Nachrichten > Osthessen, Magazin >

Vitamin D Pillen: Sinnvoll oder nicht? Das sagt die Ärztin

Jetzt in der dunklen Jahreszeit - Vitamin D-Pillen: Sinnvoll oder nicht?

Vitamin D-Tabletten

Es gibt sie mittlerweile überall – im Supermarkt, in Drogerien, in Apotheken: Vitamin-D-Pillen. Sie sind nicht verschreibungspflichtig und auch nicht teuer. Und gerade jetzt im Winter haben die Tabletten Hochsaison, denn Vitamin D bildet der Körper fast nur über Sonnenstrahlen auf der Haut. Und wenn die Sonne wenig scheint – dann greifen viele eben auf die Vitamin-Pillen zurück.

Sind Vitamin D-Tabletten sinnvoll?

Sind Vitamin D-Tabletten nur wieder irgend so ein Healthy-Living-Kram? Soll ich die Tabletten nur nehmen, wenn der Arzt mir eine Vitamin D-Unterversorgung bestätigt? Und haben die Pillen Nebenwirkungen? Ärztin Prof. Dr. Michaela Axt-Gadermann aus Petersberg bei Fulda sagt: Vitamin-D-Pillen sind absolut sinnvoll – vor allem jetzt im Winter. "In der dunklen Jahreszeit ist es fast unmöglich, genug Vitamin D abzubekommen, denn der Körper kann das Vitamin fast nur über die Sonneneinstrahlung produzieren. Nur wenige Lebensmittel enthalten Vitamin D – da vor allem fetter Fisch. Den müsste man schon zwei bis drei Mal die Woche essen, um genug Vitamin D zu haben", so Michaela Axt-Gadermann im Interview mit HIT RADIO FFH. 

Axt-Gadermann: „Viele haben Vitamin-D-Mangel“

Laut Axt-Gadermann haben in Deutschland zwei Drittel der Bevölkerung einen Vitamin-D-Mangel. Im Sommer produzierten die meisten von uns genug Vitamin D – da reiche es auch schon, jeden Tag 15 Minuten in die Sonne zu gehen. Der Körper könne Vitamin D auch speichern – aber spätestens ab Januar sei der Speicher dann leer. Axt-Gadermann empfiehlt im FFH-Interview deshalb die Einnahme von Vitamin-D-Pillen im Winter. 

Dosierung: 1.000 Einheiten am Tag

Axt-Gadermann sagt, dass es völlig egal sei, woher man die Pillen hat. Man sollte welche nehmen, die 1.000 Einheiten pro Pille haben und davon jeden Tag eine nehmen. Und auch wenn vermeintliche Experten im Internet propagieren, dass man eine viel höhere Dosierung einnehmen sollte - die empfohlene Menge sind 1.000 Einheiten - außer der Arzt oder die Ärztin stellt einen massiven Vitamin-D-Mangel fest. Dann können höher dosierte Tabletten verschreiben werden. Die Pillen aus der Drogerie haben genau denselben Wirkstoff wie die Pillen aus der Apotheke, so Axt-Gadermann.

Beste Lösung: Vitamin-D-Spiegel messen lassen

Natürlich ist es am besten, sich den Vitamin D-Spiegel im Blut beim Arzt messen zu lassen, so die Expertin. Das bezahlt die Krankenkasse aber nicht, der Test kostet rund 40 Euro. Allerdings kann man die Pillen eigentlich kaum überdosieren, dann müsste man schon sehr viel mehr als 1.000 Einheiten am Tag nehmen, so Axt-Gadermann. Und Nebenwirkungen hätten die Pillen in dieser Konzentration auch nicht.

Vitamin D sehr wichtig für Körper

Vitamin D ist im Körper für sehr vieles sehr wichtig – vor allem für den Knochenaufbau. Durch Vitamin D-Mangel kann man Osteoporose bekommen. Außerdem ist Vitamin D auch für die Abwehr extrem wichtig – ein Mangel begünstigt Infekte; man kriegt schneller Erkältungen.

Vitamin D3 Hochdosiert Depot 5000 IU - Vitamin D3 5000 IE mit kaltgepresstem nativem Olivenöl Extra für optimale Absorption - Vitamin D Hochdosiert Ohne Gentechnik, glutenfrei, laktosefrei 365 Kapseln
23.99 €
Luondu Vitamin D3 20.000 I.E + Vitamin K2 MK7 200 mcg Depot (180 Kapseln Hochdosiert & Vegan) Vitamin D3 K2 Kapseln hochdosiert I Ohne Zusätze, Hergestellt in DE
24.99 €
Vitamin D Sonnenvitamin - 400 Tabletten (13 Monate) - Laborgeprüfte 1000 IE Vitamin D3 pro Tablette - Unterstützt Knochen, Zähne, Muskeln und Immunsystem* - Ohne Zusätze in Deutschland hergestellt
17.97 € 11.98 €
Anzeige

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Wenn darüber ein Produkt gekauft wird, erhalten wir eine kleine Provision. Der Preis für den Käufer bleibt unverändert.

Erkältungen im Herbst vorbeugen Gute Hausmittel fürs Immunsystem

Um Krankheiten diesen Winter vorzubeugen, sollte euer Immunsystem aufgepeppelt…

Eva-Maria Lauber

Reporterin
Eva-Maria Lauber

Auch interessant
Auch interessant
Lieber Natur statt Pillen Vitamin-Getränke zum Selbermachen

Das Wetter wird kalt und nass und schon liegen die ersten im Bekanntenkreis mit…

Rezept für Ingwer-Shots Gesund durch die kalte Jahreszeit

Ingwer-Shots haben in den letzten Jahren die Regale der Supermärkte erobert. Zum…

Nice Cream: Eis aus Bananen Lecker, einfach und schnell gemacht

Nice Cream: Super einfach, super lecker und super schnell zuzubereiten. Hier…

Mehr aus Osthessen
Inhalt wird geladen
Top Meldungen
Inhalt wird geladen
Osthessen

Zum Anhören Nachrichten, Wetter, Veranstaltungen

1:05
Osthessen-News
0:30
Osthessen-Wetter
1:15
Veranstaltungs-Tipps
Anzeige
Aus dem Netz
nach oben