Nachrichten > Rhein-Main >

Infos und Tipps der Frankfurter Polizei: Fahrradfahren im Winter

Infos und Tipps der Polizei - Fahrradfahren im Winter

© dpa

Wegen Glätte und Schnee ist Fahrradfahren im Winter besonders gefährlich. 

Nachdem es zu Beginn des neuen Jahres 2023 verhältnismäßig warm war, ist der Winter mit Schnee und Glätte jetzt zurück. Die Polizei in Frankfurt warnt deshalb vor Gefahren besonders für Fahrradfahrer. Aber auch mit dem Auto gilt es, besondere Rücksicht zu nehmen. 

Auch wenn Schnee in Innenstadtgebieten kaum liegen bleibt und auch Eis selten ist, sind die Witterungsverhältnisse im Winter doch besonders. Alle Verkehrsteilnehmer sollten deshalb rücksichtsvoll und langsam fahren. Schlechte Sicht bei Schneefall, vereiste Scheiben und glatte Fahrbahnen erhöhen die Gefahr für Unfälle. 

Radfahren bei winterlichen Straßenverhältnissen

Fahrradfahrer gehören dabei ohne Knautschzone zu den Schwächeren im Straßenverkehr und sind besonders gefährdet. In den Wintermonaten kommt es immer wieder zu Unfällen. Nasses Laub, Schneematsch oder vereiste Fahrbahnen erhöhen die Gefahr, mit nur zwei Rädern weg zu rutschen. Starkes Bremsen und schnelle Lenkbewegungen sollten Radfahrer deshalb vermeiden, erklärt ein Polizeisprecher unserer Reporterin. Grundsätzlich empfiehlt die Polizei Radfahrern außerdem, langsam und vorausschauend zu fahren, etwas mehr Zeit einzuplanen und speziell im Bereich von Schienen oder Gleisanlagen besonders vorsichtig zu sein. 

Marc Draschl von der Frankfurter Polizei zum Radfahren im Winter

"Generell einfach mehr Zeit einplanen..."

© HIT RADIO FFH

Autofahrer ebenfalls rücksichtsvoll sein

Wenn die Fahrradwege von Schnee oder Eis bedeckt und nicht geräumt sind, dürfen Radfahrer ganz offiziell auf die Fahrbahn ausweichen. Insofern sollten Autofahrer auf ausweichende Fahrradfahrer achten und Rücksicht nehmen. Bei einem Überholmanöver müsse ausreichend Abstand gehalten werden, sagt ein Sprecher der Frankfurter Polizei im FFH-Gespräch. Genauso wie sonst, aber besonders bei den aktuellen Straßenverhältnissen, sollten Autofahrer im Straßenverkehr umsichtig sein.

Ausrüstung trägt zur Sicherheit bei

Essenziell sind laut Polizei auch funktionierende Bremsen und Beleuchtung sowie eine geölte Fahrradkette. Mit einem etwas niedrigerem Luftdruck im Reifen hat der Radfahrer außerdem eine größere Fläche und mehr Halt. Um noch etwas sicherer unterwegs zu sein schlägt die Polizei auch vor, Sattel und Lenker etwas tiefer zu stellen und im Zweifel spezielle Fahrrad-Winterreifen mit und ohne Spikes aufzuziehen. Um als Verkehrsteilnehmer auf den Straßen, speziell bei Schnee oder in der Dunkelheit, besser gesehen zu werden, mache auch die richtige Bekleidung einen Unterschied: Retroreflektierende Elemente, Schnappbänder oder Warnwesten.

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop