Nachrichten > Südhessen, Rhein-Main >

On-Demand-Shuttles in Hessen immer beliebter

Auf Abruf und flexibel - On-Demand-Shuttles immer besser genutzt

Der On-Demand-Bus "Hopper" fährt durch Dietzenbach. Der kleine Bus kommt auf Anforderung zum Einsatz.
© dpa

Der On-Demand-Bus "Hopper" fährt durch Dietzenbach. Der kleine Bus kommt auf Anforderung zum Einsatz.

Der Rhein-Main-Verkehrsverbund rechnet angesichts des regen Zuspruchs für die auf Abruf buchbaren Kleinbusse mit einer Ausweitung dieser Angebote.

Weitere Kommunen hätten Interesse an sogenannten On-Demand-Verkehrsangeboten angemeldet, man stehe bereits im Austausch zur Planung und Realisierung, teilte ein RMV-Sprecher auf Anfrage mit. 

Bisher 1,4 Millionen Fahrgäste

In den zehn Teilnetzen hätten bisher 1,4 Millionen Fahrgäste die telefonisch oder per App buchbaren Shuttles genutzt. In Ergänzung zu Bus und Bahn sollen sie die Nutzer mit öffentlichem Nahverkehr mobil und so private Autofahrten verzichtbar machen.

Shuttles teilweise elektrisch

Auf Basis einer aktuellen Erhebung geht der RMV davon aus, dass die Kleinbusse über alle Bediengebiete hinweg derzeit zu rund einem Fünftel private Autofahrten ersetzen. Aber auch auf selten genutzten Busverbindungen können die flexiblen und teils elektrisch betriebenen Shuttles in einigen Kommunen einspringen.

Autonomes Fahren dauert noch

Einen Schub erhoffen sich die Verantwortlichen von autonom fahrenden Shuttles - doch bisher lassen solche Lösungen noch auf sich warten. Ein entsprechendes Projekt in Darmstadt und im Landkreis Offenbach war im vergangenen Jahr auf zunächst unbestimmte Zeit verschoben worden, weil das Kraftfahrtbundesamt die nötige Genehmigung nicht erteilt hatte.

Warten auf Genehmigung

Nach Angaben der Kreisverkehrsgesellschaft Offenbach (kvgOF), die neben der Darmstädter HEAG mobilo zu den lokalen Partnern des Projekts gehört, arbeiten alle Beteiligten mit Hochdruck daran, es an den Start zu bringen. Sobald die erforderliche Genehmigung erteilt werde, beginne man mit den ersten Fahrten, "danach wird der Betrieb dann schrittweise hochgefahren", erklärte eine kvgOF-Sprecherin.

Auch interessant
Auch interessant

Wie viele Hessen werden wir in 16 Jahren sein? Eine Studie sagt: Deutlich mehr…

Wegen fehlendem Pflegepersonal muss eine Caritas-Pflegedienststelle in Darmstadt…

Das Darmstädter Nahverkehrsunternehmen HEAG mobilo in Darmstadt hat jetzt in…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop