AktionenFFH-Aktionen >

Wünsch dir was - Unterstützung für Tier-Gnadenhof

Mit FFH-Wünsch dir was helfen - 6000 Euro für Gnadenhof Kellerranch

© HIT RADIO FFH

Ein toller Wunsch von Claudia aus Weiterstadt, den wir gerne erfüllt haben: Sie hat sich ganz selbstlos 6000 Euro Unterstützung für die Kellerranch in Weiterstadt gewünscht. Julia Nestle hat die süßen und pelzigen Bewohner besucht. Eine Woche später haben wir nochmal nachgefragt: Was hat sich in den letzten sieben Tagen getan? 

Julia will auch streicheln

Claudias drei Töchter Nora (11), Anna (9) und Sara (9) gehen in Nicht-Corona-Zeiten jeden Samstag in die "Ranch Kids"-Gruppe, um dort Tiere zu erleben und sind jedes Mal begeistert. Davon wollte sich Tierfreundin Julia Nestle natürlich selbst überzeugen und ist nach Weiterstadt gefahren, um dort mit Hühern, Eseln und Häschen zu schmusen.

Ihr Fazit: Wer Tiere liebt, sollte der Kellerranch unbedingt eine Chance geben und dort selbst mal einen Besuch unternehmen, wenn es wieder möglich ist. Die süßen Bewohner haben allesamt ein bisschen Liebe verdient. 

Revolverheld-Frontmann wird Pate

Bei ihrem Besuch hat sich Julia in Alpaka "Gürkchen" verliebt - und eine Patenschaft für das flauschige Tier übernommen. Davon hörte auch "Revolverheld"-Sänger Johannes Strate, der einen Tag später als Moderator FFH Guten Morgen, Hessen übernahm. Sein persönliches "Herzblatt" wurde Trampeltier "Iwan", ein "guter Junge", wie er in seiner Instagram-Story schreibt. 

Widderkaninchen Lilli

Lillis Zähne wachsen falsch und müssen deshalb regelmäßig behandelt werden.

Hängende flauschige Ohren, die ich gerade so ein bisschen kraulen und unglaublich schönes weiches, graues Fell. Also Lilly ist optisch tatsächlich das Model unter den Widder Kaninchen. Aber Karl-Heinz nur, wenn sie die Schnute zulässt. Wir haben Probleme mit den Zähnen. Was, was es Lillys. Geschichte Lilly. Komm von anderen Tieren. Der Vermittlungschancen wegen den zehn. Sie muss regelmäßig die Zähne gemacht bekommen. Die wachsen Verkehr. Die wachsen schräge wachsender oben. Die wachsen Oberkiefer rollen. Die müssen geschnitten werden. Regelmäßig. So kann sie immer nicht mehr fressen, wenn sich mehr fressen ganz stirbt. Wie könnten wir EFRE Farbkarten jetzt konkret mit ner Spende helfen? Also Lilly kostet Geld Keats und die Kosten dafür für die für die Zeder. Kaninchen müssen auch regelmäßig werden. Gegen verschiedene Krankheiten. Und für die Unterbringung halt. Das ist alles dabei. Nicht oft. Also lieber erfahr Hörer. Jetzt könnt ihr euch entscheiden, euer Herzblatt wählt Lilly das wollig reiche hellgraue wieder Kaninchen mit den Schlappohren und diesen sympathischen Überbiss.

Huhn Kentucky

Kentucky wird von den anderen Hühnern verstoßen, weil sie nach einem Unfall fast blind ist und eine Behinderung hat.

Ein wunderschönes braunes wird fast sagen Karamell Farben, des oder oder goldenes Huhn. Mit einem schwarzen Hinterteil sitzt mir jetzt schön hier aufm Arm. Aber Kentucky kriegt davon nicht viel mit. Sie sieht mich, was um sie herum passiert. Karl-Heinz, was es Kentuckys Geschichte also Renntage wurde von einem Fremden Run the es Geländewagen Commissions Rüder, Lauf. Nummer frei rum geschnappt, gegen getragen, gedacht, besonders wird rot, aber es 's gebraut sind tragisch. Sieht noch aber nicht mehr ganz so. Genau. Ja und ich halten bis behindert. Aber die anderen Hühner Borten des Saals. Deswegen gibt es auch alleine am zu kommt man anderes Huhn zu Zulia Besuch Sie mal. Und dann hat 's auch wieder Hühner. Hühnergötter hat sehr viel Kontakt mit Menschen. Da fühlte Joe Gans wohl die weiß genau der griechisch Wasser komme ich gerne. Wir könnten jetzt wir FFH Paten mit unserer spende. Was Gutes tun die Info Gosse Geldes, Futterkosten Geld. Wir haben es auch wieder röntgen lassen. Das alles okay. Das wird damit unterstützt. Also lieber FFH, Hörer jetzt und Ihr Euch wies bei Herzblatt auch der Fall. Es entscheiden Taxi Das arme Mobbingopfer aus dem Hühnerstall. Was jetzt aber alleine ein ganz glückliches Leben. Ja, auf der Ranch führt. Hier könnt unterstützen, getreu dem Motto Ein blindes Huhn findet auch mal einen Paten

Pony Speedy

Speedy stand ihr Leben lang nur auf einer Weide und kann deshalb leider nur sehr wenig.

Vielleicht hört man noch die Schmatz Geräusche kleines, feines Bananen. Leckerli für Speedy ist ein nichtmal hüfthohen, graues Pony und hüfthoch ist bei mir schon. Ich bin ja nur eins drei und sechzig relativ klein. Ein richtig treues Tier. Was noch gar nicht solange. Hier ist ein Neuzugang eher klein Keller. Was ist die Geschichte von Speedy? Also die, die haben wir bekommen. Ein Privatmann. Der Chotusice Pedro Sorgen. Ob den Rollstuhl, diese Pferde, die Polis ewig nur auf der Weide stand. Mit den ist nix gemacht worden. Sind zwanzig Jahre alt? Ja, sind wir schon Mearns. Deshalb ist er so grau, die Farbe. Sie schon. Die Farbe wurden, aber ist hat nur viel lernen. Wieder Wie können wir FFH Paten mit unserer Spende, der Speedy und auch ihrer Freundin Mandy, die ganz verschüchtert dahinter steht. Die kleine Maus helfen. Wir unterstützen das weiß für Tierarzt für Futter. Für die Kosten Wurmkur Impfungen Hufschmied, was gemacht werden muss. Alles drum und dran So liebe. Er Verfall höherer, wie man das bei Herzblatt kennt. Jetzt müsst ihr euch entscheiden. Wollt ihr ein raues liebevolles nie was aber nicht Frau. Weil schon so alt ist, kann, weil die Farbe einfach Rauris, was ab und zu zickig ist. Aber vor allem noch ein bisschen eingeschüchtert. Weil sie ganz neu hier auf der Kellerei Mensch ist. Dann wie sie als euer Patentier

Zum Nachhören: Das ist Gewinnerin Claudia

"Ich freu mich wahnsinnig"

Gewinnerin Claudia im Gespräch mit Evren Gezer.

Piet Radio, FFH. Wenn man sich die war, dann kriegste das egal. Egal, was sie sich wünschen. Wir freuen uns wirklich immer so sehr das ganze Team. Wirklich, wenn wir hier Herzens Träume erfüllen können, ne? Aber seien wir ehrlich mit uns allen. Geht doch das Herz auf, wenn mit einem Wunsch anderen geholfen wird oder Und. Jetzt geht es genau um so was. Um einen richtigen Batzen Geld, den Claudia Schneider aus Weiterstadt. Sich gewünscht hat nämlich sechs Tausend Euro Und, zwar als Unterstützung für den Gnadenhof Keller Ranch. Ich wünsche mir so sehr, dass sie angerufen hat. Nur sechs, neunzehn, zwei und siebzig fünf. Das ist die Nummer, die Claudia hätte wählen müssen. Hallo, Hallo Ist da die Claudia Claudia wir halt so eine Ampel. Und mir fällt so ein Riesenstein vom Herzen hätte. Es wäre so traurig geworden, wenn dieser Wunsch Nichterfüllung gegangen wäre. Labkraut gesehen Oh. Mein Gott, eure Träume. Was meinst du, wie sehr ich mich freue? Oh, wie schön. Sechs Tausend Euro ein diesen Batzen Geld Ja. Wer jetzt auf. Also wegen dir zum Gnadenhof geht Oh toll, heller. Endlich mal andere Melk möglich. Toll meine Kinder. Denn dort immer. Und Gebirgen helfen, damit wir ja bekanntlich werden Corona. Ja Ja Wir kennen den Gnadenhof auch. Und da freue ich mich total hat. Daher kann die Verbindung also deine Kinder, regelmäßig Ja. Wir waren ganz erschüttert. Da war ja nun Einbruch gewählten Ondo fliegen. Irgendwie habe ich gedacht, es Geld sinnvoll investiert, wendet sich vielleicht Augen Augenwischerei Bergmann können von der Sicherheit her Ja. Man muss dazu sagen also, da gab 's vor einiger Zeit Malen Diebstahl, der Wood mit Kassel gestohlen und so näher. Und es war für euch der Anlass zu sagen. Okay, Genau. Nicht nur das Geld gut gebrauchen können. Ich erkenne selbst einen Gnadenhof bei uns in Hanau, den ich unterstütze. Von daher. Die brauchen jeden Cent das Ihre Firma. Klar, Aber. Euer Hintergedanke war auch beruflich. Kann man es bisschen sicherer machen. Das Saker Liebe. Deine Stadt genau durch Otto. Wie toll, dass du dir was für andere gewünscht hast. Schön. Also war und Haken hinter Wunsch erfüllt. Und als Nächstes wäre dann Sie dran mit ihrem Wunsch. Und zwar egal, was es ist. Nächstes Phase bekommen Sie heute Nachmittag um sechszehn Uhr. Bei meinem lieben Kollegen Daniel Fischer. Und welchen Wunsch können wir dir erfüllen? Sie gehen uns dei SSI Emoji bei uns in der Elbe. Dir war 's. Dann kriegste das bei Hitradio FFH

Im November 2020 wird auf der Kellerranch eingebrochen. Die Diebe hebeln Fenster auf und stehlen Geld aus dem Büro und den aufgestellten Spendenkästen - ganz besonders bitter in Lockdown-Zeiten, wenn keine Besucher kommen, Einnahmen und Spenden rar sind.

Karl-Heinz Keller: "Ich hab Gänsehaut am ganzen Körper"

Der Kellerranch-Chef über seine Arbeit - und die große Freude.

Da muss man einfach nur mal drüber reden, weil das so ein Sommer Herzenswunsch war bei Wünsch Dir. Was gerade es gehörte von ner knappen halben Stunde. Alte armer Tiere. Ja, im Stich gelassene Tiere. Um die sich sonst keiner kümmert, gibt es sechs Tausend. Euro Und zwar von Claudia Schneider aus weiter, statt denen erworben haben eigentlich auch die drei Mädels vor, die ihre Töchter eingereicht. Bei Eva. Ihr bleibt man in der App. Und Leute hat zum Glück rechtzeitig angerufen und gewonnen. Und Klage Lass uns doch. Ach, den Karl-Heinz Keller vom hier Gnadenhof er selber noch zusammen. Anruf Nora Ulla. Wer hat euch selbst gehört? Und den haben wir jetzt einfach mal mit in die Leitungen geholt. Eurer direkt von der Kellerwand Hallo Hallo. Ich bin dran. Hallo Hallo. Karl-Heinz glaube ich auch in der Leitung. Ja. Reisezeit gehörte untergegangen. Gloria Anne Wohnlagen nicht mehr. Stillgestanden! So soll das sein. Wälder, kaputte Tierärztin und Unrat. Nun rübergebracht. Beim rüberfahren hat man Kältepol nur noch gering aufgehört. Albert gekegelt, Mantell Vorlage. Es hat nicht mehr stillgestanden. Ruf mich an, ich stehe jetzt lege. Ich hab Gänsehaut am ganzen Körper Hallo, Mama, Lamine Diack in das. Ja auch. Echt super. Super. Hast du schon gerade Du hast so er total. Die Gänsehaut Ich. Ich Sie elf, Henne Gnadenhöfe und weiß ein bisschen von der Arbeit. Aber nicht jeder in Hessen weiß, was ihr so macht. Und vor allem, wo die Tiere so herkommen, die dabei. Euch sind es jedermann Bestien, Anja, Lauben, Exoten. Ja, auch her haben auch schon lahme Stachelschweine werden. Klinge rosa, das reinweiß beschlagnahmen, die Kiel Bonn entern. Oder es sind Tiere aus anderen Tierheimen Woodard abgegeben worden sind. War die Leute Herr packen oder ich mehr. Wir via ist der Tag. Kommen die bei uns überall Herde weg liegen. Die von anderen Stationen VDR interventionelle. Entern kommt ja viel zu uns. Auffangstation hier gucken überall, dass wir dich auch wieder unter bekommen. Randes gerade selber. Ich Feuer von weggefahren. Erreger Förde hoch Ja Aber. Die werden nur mit Spenden getragen. Des rechteckigen keinerlei staatliche zu absolvierenden durch. Haben wir halt viele Leute, wo ihre Tiere gar nicht behalten können. Hat unsauber soll es als Geldgeber. Bis von zeitgleich werden wahrscheinlich auch die Spenden weniger, weil ich auch weniger Leute zu euch komme. Und bei den Spielen eine Null, die den Sinn Wallner wie Hanja täglich Besucher. Wo bei uns rein feminine kann eintritt ebnen. So spenden ich ja gar nicht. Hätte, wenn Vanilla Ninja im Crosslauf normal, weiter Ja. Klar heißt also, hier kann die sechs Tausend Euro, die an euch Komm extrem Hacke, sauber Rena. Sieht angestoßen durch die Claudia. Leute Hörnern sagen wir mal zu Ich. Hab auch 'n. Bisschen was übrig weiß, sind ja auch so kleine Beträge, die sich dann so Lepper, ne? Ja. Aktuell am meisten Wie können wir euch was Gutes tun kann einfach ihr Leute bringt Futter alle schön gut Ja. Aber wir kaufen das Futter billiger. Und das sind ja nicht nur Futterkosten an. Wir Lohnkosten dabei. Ja, die Tiere versorgen wir am Lohnkosten als kosten. Wie denn? Ich habe keinen Kragenhuhn zum Theater, der gebracht muss an sei. Es war zusammen, entweder eine Patenschaft oder Geld. Ja, gut. Also so zusammengefasst Geldspenden und Patenschaften. Also wenn Sie helfen möchten, dann gehen Sie mal auf die Seite vom Gnadenhof. Und wenn Sie Ihren Wunsch abgeben möchten, bei für ein Weibchen in der App Wünsch Dir was dann kriegste das Radio

Als die drei Töchter von dem Einbruch erfahren, denken sie gleich an FFH Wünsch dir was und Mama Claudia schickt uns diesen Wunsch. Der Plan war ursprünglich, dass von dem Geld das Gelände mit Kameras sicherer gemacht werden kann. 

Firma für Sicherheitsanlagen spendiert Kameras

Doch dann passierte etwas noch Schöneres: Bei der Firma Alinotec in Büttelborn erfuhr man von der Geschichte und entschied sich, die benötigte Kamera-Anlage zu spendieren. "Wenn man etwas tun kann, dann sollte man es auch tun und nicht immer nur auf sich selbst schauen", sagt Geschäftsführer Reinhard Mähn im Gespräch mit Daniel Fischer und Julia Nestle. 

So könne die Kellerranch die 6000 Euro jetzt für die Tiere benutzen. 

Kellerranch-Besitzer überwältigt

Karl-Heinz Keller ist von so viel Hilfsbereitschaft und Großzügigkeit überwältigt, schließlich kostet eine Videoanlage mit mehreren Geräten auch ein paar tausend Euro. Überhaupt seien die letzten sieben Tage ereignisreich gewesen, erzählt er im FFH-Gespräch: "Es sind weit über 30 Patenschaften abgeschlossen worden, wir haben Spenden erhalten und viele Anrufe, Emails und Anfragen." 

Mehrere Leute hätten explizit nach einer Patenschaft für Alpaka "Gürkchen" gefragt und ob es überhaupt möglich sei, noch eine Patenschaft zu übernehmen, wenn Julia schon Patin sei. Na klar ist das möglich: "Pro Tier können wir mehrere Patenschaften vergeben", sagt Karl-Heinz Keller.

"Auf unserer Website können Interessenten Unterlagen für eine Patenschaft ausfüllen, uns das Geld dafür überweisen und im Anschluss bekommen sie dann eine Patenurkunde ausgestellt. Das Ganze kann zum Beispiel auch ein Geschenk für jemanden sein." 

Kakadu Charly

Charly wurde zu lange allein gelassen und hat deswegen angefangen sich seine Federn auszureißen.

Schon eher von Weitem beleuchten, die Orange nennen Kopf Federn würde ich jetzt mal nennen vom Charlie. Aber der Rest ist ehrlicherweise ein ganz, ganz trauriger Anblick des weiße Federkleid. Was ich mir vorstelle, was normalerweise wahrscheinlich sehr prachtvoll aussieht, ist ziemlich gerupft. Und der Charlie zittert auch im bis sind runter Karl-Heinz. Was ist Charlies? Geschichte, die und klebe ein super geile Wohnung. Hatte bestimmt 'n, schönes Leben zu Hause. Aber er war alleine, wenn Papageien alleine sind, irgendwann famose Ansicht die Federn zu rupfen ich ziemlich nackt. Also die kommen meistens splitterfasernackt nur daran Raum, Summer, Rädern. Und wenn die das soweit sind, dauert es lange, bis sie das wieder aufgehört haben. Und hat sich beim Charlie schon bisschen was getan. Seit er hier ist, soll man fliegt? Ja. Die ersten Daunen sind da Federsee nachgewachsen. Momentan hat er ein Problem Problem. Doch seinen Schwanzfedern hinten, das er als Depp der blöde Ding. Elfte am Schwanz. Was die Schlimmes ist, war der Speisen, beißt aber die Federn, in der nicht mehr wachsen. Was könnten wir als FFH Pate jetzt mit unserer Spende Gutes tun? Wie würdet ihr das für Charlie oder in Charlie investieren? Also nicht nur in Charlie. Ado Charlie steht für viele Papageien, wo wir haben. Wir haben momentan sechs und fünfzig Stück. Jeder Vogel, wo bei uns sitzt, wo hier in dem Haus drin ist. Groß. Erst mal ein Hundert. Achtzig Euro. Das reicht. Die brauchen ein vielfach, während es die müssen gekippt werden. Hades, Strom und rang dafür, wie das Geld genommen. Also lieber er Verfahren höherer. Hier kommt wieder euer Herzblatt. Wenn hier etwas exotischer mögt, dann könnt ihr Charlie werden. Einen leider noch ziemlich korrupten, aber trotzdem königlich weißen. So wie diesen leuchtend orange. Man Federn auf dem Kopf. Jetzt hier auf der Keller Ranch. Endlich ein schönes, angenehmes Leben führt

Esel Pia

Pia ist ein ehemaliges Zirkustier, dass sich bei einer Feuershow verletzte.

Wenn ich den Pony hier also ein bisschen zur Seite mache, gucke ich in ganz treue. Esel Augen Pia geht mir ungefähr. Bis zur Hüfte ist braun mit n bisschen grau. Zwischendrin aber offen. Rüppel sieht man auch eine kahle Stelle, die noch an Pias Schicksal erinnert. Heinz Keller Was is Pias Geschichte Pia stand auf Jürgen. Sie sollte die feurige gelaufen und das es verbrannt ist. Verbranntes war das verbrannte Führung, wie sie gekommen ist. Irgendwann haben sie dann allgemein wird gelehrt bekommen wegen dem Tier. Na, wurde bei uns abgegeben. Pia ist der sechs und neunzig bei uns ist das hier beim nächsten Banksys. Hat immer wieder mal Probleme den rufen, weil sie ohne U Fehlstellung hatte. Schon Ja? Ja, wie sie gekommen ist. Aber sonst hält sich ganz Trapper Wie. Können wir FFH Paten jetzt mit unserer Spende helfen? Das ist Pia hier noch ein bisschen besser geht. Was macht ihr mit dem Geld also alleine schon mal die Theatiner Unterstützung Bose braucht sie, bekommt Medikamente Futter. Kraftfutter bekommt sie eingeweichtes Häupl als Kriegsziel. Die bekommt lautere Spezialsammlungen. Das noch schön lange. Bounce bleibt der Hufschmied, koste Geld, Wurmkuren und so weiter was gefällt. Und wie wir es von Herzblatt können, lieber FFH, höherer Jetzt, könnt ihr euch entscheiden? Für die wunderschöne, ein bisschen in die Jahre gekommene Eselstute pia sie hiermit ganz treuem gewütet, es geschafft hat, sie Bezirkes zu entfliehen. Und wir können als Pate mithelfen, dass Pia hier noch ne richtig schöne Zeit hat. Für Units traue ich noch mal diese flauschigen Ohren.

Das ist die Kellerranch

Der Tierhilfeverein Kellerranch e.V.  wird bereits vor seiner Gründung in 2002 von Karl-Heinz und Jutta Keller als Gnadenhof für ausrangierte, aus welchen Gründen auch immer nicht mehr gewollte Tiere geführt und privat finanziert. 365 Tage im Jahr werden mit wenigen freiwilligen Helfern und ihren Kindern Sascha und Jana die durchschnittlich Tiere täglich versorgt - neben der Berufstätigkeit.

300 Tiere verschiedenster Arten und Rassen haben hier ein Zuhause gefunden. Papageien, Geflügel, Kaninchen, Waschbären, Nasenbären, Stinktiere, Ziegen, Schafe, Schweine, Esel, Ponys, Pferde, Lamas, Affen - und mehr. Die meisten hatten vorher kein schönes Leben. Die manchmal traumatisierten Tiere werden liebevoll gepflegt, tierärztlich versorgt und es wird versucht ihnen das Vertrauen in die Menschen zurückzugeben. Tiere, die noch jung und wieder völlig gesund sind werden gerne in ein neues artgerechtes Zuhause vermittelt. Nicht mehr vermittelbare Tiere dürfen mit all ihren Wehwehchen, Macken und Eigenheiten bleiben und ihr Leben auf der Kellerranch in Ruhe zuende leben.

Seit der Vereinsgründung dürfen Geld- und Sachspenden angenommen werden, was die finanzielle Situation des Gnadenhofs erträglicher macht. Regelmäßige finanzielle Unterstützung bzw. Zuschüsse zur Versorgung der Tiere gab und gibt es bisher von keiner öffentlichen Stelle.

Alle Infos zur Keller Ranch und wie man das Projekt unterstützten kann gibt's auf www.kellers-ranch.de

Konto: Tierhilfeverein Kellerranch e.V.
Frankfurter Volksbank eG
IBAN: DE63 5019 0000 0000 4589 70
BIC: FFVBDEFF.

Auch interessant
nach oben