Nachrichten > Nordhessen >

Nach jahrelanger Sanierung: Europabad in Schwalmstadt wieder geöffnet

Kletterwand, die keiner wollte - Europabad in Schwalmstadt wieder geöffnet

Rund vier Jahre hat die Sanierung gedauert - ab diesem Montag (26.02.) ist das Europabad in Schwalmstadt-Treysa (Schwalm-Eder-Kreis) endlich wieder geöffnet. Es wurde nicht nur für rund 4 Millionen Euro generalüberholt, sondern hat auch eine Attraktion, die eigentlich niemand wollte.

Denn neben einem neuen Edelstahlbecken, einer neuen Energie-Technik, einem neuen Eingangsbereich oder sanierten Toiletten gibt es jetzt auch eine Kletterwand. Von der aus kann man direkt ins Wasser springen. 120.000 Euro hat die Wand gekostet. "Wir akzeptieren sie selbstverständlich. Wir hatten nur nicht entschieden, sie haben zu wollen", sagt Vize-Landrat Jürgen Kaufmann dazu im FFH-Interview.

"Erhebliches Kommunikationsproblem"

Die Kletterwand war als Option im Gespräch, tauchte dann aber laut Landkreis in der Liste mit den zahlreichen Inventarposten für die Badsanierung auf - und wurde dann abgenickt. "Das ist zumindest ein erhebliches Kommunikationsproblem gewesen, um es vorsichtig auszudrücken", so Kaufmann. Man mache jetzt aber das Beste darauf. "Es ist ja schon irgendwie ein Highlight und erhöht die Attraktivität des Bades."

Sanierung dauerte vier Jahre statt eines

Eigentlich sollte die Sanierung des 1970 eröffneten Europabades nur ein Jahr dauern, doch Corona und der Ukraine-Krieg brachten die Pläne des Landkreises in Verzug. Statt der veranschlagen 3,1 Millionen Euro werden am Ende knapp 1 Million Euro mehr auf der Schlussrechnung stehen.

"Daseinsvorsorge und kein Wellness-Tempel"

Laut Vize-Landrat Kaufmann sei das Geld aber gut investiert. "Das ist Daseinsvorsorge und kein Wellness-Tempel." Wichtig sei, dass die Kinder in der Region hier jetzt endlich wieder schwimmen lernen könnten. Ausweichmöglichkeiten gab es zuletzt kaum. So wird zurzeit auch das Hallenbad in Borken saniert, das Löwenbad in Bad Zwesten hat erst im Januar nach einer Sanierung wieder geöffnet.


Das Europabad in Schwalmstadt-Treysa hat montags von 15 bis 18.30 Uhr, dienstags bis freitags von 15 bis 21.30 und samstags und sonntags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Frühschwimmer können montags und mittwochs von 7 bis 8.30 Uhr ins Bad. Vormittags steht das Becken für Schulklassen zur Verfügung. Im Europabad gibt es auch eine Sauna - und die "Milchbar" serviert Snacks und Getränke.

So sehen Kletterwände im Schwimmbad aus

Marcel Ruge

Leiter Studio Nordhessen
Marcel Ruge

Auch interessant
Auch interessant

Aktuell befindet sich hinter dem Wiesenbad in Eschborn noch eine riesige…

Kleine Schwimmanfänger hatten es in den vergangenen Jahren der Corona-Pandemie…

Aktuell ist es kalt und nass - nach Schwimmen und Freibad ist da wahrscheinlich…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop