Nachrichten > Wiesbaden/Mainz, Top-Meldungen >

Eine Milliarde Euro weniger Steuereinnahmen in Hessen

Wirtschaft schwächelt in Hessen - 1 Milliarde weniger Steuereinnahmen

Sorgenvoller Blick in die Zukunft: Eine Milliarde Euro weniger Steuereinnahmen für 2023 - da muss Finanzminister Boddenberg an die Reserven gehen (Archiv-Bild).
© dpa

Sorgenvoller Blick in die Zukunft: Eine Milliarde Euro weniger Steuereinnahmen für 2023 - da muss Finanzminister Boddenberg an die Reserven gehen (Archiv-Bild).

Hessen wird in diesem Jahr deutlich weniger Steuern einnehmen als geplant. Laut aktueller Steuerschätzung fehlt am Ende des Jahres eine Milliarde in der Landeskasse. Ein Grund ist die schwächelnde Wirtschaft.

Die schwächelnde Wirtschaft führt dazu, dass Unternehmen weniger Gewinne erzielen und somit auch weniger Steuern zahlen. Dies wirkt sich natürlich auf die Steuereinnahmen des Landes aus. Zudem halten sich die Verbraucher aufgrund steigender Preise und hoher Inflation mit Anschaffungen zurück, was ebenfalls zu geringeren Steuereinnahmen führt.

Geringe Bautätigkeit und hohe Zinsen

Ein weiterer Grund für die schrumpfenden Steuereinnahmen in Hessen ist die geringe Bautätigkeit. Es werden kaum Wohnungen gebaut und aufgrund hoher Zinsen werden auch weniger Häuser und Wohnungen gekauft. Dies hat zur Folge, dass die Einnahmen aus der Grunderwerbssteuer deutlich geringer ausfallen als geplant.

Mehr Geld für Länderfinanzausgleich

Zusätzlich zu diesen Faktoren muss Hessen auch mehr Geld in den Länderfinanzausgleich für ärmere Bundesländer zahlen. Dies belastet die Landeskasse weiter und führt zu einem geringeren Budget für geplante Ausgaben.

Welche Konsequenzen?

Trotz der fehlenden Steuereinnahmen versichert Finanzminister Boddenberg, dass alle geplanten Ausgaben getätigt werden können - "dank entsprechender Vorsorge". Allerdings müssen in den kommenden Jahren Sparmaßnahmen ergriffen werden. Es wird also notwendig sein, kleinere Brötchen zu backen und das Budget entsprechend anzupassen.

Büsra Dagli

Autorin
Büsra Dagli

Auch interessant
Auch interessant

Wie viel müssen Hessens Wohnungs- und Hausbesitzer künftig an Grundsteuer…

Für viele ist der 2. September der Stichtag - andere haben länger Zeit. So…

Die jährliche Steuererklärung kann auch einfach sein. Die meisten denken, dass…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop