. 

Die Vogelscheuche

So ist Lina Zschiedrich ein sogenannter "WalkAct", der als Weihnachtself, Piratin, Kürbis oder Vogelscheuche Menschen belustigt. "Der beste Job, den man sich nur wünschen kann. Man macht die Menschen um sich herum immer glücklich", erzählt Lina auf Facebook. 

Die Litfaßsäule

Anja Kewald ist während eines Ferienjobs als Litfaßsäule durch eine Fußgängerzone gelaufen, um auf die Eröffnung eines neuen Modehauses aufmerksam zu machen, erklärt sie auf Facebook. 

Das Maskottchen

Sascha Bee wiederum musste während seiner Bankausbildung auf einer Messe das Tierkostüm einer bekannten Bausparkasse tragen und damit Werbeflyer verteilen. Ob es ihm gefallen hat, verriet er leider nicht...

Und jetzt noch ein kleiner FFH-Insider: Johannes Scherer war mal Akkordeonspieler auf Geburtstagen und Weihnachtsfeiern...

Mehr verrückte und kuriose Nebenjobs gibt es hier zum Nachhören. 

Zum Nachhören: Hessens kurioseste Nebenjobs

Die Profi-Klatscherin fürs Fernsehen

Grüß dich, Was dir mal oder vorstellen eine eigentlich weich Tänze eine beziehungsweise über eine Tanzschule Angestellte im ZDF-Fernsehgarten. Denn der große an Seegarten und Erben neun neunzig war so, das war ein anderer Regisseur.

Und der wollte das mit dem Tanzen nich so. Der hat uns Teil zwei eingesetzt werden. Dir erzählen Seegarten, aber mehr zwischen den Zuschauern zum Klatschen zum animieren. Und ganz am Ende.

Nach diesen Sendungen hatten wir ein Betriebsfest und haben uns selber als Fernseh Gartenprofi Klatscher bezeichnet.

Aber geht das oder der Mann der Fernsehshow besucht Holzdecke.

Ist Dina öfter oder steht er zumindest mal ein an Klatscher Deas im richtigen Moment? Sah Niethammer loslegt zu, damit die Leute animiert werden. Dann ihr eigentlich meistens die Leute gemacht, die neben der Kamera standen, gab es eigentlich schon. Das heißt ihr habt aber nur noch mehr noch mehr? Genau wie Wandern. Zwischen den Zuschauer Lage kommt man nur einen Zeiten, kann man immer so hochgehen. Und auf diesen Treppen standen hier dann und haben dann haben geklatscht und uns ein bisschen Toll bewegt.

Nackige Menschen schminken

Guten Morgen Du hast meinen Nagy Jim Mensche geschminkt. Lea, nackte Menschen. Halbnackt. Was heißt das, wenn ich hätte mal fragen darf konkret? Ich bin Friseurin. Ja, Ende. Der neunziger-Jahre hatte eine Freundin von mir bei einem Verlag gearbeitet. Der lange Smara etwa zur Tankstelle Lektüre. So hat die Leiblach oder Vasen Jaja Okay.

Die hatten aber noch mal Sonne anderer Zeitschrift wurde.

Und dessen Software war unter. Sollte jetzt eine Foto Love Story Nee, da sie bei der Bravo Bier nur etwas deftiger wahrscheinlich Genau. Erste Date endet dann auch im Bett.

Die Kühe sind im wird der Pulli ausgezogen.

Dann wär der BH geöffnet. Und Musstest du dann da doch mal ran. Idealismus, dann meine locker. Über die Schulter hängt es in pudern aus. Na, Wasserspritze. In bisschen Schweiß. Alle Tricks gearbeitet. Aber eigentlich stinklangweilig. Dann Thea nur rum. Ja, in den Stunden habe ich zu viel mehr Geld verdient als an dem sagt bei mir im eher etwas, glaube ich. Es wird teuer bezahlt. Sowas Ja. Ich hab drei Hundert. Fünfzig D, Mark, Korben. Mehr Ist. Doch cool, dass du auf jeden Fall bis heute immer was zu erzählen. Es so gut. Und es ist dementsprechend. Ja, fast nix. Was du in dein Leben noch nicht gesehen. So süß aus

Christina ist Hunde-Sitterin

Ja, funktioniert tatsächlich so wie ein normaler Kindergarten. Auch die Hunde werden morgens gebracht und nachmittags oder abends wieder abgeholt. Während die Besitzer also Arbeiten sind, haben wir uns um die Hunde gekümmert. Wir haben den ganzen Tag auf einer großen Wiese verbracht, die eingezäunt war, sodass Kemp und was passieren konnte.

Und meine Aufgabe war es quasi, dafür zu sorgen, dass da auch wirklich Frieden herrscht.

Unter den Hunden genaues war einen wahnsinnig spannend. Job, würde ich sagen,

Die Wäscherei-Markiererin

Ja, ja, Genau lange her. Und ich war jung und brauchte Geld Ja. Ich hatte in der wie eine Brieffreundin, den Rome. Und da wollte ich Hilfe an ich. Irgendwo gehört das schall. Da diene Wäschereien Würzburg. Die sucht Balljunge Studenten oder Schüler ihren Job Navi mich da beworben. Was damals ist ja schon lange her. So toll war es gab fünfzig D, Mark, die Stunde und der SV in der Schülerin Milena acht Stunden am Tag gearbeitet. Vierzig Euro, sechs Jahre Aha. Das müsstest du dermassen. Die haben nur gesagt, in der Wäscherei helfen. Es ist Urlaubszeit. Sind wieder Donau. Guja dabei, der ich musste.

Damals hatten noch nicht so viele Leute in der Waschmaschine ohne. Dann haben die ihre Elben Takes Welsche, schmutzige Wäsche in zum großen Zahl von der Wäscherei. Und dann wurde die wahrscheinlich von der Wäscherei abgab. Holt und dann gewaschen. Also. Dann hab ich den Sack gekriegt. Jedes einzelne Stück rausholen musste außer nach kleben und Maschine immer nach Aceton GAM. Starke nicht.

Tja man so kleine Mühle, Asow Stoffs Etiketten. Oder war eine Nummer drauf? Des war die Nummer von dem Kunden. Und es musste ich in Unterhosen inne. Im Hosenbund oder bei den Draht Masson. Es muss besser. Damit hab ich das richtig verstanden. Und ich hatte keine Gummihandschuhe.

Aber damals war es noch nicht mehr nicht weiter. Und es war so eklig, diese des Duos Riesa je vornehmer die Leute waren als Würzburger, wo es sicher in welcher Nobel Straße. So in etwa die und die Leute. Ja, da Prozessor Sohn kam die schmutzigste Wäsche gehangen. Ich hab Angst speziell die Bettwäsche Oates versaut.

Heike ist Schweine-Besamerin

Und dann wurde ich an einen anderen Arbeitsplatz gebeten. Unterkam, Buso, längliche Stebe hergestellt. Alle, die da an mir vorbeigelaufen sind, haben gekreuzten Hamm gekickt hat. Irgendwann kam dann jemand zum meiner Quart. Sach ma Weißt du, was du da eigentlich herstellt? Nein, keine Ahnung. Was das sein soll. Dann hat er mir gesagt das sind bis Samuel Steber. Fisch Weiner. Ja, Itz wusste ich auch, warum die alle so gelacht ab und diesen Ferienjob Anstand. Zwei Jahre hintereinander dort gemacht

© HIT RADIO FFH

Das sind eure kuriosesten Nebenjobs

© HIT RADIO FFH

Auf Facebook haben wir euch gefragt, welche verrückten Nebenjobs ihr habt: Das sind eure Antworten.

Deine Meinung ist gefragt

Inhalt wird geladen
Auch interessant
Auch interessant
    Mehrere Minijobs: Ist das möglich & lohnt sich das?

In Zeiten steigender Energiepreise und hoher Lebenshaltungskosten suchen viele…

Was soll ich werden? Der Online-Berufetest

Den passenden Beruf zu finden ist nicht immer leicht. Eine Webseite will bei der…

    Young Jobs: Cannabis-Sommelier & Manga-Zeichnerin

Thomas Rothmeier hat einen außergewöhnlichen Beruf, denn er darf sich selbst als…

nach oben