Nachrichten > Wiesbaden/Mainz >

Mainzer Carneval Verein MCV stellt neues Zugplakettchen vor

Es kommt aus dem 3-D-Drucker - MCV stellt neues Zugplakettchen vor

Ein echter Mainzer Original: Der "Schoppestecher" als Zugplakettchen in Gold und Grau
© HIT RADIO FFH

Ein echter Mainzer Original: Der "Schoppestecher" als Zugplakettchen in Gold und Grau. 

Darauf warten die Narren in Mainz immer gespannt: Was wird das neue Zugplakettchen? Jetzt ist es raus: Der "Schoppestecher" ist das Motiv 2023/2024. 

Nicht mehr aus China, sondern aus der Region kommt das neue Zugplakettchen, teilte der MCV wird. Produziert wurde die Figur vom Unternehmen BERICAP aus Budenheim. Noch unter anderem Namen war diese Firma 1950 dafür zuständig, die allererste Rosenmontagsplakette herzustellen.

40.000 Figuren hergestellt

Hergestellt wurden jetzt 40.000 Figuren im 3-D-Drucker. Diese werden ab dem 11.11. für 6 Euro verkauft. Außerdem wird es ab dem 1.1.2024 auch 7.777 goldene "Schoppestecher" zu kaufen geben. Das Zugplakettchen dient als eine Art Eintrittskarte für den Rosenmontagsumzug in Mainz. Der "Schoppestecher" steht als Original-Figur am Rande des Schillerplatzes.

MCV-Präsident: "Schoppestecher kommt aus dem 3-D-Drucker"

Hansgeorg Schönig ist Präsident des MCV und erklärt, wie das Zugplakettchen erstellt wurde.

© HIT RADIO FFH

Fassenacht auf dem Schillerplatz

Gefeiert wird am 11.11. auch in diesem Jahr wieder auf dem Mainzer Schillerplatz. Wer kommen will, musste Tickets für 7 Euro kaufen. Das Gelände ist eingezäunt. Es gibt Einlasskontrollen.

MCV-Präsident: "Wir wurden überrannt"

Die Karten waren sehr schnell ausverkauft. "Wir wurden überrannt", sagte MCV-Präsident Hansgeorg Schönig. Weil Kritik an der Art und Weise des Verkaufs aufkam, hat der MCV nach Lösungen gesucht.

15 Uhr-Tickets beim MCV

Am Samstag wird ab 15 Uhr ein zusätzlicher Ticketverkauf in der MCV-Geschäftsstelle an der Römerpassage eingerichtet. Je nach Auslastung der eingezäunten Fläche am Schillerplatz können dann noch Tickets nachträglich erworben werden. Das Ticket ab 15 Uhr wird für 4 Euro angeboten. Die Veranstaltung auf dem Schillerplatz geht in diesem Jahr viel länger - bis 21:45 Uhr. So lohne sich also auch noch ein späteres Hinzustoßen, heißt es vom MCV.

Benjamin May

Redakteur
Benjamin May

Auch interessant
Auch interessant

Der Mainzer Carneval-Verein 1838 e.V. (MCV) sucht sein Fastnachts-Motto für die…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop