Nachrichten > Rhein-Main, Top-Meldungen >

9 Verletzte bei Brand in Neu-Isenburger Hochhaus

Hochhaus-Brand in Neu-Isenburg - Feuerwehr und Nachbarn retten Bewohner

Bei einem Wohnungsbrand in einem Hochhaus in Neu-Isenburg sind am Freitagnachmittag neun Menschen verletzt worden. Sie wurden in eine Klinik gebracht. 

Das Feuer war in einer Erdgeschosswohnung ausgebrochen. Eine Nachbarin und ihr Ehemann konnten nach eigenen Angaben den Wohnungsbewohner aus der verqualmten Wohnung retten. Die Feuerwehr musste andere Bewohner des Hauses mit der Drehleiter von ihren Balkonen holen.

Nachbarn werden zum Retter

Insgesamt erlitten sechs Menschen leichte Verletzungen. Eine Nachbarin berichtete, sie habe das Piepen eines Feuermelders gehört und habe dann bei ihrem Nachbarn geklingelt. Sie und ihr Mann hätten den Mann aus der völlig verqualmten Wohnung herausholen und nach draußen auf den Parkplatz bringen können. Dann alarmierten sie die Feuerwehr.

Feuerwehr setzt Drehleiter ein

Die Einsatzkräfte konnten mehrere Bewohner über das Treppenhaus in Sicherheit bringen, wie ein Polizeisprecher sagte. Acht Menschen und zwei Hunde seien dann aber über eine Drehleiter der Feuerwehr gerettet worden.

Anwohner in Hotel untergebracht

Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte habe eine Erdgeschosswohnung des achtgeschossigen Gebäudes in Flammen gestanden, teilte die Freiwillige Feuerwehr der Stadt mit. Weitere Helfer aus Dreieich und Langen seien alarmiert worden. Der Brand sei in einer knappen Stunde gelöscht worden. Wie die Feuerwehr weiter mitteilte, leben insgesamt 80 Menschen in den 32 Wohnungen des Gebäudes, das nach dem Brand zunächst unbewohnbar war. Die Anwohner seien in einem Hotel untergebracht worden. Zur Ursache des Brandes und zur Höhe des entstandenen Schadens gab es zunächst keine Informationen.

Eine Nachbarin berichtet von ihrer Rettungsaktion:

© HIT RADIO FFH
Auch interessant
Auch interessant

Die Polizei hat am Karfreitag verstärkt Verkehrskontrollen in Hessen…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop