NachrichtenMagazin >

Außergewöhnliche Ferienlager in Hessen: Hier ist Sommer-Camp anders

Hier ist Sommer-Camp anders! - Außergewöhnliche Ferienlager in Hessen

Noch neun Wochen, dann sind endlich wieder Ferien. Alle hessischen Schüler so: Yeah! Und ihre Eltern so: Oh. Höchste Zeit eine sommerliche Beschäftigung für die Kids zu organisieren. Sonst werden sechs Wochen Ferien ganz schnell unerträglich lang. Wir haben deshalb für euch gecheckt, welche ungewöhnlichen Ferienlager es bei uns in Hessen gibt - und in denen man seine Kleinsten jetzt auch noch anmelden kann. 

Naturforscher Freizeit in Laubach

Zum Beispiel die die Naturforscher Freizeit in Laubach in Mittelhessen. 60 Euro kostet das für drei Tage. Das ist jedoch rundum im Grünen und es wird zusammen gekocht und ganz viel spielerisch erkundet: im Wald wird nach Spuren gesucht, mit Lupe und Kescher nach den Lebewesen im Bach geschaut und auf der Wiese das Krabbelgetier und die Blumen erforscht. 

Sommercamp der Naturjugend in Weilburg

Genauso wie beim Sommercamp der Naturjugend in Weilburg, steht hier alles unter dem Motto "Ab ins Grüne!". Hier kann man sogar im Nass Paddeln, coole Geocaches erleben, Wandern gehen und Radfahren an der Lahn. Frühstück und Abendessen sind im Preis enthalten, gekocht wird gemeinsam. 

Forschercamp in Oberursel

Das geht aber auch beim Forschercamp in Oberursel. Da weniger in der Natur, sondern mehr für Tüftler, zum Beispiel beim LEGO bauen und programmieren: Wie beeinflussen unterschiedliche Übersetzungen die Geschwindigkeit eines Rennautos? Wie standfest sind Häuser, wenn ein (natürlich nur simuliertes) Erdbeben sie erschüttert? Das Camp geht fünf Tage und kostet allerdings knapp 300 Euro.

Wie wäre es mit Fußball in den Sommerferien?

 

Die FFH-Fußballschule wird 15 Große Jubiläumsfeier am 18. Juni

Diesen Samstag wird ab 10 Uhr in Frankfurt an der PSD Bank Arena gefeiert - mit…

Wenn die Kids in den Ferien aber auch "einfach mal Ferien" haben wollen und wirklich gar keine Lust darauf haben, etwas irgendwas zu lernen oder erforschen, dann gibt's auch hierfür spannende Angebote. 

Indianer Freizeit in Bad Emstal

Eine Einsteiger-Indianer Freizeit gibt es in Bad Emstal in Nordhessen. Mit eigenen Indianernamen für die Kids, Indianerschmuck schnitzen und tanzen singen und essen wie die Indianer. Das hat aber seinen Preis: mit fast 400 für eine Woche sind die Kleinen dab.

Wasserspiele beim KVH Kassel

Günstiger sind die Wasserspiele beim KVH Kassel. Für knapp 100 Euro gibt's Stand Up Paddling und Kanufahrten, aber auch tolle Action an Land. Kinder zwischen 9 und 16 Jahren können hier Badminton spielen, das Trike und die Slackline ausprobieren, Cross Boccia oder Boule testen oder auch einfach nur basteln und malen.

Fahrradfreizeit der Naturschutzjugend Hessen

Für die etwas älteren Kids ist das vielleicht was: Eine Fahrradfreizeit von der Naturschutzjugend Hessen. Tagsüber wird Fahrrad fahren und abends wird zusammen das Lager aufgeschlagen. Immer an einem anderen Ort. Und das durchs schönste Bundesland der Welt. Dieses Mal geht es von Bad Hersfeld nach Philippsthal und den Werratal-Radweg weiter bis Witzenhausen. Über Schotterwege und Premium-Fernradwege

Also wenn da mal nix dabei ist! Finden Sie natürlich auch alles nochmal bei uns in Web und App. Und dann können ja sechs Wochen Sommerferien kommen.

So kann man besser planen

 

Sommerferien in Hessen Termine für 2025 bis 2030 festgelegt

Die Termine für die Sommerferien in den Jahren 2025 bis 2030 stehen fest, auch…

nach oben