NachrichtenMagazin >

Karneval startet in Hessen: Fastnacht-Party und mehr am 11.11.22

Fastnacht im FFH-Land - Närrische Veranstaltungen am 11.11.22

© dpa

Am 11.11.22 um 11.11 Uhr übernehmen die Narren wieder das Zepter: Die fünfte Jahreszeit beginnt und das muss gefeiert werden. Ob ihr jetzt Karneval, Fasching oder Fastnacht feiert: Im FFH-Land ist traditionell wieder viel los, also kramt schon mal euer Kostüm raus und legt euch das Konfetti bereit. Hier kommen die närrischen Fastnachts-Auftakt-Veranstaltungen in eurer Region. 

Wiesbaden & Mainz

Die größte Party steigt in Mainz auf dem Schillerplatz: Ab 11.11 Uhr bis 17.05 Uhr wird dort bunt gefeiert und danach ist überall Party. Zum Beispiel im Mainzer Kulturclub "Schon schön": Zusammen mit dem Neustadt-Carnevalverein "Die Hipster" glüht die Tanzfläche.

Die „Eiskalten Brüder“ aus Gonsenheim machen das KUZ zum Fastnacht-Party-Hotspot. Nach den ganzen Rathauserstürmungen könnt ihr euch zum Beispiel auch im Rheingau in Erbach auf eine lange Nacht einstimmen!

Wer Bock auf schräge Unterhaltung mit Lach-Verbot hat, der geht in die Wiesbaden Kreativ-Fabrik am Schlachthof, denn da werden schlechte Witze gemacht: Die Teilnehmer des Wettbewerbs sind aufgefordert, sich gegenseitig und das restliche Publikum mit schlechten Witzen anzuöden. Sollte da tatsächlich gelacht werden, gibt es keine Punkte. Aufgelockert wird das Ganze mit total mieser Musik.

 

Auftakt Mainzer Fastnacht Erstmals ein digitaler Helaukalender

Die Mainzer sind in den Startlöchern, am Freitag beginnt die närrische Kampagne.…

Südhessen

Die Fastnacht startet auch im südlichen FFH-Land endlich wieder so richtig durch: In Dieburg gibt’s zum Beispiel am 11.11. die Äla-Meile auf der Straße und in den Kneipen.

Die Heppenheimer feiern ab 19.11 Uhr am Jokusbrunnen auf dem Graben. Und in Ludwigshafen geht’s einen Tag später am Samstag ab: erst Straßenfasnacht und dann Umzug. Party-Start in Ludwigshafen ist am Samstag um 13.11 Uhr. 

In Bensheim wird am Samstag um 11.11 Uhr die Fastnachtssession eröffnet: Am Hospitalbrunnen in der Fußgängerzone wird mit närrischem Programm, Essen und Trinken gefeiert. 

Mittelhessen

 

Kostüme und Tänze ab dem 11.11 Karnevalsauftakt in Marburg

Darauf haben viele Narren lange gewartet: Nach zwei Jahren Corona-Pause findet…

In der Wetzlarer Stadthalle wird ab 19.33 Uhr die Proklamation des Prinzenpaares gefeiert - Tickets gibt's an der Abendkasse für 11 Euro. 

Die Karnevalfreunde Allendorf/Lahn treffen sich um 18.11 Uhr an zwei verschiedenen Startpunkten (Kreisverkehr "Altes Gericht" und Ortseingang Hüttenbergstraße), um einen "närrischen Landgang" zu veranstalten. Ziel ist der grüne Salon im "El Greco". Da dürfen dann auch alle mitfeiern, die nicht beim Umzug dabei waren. Los geht's um 19.33 Uhr. 

Rhein-Main-Gebiet

© dpa

Pünktlich um 11.11 Uhr ruft der Narrenrat von Oberursel die Fastnacht aus – am Eselreiterrinnenbrunnen auf dem Marktplatz.

Zeitgleich wird in Bad Homburg am Schlosshof die närrische Kampagne eröffnet. Der ganze Tag steht klar im Zeichen der fünften Jahreszeit.

Die Fastnachtshochburg Frankfurt-Heddernheim – besser bekannt als Klaa Paris – bekommt sein Karnevalssymbol zurück. Den Ur-Narr. Die über 30 Jahre alte Figur ist zuletzt repariert und gereinigt worden und wird jetzt wieder auf ihrem Platz an der U-Bahn-Station Heddernheim aufgestellt. Abends ist dann noch Party.

In Langen beim Faschings-Opening wird zum Beispiel gefeiert oder bei den Sportfreunden Rodgau, die einen Nacht-Umzug zur Eröffnung der Fastnacht machen.

Nordhessen

"Hahldunne!", heißt es am 11.11. in Naumburg! Pünktlich um 11.11 Uhr treffen sich die Karnevalisten in ihren Uniformen auf dem Marktplatz und eröffnen die Session und singen dann natürlich auch gemeinsam ihr Naumburger Karnevalslied. Abends geht’s dann weiter im Haus des Gastes. Da treten dann die Prinzen- und Juniorengarde auf und es wird feuchtfröhlich gefeiert. Der Eintritt ist frei.

Auch in Edermünde-Besse wird die fünfte Jahreszeit eingeläutet: Ab 19:11 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus. Da wird dann das Prinzenpaar offiziell inthronisiert, es gibt Showtänze und Gesang. Der Eintritt kostet – passend zum 11.11. 11 Euro.

Osthessen

In Fulda startet die neue Kampagne traditionell um 11.11 Uhr mit 11 Kanonenschüssen. Die Mitglieder der Fuldaer Karnevalsgesellschaft treffen sich auf dem Buttermarkt, um gemeinsam zu feiern.

Und gefeiert wird am 11.11. auch in Hünfeld: Um 18.31 Uhr gibt’s den Magistratsempfang im Alten Lokschuppen. Und um 20 Uhr übernimmt die Hünfelder Karnevalsgesellschaft mit der Schaudeparty: Livemusik mit DJ und der Eintritt ist frei.

Am Samstag lädt die Scheppenbachtaler Fastnachtsgesellschaft ins Scheppenbachhaus Eckweisbach zur Inthronisierung des neuen Prinzenpaares: mit Gardetänzen, Livemusik, Essen und Trinken. Los geht's um 19.30 Uhr. 

 

Faschingskostüme selber machen Günstig gut verkleidet...

Fasching steht vor der Tür - aber kein Outfit in Sicht? Kein Problem, wir zeigen…

Auch interessant
Auch interessant
  Jecken starten in die fünfte Jahreszeit

In den rheinischen Karnevalshochburgen hat die fünfte Jahreszeit begonnen.…

    Gardetanz und Partys Narren starten am 11.11. in die Saison

Um Punkt 11 Uhr 11 starten heute am 11.11. die Narren im ganzen FFH-Land in die…

    Fastnachts-Frust in Mannheim Karneval-Kommission sagt Umzug 2023 ab

Frust bei Karnevals-Fans in Mannheim: Hier wurde jetzt der große Fasnachtsumzug…

nach oben