MusikHit-News >

Diese Promis sind schon ewig verheiratet

"Für immer dein..." - Diese Promis sind schon ewig verheiratet

© dpa

Tennis-Traumpaar: Steffi Graf und Andre Agassi. 

Eine lange Haltbarkeit haben Hollywood-Ehen ja normalerweise nicht: Nach ein paar Wochen, Monaten oder Jahren ist Schluss mit der großen Liebe. Aber es gibt auch Ausnahmen. Welche Hollywood-Stars und Promis aus Sport und Musik schon ewig verheiratet sind, lest ihr hier.

Steffi Graf und Andre Agassi

Das Tennis-Traumpaar ist seit dem 22. Oktober 2001 verheiratet (2 Kinder, leben in Las Vegas). Eine ganze Zeit lang wurde gemunkelt, dass sie zum 20. Hochzeitstag nochmal eine Party schmeißen. So richtig mit weißem Brautkleid und allem Drum und Dran. Bei der Hochzeit 2001 in Las Vegas seien nämlich nur die Mütter von ihr und ihm dabei gewesen und Steffi Graf war hochschwanger - wenige Tage später kam Sohn Jaden Gil zur Welt. Jetzt verrieten die beiden aber, dass sie sich einfach auf einen schönen Abend zu zweit freuen. Also nix mit zweiter Hochzeit. 

Pierce Brosnan und Keely Shaye Smith

© dpa

Der Ex-James Bond-Darsteller und seine Ehefrau Keely sind seit 2001 verheiratet. Davor war Pierce Brosnan 11 Jahre mit seiner ersten Ehefrau liiert. Und auch nach 20 Jahren liebt Pierce Brosnan seine Keely wie am ersten Tag: Daran ändern auch immer wiederkehrende Berichte über die angeblichen Gewichtsprobleme seiner Frau und "Er ist ja viel heißer als sie"-Aussagen in den sozialen Netzwerken nichts. Gut so!

Tom Hanks und Rita Wilson

© dpa

Das Schauspieler-Ehepaar ist seit dem 30. April 1988 verheiratet. Sie lernten sich zwei Jahre zuvor am Filmset kennen. Hanks steckte damals noch unglücklich in einer Ehe und Wilson war verlobt. Später sagte sie: "Ich wusste nicht, was es eigentlich heißt zu lieben, bis ich Tom kennenlernte." Ach wie herzig! Das Paar hat zwei Söhne; einer ist in der Filmbranche aktiv, der andere landet immer wieder durch seine Eskapaden in der Presse.

Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick

© dpa

Als Carrie Bradshaw in "Sex and the City" kämpft sie ewig um das Herz von Mr. Big, im wahren Leben ist Sarah Jessica Parker seit dem 19. Mai 1997 mit Matthew Broderick verheiratet und lebt mit ihren drei Kindern in New York City - ganz in der Nähe von den Stufen zu Carries Apartment in "Sex and the City".

Meryl Streep und Don Gummer

© dpa

Hollywoods Grand Dame ist seit dem 30. September 1978 mit dem Bildhauer verheiratet. Das Paar hat vier Kinder und lebt hauptsächlich in einem riesigen Anwesen direkt an einem See an der nördlichsten Spitze von Connecticut an der US-Ostküste. Die beiden lieben es, zurückgezogen und weit weg vom Trubel der Großstadt zu leben. Außerdem sind sie der beste Beweis dafür, dass es keine endlos lange Kennenlernphase braucht, um eine endlos lange Ehe zu führen: Streep und Gummer heirateten bereits sechs Monate nachdem sie sich kennenlernten.

Hugh Jackman und Deborra-Lee Furness

© dpa

Der Hollywood-Star ist seit April 1996 mit der australischen Schauspielerin Deborra-Lee Furness verheiratet. Damals war sie der TV-Star in Down Under - und er war direkt hin und weg von der 12 Jahre älteren Blondine. Nach zwei Wochen habe er gewusst, dass das die Frau fürs Leben sei und nach vier Monaten Beziehung machte er den Antrag. Das Paar lebt zeitweise in New York City oder in Bondi Beach in der australischen Heimat.

David und Victoria Beckham

© dpa

Das Ex-Spice Girl und der Ex-Kicker sind seit den 90ern eines der Glamour-Paare des Showbiz. Die beiden Engländer sind seit dem 4. Juli 1999 verheiratet und haben vier Kinder. Sie ist mittlerweile als Designerin unterwegs und er Teilhaber beim Fußballclub Inter Miami. Anders als andere lange verheiratete Promi-Paare lieben die Beckhams das Rampenlicht.

Sharon und Ozzy Osbourne

© dpa

Apropos Ehe im Rampenlicht - die Osbournes können spätestens seit ihrer 2000er MTV-Serie "The Osbournes" ein Lied davon singen. Sie waren eine der ersten Reality TV-Familien und trotz etlicher Skandale, sind Sharon und Ozzy seit dem 4. Juli 1982 verheiratet. Sie lernten sich kennen, als sie den Job als Managerin seiner damaligen Band übernahm.

Roger und Mirka Federer

© dpa

Roger Federer ist einer der größten Tennisspieler aller Zeiten, wenn nicht sogar der größte. Der Schweizer ist ur-sympathisch und macht auf und abseits des Platzes nicht mit Skandalen auf sich aufmerksam. Vielmehr schätzt er seine Privatsphäre: Seit 2009 ist er mit der ehemaligen Tennisspielerin Mirka Vavrinec verheiratet. Das Paar bekam zwei Mal Zwillinge: Erst zwei Mädchen, dann zwei Jungs. Und wo lernt man sich als Sportler-Ehepaar ganz klischeehaft kennen? Na klar: Am Rande der Olympischen Spiele! 2000 in Sydney war das bei Roger und Mirka.

Enrique Iglesias und Anna Kurnikova

Enrique Iglesias und Anna Kournikova: Viel weiß man über die Beziehung der beiden nicht. Nur so viel: Im Musikvideo zu seiner Single "Escape" spielt sie 2001 seine Freundin, kurz später war sie das auch im wahren Leben. Mittlerweile hat das Paar drei Kinder und lebt in Miami. Und weil sie ihr Privatleben so privat halten, weiß man noch nicht mal, ob die beiden eigentlich verheiratet sind. Sei’s drum: Ihre Beziehung hält vielleicht auch ohne Trauschein schon seit 20 Jahren.

nach oben