NachrichtenMagazin >

Weihnachtsbaum-Entsorgung 2023: Die Termine für Hessen

Wohin mit dem Weihnachtsbaum? - Die Entsorgungstermine in deiner Stadt

© dpa

Die Feiertage sind vorbei, die Geschenke sind ausgepackt und der Baum beginnt zu nadeln.  Alljährlich stellt sich die Frage: Wohin mit den ausgedienten Weihnachtsbäumen? Hier gibt es einen Überblick über die Abholungstermine und Sammelstellen in Hessen.

Kaum ist das Weihnachtsfest vorbei, heißt es Christbaum abschmücken und loswerden. Rund um den Dreikönigstag stapeln sich in den Straßen die Tannenbäume, die zur Abholung bereitliegen. Um ihre Entsorgung kümmern sich in der Regel die Müllabfuhr oder Vereine wie Jugendfeuerwehren und Pfadfinder. Einige Gemeinden richten Sammelstellen ein, an denen ihr die Bäume zum Recycling abgegeben könnt. Auch Wertstoffhöfe und Kompostierungsanlagen nehmen die ausgedienten Weihnachtbäume häufig an.

Wichtig dabei: Damit die Bäume recycelt werden können, müsst ihr sie vorher von Baumschmuck, Lametta und Befestigungsmaterialien befreien. Wer seinen Weihnachtsbaum auch nach dem Fest noch nutzen möchte, findet hier Tipps zum nachhaltigem Christbaum-Recycling für Zuhause. 

Die wichtigsten Infos zur Baumentsorgung in euren Städten und Gemeinden findet ihr hier.

Weihnachtsbaum-Entsorgung in Wiesbaden/Mainz

© dpa

Heidenrod

Im Ortsteil Laufenselden sammelt die Jugendfeuerwehr die Weihnachtsbäume am 7. Januar ein. Legt die die Bäume dafür bis 9 Uhr gut sichtbar zur Abholung bereit. Die Jugendlichen freuen sich über kleine Spenden.

Im Ortsteil Kemel holt die Jugendfeuerwehr die Bäume am 14. Januar ab. Dafür die Bäume gut sichtbar an den Straßenrand legen. Auch hier freuen sich Jugendlichen über Spenden. Mehr Informationen gibt es hier.

Wiesbaden

Für die weihnachtsbaum-Entsorgung in Wiesbaden stellt ihr die ausgedienten Weihnachtsbäume im Zeitraum vom 9. Januar bis zum 20. Januar direkt an den Grundstücken ab. Pro Grundstück gibt es nur einen Abholtermin. Die Termine findet ihr online im Abfallkalender .

Die Weihnachtsbäume in den Stadtteilen Auringen, Biebrich (Ortskern, Parkfeld, Rosenfeld und Gibb), Breckenheim, Delkenheim, Dotzheim, Erbenheim, Frauenstein, Heßloch, Igstadt, Kastel, Kostheim, Medenbach, Naurod, Nordenstadt, Rambach, Schierstein und Stadtmitte werden die Bäume am 7. Januar außerdem von den Jugendfeuerwehren abgeholt. In Kloppenheim werden die Bäume am 8. Januar eingesammelt. Stellt eure Bäume dafür an den Straßenrand.

Wer seinen Weihnachtsbaum früher entsorgen oder länger behalten möchte, kann diesen kostenfrei auf den Wertstoffhöfen oder an der Kleinannahmestelle abgeben.

Weihnachtsbaum-Entsorgung in Rhein-Main

© dpa

Frankfurt

Zwischen dem 10. und dem 28. Januar werden die Bäume von einem Sonderfahrzeug der FES eingesammelt. Dafür müsst ihr die abgeschmückten Bäume auf Stücke von max. einem Meter kürzen. Die genauen Termine für eure Stadtteile findet ihr hier.

Die alten Weihnachtsbäume können auch über die braune Biotonne, die graue Restmülltonne oder die Straßenreinigung entsorgt werden. Außerdem könnt ihr eure Bäume auch bei der Rhein-Main Biokompost GmbH oder auf den Wertstoffhöfen kostenfrei abliefern.

Hanau

Die Bäume werden vom 9. bis zum 13. Januar abgeholt. Deponiert die Weihnachtsbäume wie den normalen Hausmüll auf der Straße. Sind die Bäume nicht größer als zwei Meter, müssen sie nicht gekürzt werden. Weitere Infos zu den Abholterminen gibt es hier.

Offenbach

Vom 16. bis zum 20. Januar werden die Weihnachtsbäume vom Sperrmüll eingesammelt. Legt die Bäume dafür bis 6 Uhr am Abholtag an den Straßenrand. Infos zu den genauen Terminen gibt es hier.

Weihnachtsbaum-Entsorgung in Südhessen

© dpa

Darmstadt

Im Stadtgebiet gibt es 40 Sammelstellen, an denen ihr die Weihnachtsbäume vom 6. bis zum 27. Januar abgeben könnt. Eine Auflistung der Sammelstellen gibt es hier.

Außerdem gibt es eine nachhaltige Entsorgungsoption für Bio-Weihnachtsbäume. Der Zoo Vivarium (Schnampelweg 5) nimmt Bäume mit einem Bio-Nachweis am 13. Januar von 9-17 Uhr an, um sie als Futter oder Beschäftigung für die Tiere zu nutzen.

Darmstadt-Eberstadt

Die Christbäume in Darmstadt-Eberstadt werden am 7. und am 14. Januar zwischen 8 und 17 Uhr kostenfrei abgeholt. Mehr Informationen zur Anmeldung findet ihr hier. 

Dieburg

Die Weihnachtsbäume in Dieburg werden von den Pfadfindern abgeholt. Dafür müsst ihr die Bäume mit einem Abholgutschein versehen und bis zum 14. Januar am Gehweg abstellen. Hier gibt es mehr Informationen.

Frankenthal

In Frankenthal werden die Bäume  zwischen dem 9. und dem 20. Januar eingesammelt. Dafür die Bäume an den Tagen an denen die Biotonnen geleert werden, separat von den Tonnen rausstellen. 

Lorsch

Die Christbäume in Lorsch werden am 7. Januar von den Pfadfindern abgeholt. Die Bäume einfach vor der Haustür abstellen. Mehr Informationen gibt es hier.

Mannheim

Kurz vor der Grenze zu Hessen werden die Bäume ab dem 9. Januar von der Müllabfuhr eingesammelt. Die genauen Termine findet ihr auf dem Abfallkalender oder online. Die Weihnachtsbäume einfach bis um 6:30 Uhr am Morgen des angegeben Termins am Gehwegrand ablegen. Außerdem könnt ihr euren Baum auch beim Recyclinghof im Morchhof, beim ABG-Recyclinghof oder beim AGB-Kompostplatz entsorgen.

Michelstadt

Die Feuerwehr holt die Weihnachtsbäume in allen Stadtteilen am 7. Januar ab. Legt eure ausgedienten Weihnachtsbäume bis spätestens 8 Uhr gut sichtbar an den Straßenrand.

Nauheim (Kreis Groß-Gerau)

Gegen ein Entgelt von 3 Euro werden die Weihnachtsbäume am 7. Januar ab 9 Uhr abgeholt. Hier gibt es mehr Informationen. 

Richen (Stadt Groß-Umstadt)

Die Feuerwehr Richen sammelt die Weihnachtsbäume am 7. Januar ein. Mehr Informationen findet ihr hier.

Riedstadt

Am Samstag, dem 7. Januar werden in allen Stadtteilen die Weihnachtsbäume gegen eine Spende von verschiedenen Vereinen eingesammelt.

Roßdorf

Die Gemeinde Roßdorf hat Sammelstellen eingerichtet, an denen die Bäume zwischen dem 6. Januar und dem 8. Januar kostenfrei abgeladen werden können. Mehr Informationen zu den Sammelstellen findet ihr hier. 

Seeheim-Jugendheim

Für die Ortslage Seeheim erfolgt die Abfuhr am Montag, dem 09. Januar um 9 Uhr an den Sammelstellen Carlo-Mierendorff-Anlage/Ecke Philipp-März-Straße, Parkplatz am Historischen Rathaus (Ober-Beerbacher Straße), Parkplatz an der Einmündung der Schillerstraße in die Straße Am Grundweg, Parkplatz an der Einmündung der Stettiner Straße in die Königsberger Straße, Parkplatz an der Einmündung der Weingartenstraße in den Traubenweg und am Eichendorffplatz (Durchgang zwischen den beiden Anlagen). Dieses Jahr gibt es keine Sammelstelle hinter dem Rathaus.

Die Entsorgung für die Ortslage Jugendheim folgt am Dienstag, dem 10. Januar an den Sammelstellen Parkplatz am Schwimmbad in der Burkhardtstraße, Grünanlage im Sandacker/Buchenstraße, Parkplatz an der Saarstraße (gegenüber Friedhof) sowie dem Parkplatz an der Bürgerhalle (Gutenbergstraße).

In Malchen, Steigerts und Balkausen werden die Bäume am Mittwoch, dem 11. Januar entsorgt. In Malchen werden die Bäume an der Sammelstelle Anlage an der Einmündung der Straße Am Alten Berg in der Frankensteiner Straße, Parkplatz am Bürgerhaus (Dieburger Straße) abgeholt. Im Ortsteil Steigert gibt es eine Sammelstelle am Parkplatz an der Ohlystraße. Die Sammelstellen im Ortsteil Balkhausen sind Parkplatz am Feuerwehrgerätehaus (Felsbergstraße) und Parkplatz am Bürgerhaus (Im Schollrain).

Die Weihnachtsbäume in Stettbach und in Ober-Beerbach werden am 14. Januar von den Jugendfeuerwehren eingesammelt.

Zwingenberg

Die an den Gehwegen abgelegten Weihnachtsbäume werden am 7. Januar ab 8 Uhr von der Jugendfeuerwehr in Zwingenberg und Rodau abgeholt.

Weihnachtsbaum-Entsorgung in Mittelhessen

© dpa

Bad Nauheim

In Bad Nauheim werden die Christbäume zwischen dem 9. und dem 20. Januar von der Müllabfuhr abgeholt.

Bad Vilbel

Hier holt die Müllabfuhr die Bäume am 12. Januar ab.

Biebertal

Hier werden die Weihnachtsbäume am 7. Januar ab 8 Uhr von den Jugendfeuerwehren sowie den Burschen- und Mädchenschaften eingesammet. Die Jugendlichen freuen sich über Spenden.

Biedenkopf

Die Weihnachtsbäume werden von der Jugendfeuerwehr am 7. Januar in der Kernstadt ab 8.30 Uhr und in den Stadtteilen ab 9 Uhr eingesammelt

Büdingen

Die Weihnachtbäume werden am 7. Januar abgeholt.

Butzbach

Hier werden die Bäume am 6. und 7. Januar eingesammelt. Mehr Informationen findet ihr auf den Abfallkalendern.

Dillenburg

Die Bäume in der Kernstadt werden am 7. Januar ab 8 Uhr von der THW-Jugend gegen eine Spende eingesammelt.

Echzell

Die Müllabfuhr holt die Weihnachtbäume am 17. Januar ab.

Fernwald

In allen Ortsteilen werden die Bäume am 7. Januar von der Feuerwehr abgeholt. Kleine Spenden sind willkommen. Im Anschluss richtet die Feuerwehr in Annerod ein Fest aus. Mehr Informationen gibt es hier.

Friedberg

Die Weihnachtsbäume in Ossenheim werden  am 7. Januar und in Dorheim am 14. Januar von der Feuerwehr eingesammelt. In der Kernstadt werden die Bäume am 13. Januar zusammen mit den Grünabfällen abgeholt. In den restlichen Stadtteilen erfolgt die Abfuhr am 16. Januar.

Gießen

Die Weihnachtbäume können beim Abfallwirtschaftszentrum Gießen oder dem Kompostwerk in Rabenau-Geilshausen abgegeben werden. Außerdem sammelt die Feuerwehr die Bäume ein. Die Termine dafür werden noch bekannt gegeben.

Gladenbach

Am 7. Januar sammelt die Jugendfeuerwehr die Bäume in der Kernstadt ein. In den Stadtteilen Mornshausen, Erdhausen und Weidenhausen übernimmt das das Jugend-Rotkreuz.

Herborn

Eine Entsorgung der Bäume ist am Wertstoffhof möglich.

Karben

Hier weden die Weihnachtsbäume in der ganzen Stadt von der Müllabfuhr am 18. Januar abgeholt.

Lahntal

Die Jugendfeuerwehren sammeln die Bäume am 7. Januar ab 10 Uhr ein. Auch hier freuen sich die Jugendlichen über kleine Spenden.

Laubach

Hier gibt es am 7. Januar eine Abholaktion der Mini- und Jugendfeuerwehr. Bis 10 Uhr sollt ihr die Bäume gut sichtbar vor eurem Grundstück ablegen. Die Kinder und Jugendlichen freuen sich über kleine Spenden.

Lich

Die Jugendfeuerwehr sammelt in einer Abholaktion die Bäume in der Kernstadt am 7. Januar ab 8 Uhr ein. Wer etwas für die Jugendarbeit der Feuerwehr spenden möchte findet hier mehr Informationen.

Linden

Am 7. Januar sammelt die Jugendfeuerwehr die Bäume ein. Legt sie dafür gut sichtbar vor euren Häusern ab. Wer etwas spenden möchte, soll einen Zettel am Baum befestigen. Dann klingeln die Helfer und nehmen eure Spenden entgegen.

Limburg

Am 14 Januar werden die Weihnachtsbäume in allen Stadtteilen außer Lindenholzhausen von den Jugendfeuerwehren abgeholt. In Lindenholzhausen übernimmt das die Christliche Arbeiterjugend (CAJ). Dafür die Bäume bis zum frühen Morgen an den Straßenrand stellen.

in Limburg selbst gibt es am 14. Januar verschiedene Sammelstellen, an denen ihr eure Bäume von 8-13 Uhr abgeben könnt: Auf dem Marktplatz in der Ste.-Foy-Straße, am Friedhof, am Gemeindezentrum Blumenrod in dder Bodelschwighstarße, an der Goethestraße, im Einmündungsbereich Hubertusstraße/ Krüsmanstraße, unter der Lichfieldbrücke (Westerwaldseite) und auf der Plötze. An den Sammelstellen sind Container zur Entsorgung abgestellt.

Außerdem gibt es eine Annahmestelle am Betriebshof. Zwischen dem 2. und dem 27. Januar können die Weihnachtsbäume dort in einem Container entsorgt werden.

Limesheim

Die Feuerwehr in Limesheim holt die Weihnachtsbäume am 7. Januar ab. Weitere Informationen gibt es auf dem Abfallkalender.

Marburg

Die Müllabfuhr entsorgt die Weihnachtsbäume zwischen dem 9. und dem 20. Januar. Mehr Informationen findet ihr auf dem Abfallkalender.

Nidda

Die Weihnachtsbäume können auf dem Schotterplatz am Freibad vom 2. bis zum 13. Januar abgegeben werden.

Niddatal

Die Müllabfuhr holt die Weihnachtbäume am 9. Januar ab.

Neustadt

Die Christbäume werden am 7. Januar (Kernstadt) und am 14. Januar (Stadtteile) durch die Jungendfeuerwehr entsorgt.

Ober-Mörlen

Die Bäume werden am 13. Januar von der Müllabfuhr abgeholt.

Ortenberg

Am 14. Januar gibt es eine Sammelaktion. Die Bäume werden abgeholt oder können an Sammelstellen abgegeben werden. Auf dem Abfallkalender findet ihr mehr Informationen.

Stadtallendorf

Die Weihnachtsbäume werden am 14. Januar entsorgt. Mehr Informationen gibt es auf dem Abfallkalender.

Solms

Am 7. Januar sammelt die Jugendfeuerwehr die Weihnachtsbäume ein. Bis spätestens 8 Uhr sollt ihr die Bäume gut sichtbar an den Straßenrand legen.Die Jugendfeuerwehr freut sich über eine kleine Spende zur Unterstützung ihrer Jugendarbeit. 

Weilburg

 Hier werden die Bäume am 7. Januar und am 14. Januar je nach Ortsteil von der Jugendfeuerwehr zur Entsorgung mitgenommen. Mehr Infos gibt es hier.

Wetter

Hier gibt es verschiedene Sammelstellen, an denen ihr eure Bäume zwischen dem 9. und dem 15. Januar entsorgen könnt. In Amönau, Mellnau, Niederwetter, Oberndorf, Warzenbach, und Treisbach  befinden sich die Sammelstellen jeweils am Dorfgemeinschaftshaus. In Ober- und Unterrosphe sind die Sammelstellen am Festplatz. Die Sammelstellen in der Kernstadt befinden sich an der Stadthalle, im Eichendorffweg, am Bullenstall und am Festplatz.

In Todenhausen werden die Bäume von der Feuerwehr am 7. Januar eingesammelt.

Wetzlar

Eine Abholung der Bäume durch die Stadt gibt es nur in Gebieten ohne Biotonne, zum Beispiel  in der Altstadt am 11. Januar. Am 12. Januar werden die Weihnachtsbäume außerhalb der Altstadt in Großwohnanlagen mit Restmüllcontainern eingesammelt.

Wölfersheim

Die Christbäume werden hier von der Müllabfuhr am 9. Januar eingesammelt.

Wöllstadt

Die Müllabfuhr holt die Bäume am 12. Januar ab.

Weihnachtsbaum-Entsorgung in Osthessen

Alsfeld

Am 14. Januar werden die Weihnachtsbäume in der Kernstadt und in den Stadtteilen Eifa und Schwabenrod von der freiwilligen Feuerwehr abgeholt.

In den Stadtteilen Leusel und Lingelbach sammelt die Feuerwehr die Bäume am 7. Januar ein.

Lauterbach

Im Stadtteil Lauterbach-Maar werden die Bäume am 7. Januar ab 9 Uhr von der Jugendfeuerwehr abgeholt. Dafür die Bäume am Grundstücksrand ablegen. Die Aholung ist kostenfrei, die Jugendfeuerwehr freut sich jedoch über Spenden, die ihr in einem Kuvert an den Baum hängen oder persönlich abgeben könnt.

In den Stadtteilen Allmenrod, Heblos, Sickendorf, Rimlos und Wallenrod werden die Bäume am 14. Januar ab 9 Uhr von der Jugendfeuerwehr abgeholt, im Stadteil Frischborn ab 10 Uhr. Auch hier könnt ihr die Jugendlichen durch eine kleine Spende unterstützen. Dafür die Spenden in einem Kuvert an den Baum hängen oder persönlich übergeben.

In der Kreisstadt selbst werden keine Bäume von der Jugendfeuerwehr eingesammelt.

Weihnachtsbaum-Entsorgung Nordhessen

© dpa

Ahnatal 

Am 8. Januar holt die Feuerwehr die Bäume vor der Haustür ab.

Bad Wildungen

Die Weihnachtsbäume sammelt der städtische Bauhof ein. Am 9. Januar werden die Bäume in Kernstadt, Reitzenhagen und Reinhardthausen abgeholt. Am 11. Januar erfolgt die Abholung in Odershausen, Bergfreihet, Albertshausen, Frebershausen, Hüddingen, Hundsdorf und Armsfeld. Am. 12 Januar werden die Bäume in Alt Wildungen und Mandern entsorgt.

Bischhausen Neuental

Die Bäume werden von der Feuerwehr am 7. Januar ab 9 Uhr eingesammelt. Spenden sind willkommen.

Calden

Die Feuerwehr sammelt die Weihnachtsbäume am 7. Januar vor der Haustür ein.

Frankenau

Auch hier gibt es eine Sammelaktion der Jugendfeuerwehr am 7. Januar ab 10 Uhr. Dafür die Bäume einfach gut sichtbar vor euer Haus legen. Die Jugendlichen freuen sich über eine kleine Spende.

Kassel

Im Stadtgebiet Kassel entsorgt die Stadtreinigung die Weihnachtsbäume zwischen dem 10. und dem 14. JanuarInformationen zu den genauen Terminen für jeden Stadtteil gibt es hier. Stellt dafür die Bäume gut sichtbar an den Straßenrand und kürzt sie gegebenenfalls auf maximal 1,50 Meter.

Langgöns

Hier werden die Weihnachtsbäume von der freiwilligen Feuerwehr am 7. Januar ab 8:30 Uhr abgeholt. Dafür den Baum gut sichtbar an den Straßenrand legen. Die Helfer der Feuerwehr freuen sich über eine kleine Spende.

Malsfeld-Beiseförth

Am 14. Januar ab 10 Uhr werden die Bäume von der Feuerwehr zur Entsorgung abgeholt. Kleine Spenden sind willkommen.

Meinhard-Grebendorf

Die Jugend- und Kinderfeuerwehr sammelt die Weihnachtbäume am 7. Januar ab 10 Uhr ab. Flyer mit Informationen sind vorab in den Briefkästen zu finden.

Meißner

In allen Ortsteilen werden die Christbäume am 14. Januar von der Kinder- und Jungendfeuerwehr gegen einen Kostenbeitrag von 1 Euro eingesammelt. Die Weihnachtsbäume bitte gut sichtbar vor dem Haus abstellen.

Schwalmstadt-Treysa

Die Feuerwehr holt hier die Bäume am 7. Januar ab 8.30 Uhr ab. Die Weihnachtsbäume dafür abgeschmückt und gut sichtbar an den Straßenrand stellen. Die Helfer der Jugendfeuerwehr freuen sich über eine kleine Spende, die ihr persönlich überreichen könnt.

Spangenberg

Am 7. Januar werden die Bäume ab 9 Uhr von der Jugendfeuerwehr eingesammelt. Die Jugendlichen freuen sich über Spenden.

Waldeck

Die Jugendfeuerwehren in Waldeck holen die Weihnachtsbäume in den Stadtteilen Sachsenhausen, Netze, Ober-Werbe sowie in der Kernstadt am 7. Januar ab 9 Uhr ab. Dafür die Bäume gut sichtbar an den Straßenrand stellen. Mehr Informationen findet ihr hier.

Willingen-Usseln

Die vor dem Haus deponierten Bäume werden von der Jungendfeuerwehr am 7. Januar zwischen 10 und 17 Uhr abgeholt.

Auch interessant
Auch interessant
  Echter oder unechter Tannenbaum?

Hier scheiden sich die Geister, was ist denn nun besser für die Umwelt?

    Für das FFH-Foyer Wir suchen einen Weihnachtsbaum!

Auf die FFH-Hörer ist einfach immer Verlass! Julia Nestle und Daniel Fischer…

    Weihnachtsbaum per App steuern Twinkly: Lichterkette für Technik-Nerds

Überflüssig, viel zu teuer und total kitschig: So reagieren wohl die meisten…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH BEST OF 2022
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH JUST WHITE
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH LEIDER GEIL
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 40
FFH PARTY
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH CHILL & GRILL
FFH EURODANCE
FFH ROCK
JOKE FM
FFH WORKOUT
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet livecharts
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
ed sheeran radio
drake radio
dua lipa radio
lady gaga radio
rihanna radio
calvin harris radio
david guetta radio
katy perry radio
justin timberlake radio
maroon 5 radio
coldplay radio
taylor swift radio
the weeknd radio
justin bieber radio
ariana grande radio
alicia keys radio
beyoncé radio
post malone radio
harry styles radio
harmony.fm
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Weihnachten
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
Billy Joel Radio
Eurythmics Radio
Madonna Radio
Queen Radio
Roxette Radio
Kim Wilde Radio
Whitney Houston Radio
Michael Jackson Radio
Pet Shop Boys Radio
Elton John Radio
Depeche Mode Radio
Phil Collins Radio
Tina Turner Radio