NachrichtenMagazin >

Gefährliche Heiz-Ideen aus dem Internet: Nicht nachmachen!

Bitte nicht nachmachen! - Gefährliche Heiz-Ideen aus dem Internet

© dpa

Aufgrund der stark gestiegenen Heizkosten verbreiten sich im Internet immer mehr äußerst gefährliche Heiz-Tipps. Die Ideen sollen ein billigeres und einfaches Heizen ermöglichen. Sie sorgen stattdessen aber eher für Hausbrände und Kohlenmonoxid-Vergiftungen. Die drei wichtigsten Dinge auf die ihr achten müsst, gibt´s hier.

Alte Kaminöfen benutzen? Schlechte Idee

Lange unbenutzte Kaminöfen stellen eine große Gefahr dar. Der Schornstein setzt sich nämlich zu und kann dann im schlimmsten Fall Kamin- und somit Hausbrände verursachen. Also bevor ihr euren Kamin wieder benutzt: erst den Schornstein von einem Schornsteinfeger kontrollieren lassen und dann wieder sicher heizen.

Heizlüfter im Haus

Aus Sorge vor einer kalten Wohnung haben sich einige einen elektrischen Heizlüfter zugelegt. Auch hier ist Vorsicht geboten, denn die Geräte werden schnell bis zu 400 Grad heiß und zünden alles Brennbare in der Nähe an. Deswegen müsst ihr sehr aufpassen, wo ihr euren Lüfter hinstellt und schaut vor allem, ob er eine CE-Kennzeichnung hat. Die bestätigt, ob der Heizlüfter den europäischen Richtlinien entspricht.

Teelichtofen
© dpa

Teelichtofen

Teelichtofen: Wachsbrand-Gefahr

Im Internet gehen ganz viele Bauanleitungen für Teelichtöfen herum. Sie sollen eine billige und einfache Alternative zum Heizen in diesem teureren Winter darstellen. Vorsicht: die Öfen führen schnell zu einem Meter hohen Wachsbrand. Das bedeutet, das Feuer darf wie bei einem Fettbrand nicht mit Wasser gelöscht werden, stattdessen hilft eine Löschdecke schnell.

Schutz gegen Kohlenmonoxid-Vergiftung

Kritisch beim Heizen ist nicht nur die Hitze. Heizungen und Öfen können gefährliches Kohlenmonoxid ausstoßen. Andere Menschen stellen sich aus Verzweiflung sogar ihren Heizpilz oder Grill ins Haus -  auch hier droht die gleiche Gefahr. Der Präsident des Landesfeuerwehrverbandes Hessen, Norbert Fischer, erklärt „man sieht und riecht es nicht“ was das Ganze sehr tückisch macht. Eine Vergiftungserscheinung ist zum Beispiel Müdigkeit, welche man schlecht bemerkt.

Kohlenmonoxid-Vergiftungen sind sehr gefährlich

Norbert Fischer, Landesfeuerwehrverband Hessen

© HIT RADIO FFH

Allerdings gibt´s eine einfache Lösung damit euch nichts passiert: CO-Warner. Das sind Kohlenmonoxid-Melder, die genauso wie Feuermelder aussehen, gleich viel kosten und Leben retten. Die Melder sollten in den Räumen des Ofens oder Kamins angebracht werden. 

CO-Melder retten Leben

Norbert Fischer, Landesfeuerwehrverband Hessen

© HIT RADIO FFH
Auch interessant
Auch interessant

Holzkohle in der Wohnung verbrennen um damit Heizkosten zu sparen: Dieser Plan…

Bei einem Großbrand in einem Braunschweiger Industriegebiet hat es am Dienstag…

Großer Feuerwehreinsatz in Kopenhagen: Das historische Wahrzeichen "Børsen"…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop