Nachrichten > Magazin, Top-Meldungen >

Das Wochenendwetter für Hessen: Sehr bescheiden

Sehr bescheiden - Das Wochenendwetter für hessen

Ja, wir haben April. Da ist das Wetter halt fast immer wechselhaft. Aber dass uns dieser Monat an jedem einzelnen Tag daran erinnert, ist schon ziemlich anstrengend.

Mal ist es sonnig, nur um im nächsten Moment dick bewölkt und nass zu werden. So geht das die ganze Zeit. Den April und die Natur freut es. Aber alle, die so ein bisschen der Sonne und trockenem Wetter zugeneigt sind, schauen in die Röhre. Und das wird auch am Wochenende nicht beständiger. Ganz im Gegenteil: Vielmehr ziehen sich die Wolken jetzt so richtig über der hessischen Republik zusammen und bringen immer mal wieder Nass von oben. Die Sonne macht Samstag und Sonntag eher Pause.

Verantwortlich dafür ist eine Wetterlage, die es gerade jetzt mitten im Frühling häufig gibt, und die oft für Wolken und Niederschläge sorgt. Dabei ziehen kleine Tiefdruckgebiete vom Mittelmeer nordwärts und drehen dann nach Westen ein in unsere Richtung. Dann bringen sie vielen Regionen hier in Mitteleuropa Wolken, Regen und kühle Luft. Und Hessen sitzt in solchen Fällen häufig mittendrin. An diesem Wochenende sorgt das Tief „Rudolf“ für so eine Regenlage.

Das aktuelle Hessenwetter

Die Entwicklung sieht für uns im Detail dabei so aus...

Sonntag - regnerisch und kühl

Auch heute halten sich die dicken Wolken, und es fällt zeitweise Regen oder es nieselt einfach nur vor sich hin. Im Laufe des Tages bleibt es mittendrin auch manchmal trocken, und mit viel Glück kommt ein wenig die Sonne hervor. Aber eben nur stellenweise. Daher ist und bleibt es auch heute mit nur so 6 bis 11 oder 12 Grad temperaturmäßig recht verhalten.

Die neue Woche - unverändert

Es geht erst mal wechselhaft weiter. Die Wolken im Schlepptau von „Rudolf“ sind weiter in der Überzahl und bringen auch noch gelegentlich Regen. Mittendrin kommt aber auch mal die Sonne hervor, zum Beispiel am Montag und dann wieder am Mittwoch. Da die Luft weiter aus Nordost bis Ost zu uns kommt, macht auch die Temperatur zunächst keine großen Sprünge nach oben: 6 bis 13 Grad sind der Standard, nur örtlich nähern wir uns der 15-Grad-Marke an.

Wir brauchen beim Wetter also weiter erst mal Geduld. Ob es in der zweiten Wochenhälfte etwas sonniger und wärmer wird, ist noch unsicher. Wir halten Euch hier aber ständig auf dem Laufenden.

Das aktuelle Hessenwetter

Auch interessant
Auch interessant

Bei Blitz und Donner wissen unsere vierbeinigen Lieblinge oft nicht wie es um…

Schwierige Phase gerade: Es kursieren Viren und Bakterien, überall kratzt der…

Ein leuchtendes Violett, oder auch knalliges Gelb: Am Himmel bei uns im FFH-Land…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop