NachrichtenMagazin >

Leihküche & Co. - Achtung vor diesen neuen Vermieter-Tricks

Leihküche & Co - Achtung vor diesen Vermieter-Tricks

Die Mietpreise in Hessen, vor allem in den Städten, sind ohnehin schon hoch und bringen viele Mieter an ihre finanziellen Grenzen. Jetzt haben sich zwei neue Miet-Phänomene verbreitet, die für Wohnungssuchende zusätzliche Kosten bedeuten können. Wir haben sie genauer unter die Lupe genommen und sagen, worauf Sie achten sollten.

Vermieter-Trick 1: Die Leihküche

Backofen kaputt? Pech gehabt! Die Leihküche ist eine recht neue Mietvariante. Man mietet die Küche also nicht, sondern leiht sie vom Vermieter. Das macht einen großen Unterschied: Dann ist nämlich der Mieter für alle Reparaturkosten zuständig. Im Klartext: Geht etwa der Kühlschrank kaputt, muss der Mieter einen neuen kaufen - auf eigene Kosten. Dafür wird neben dem Mietvertrag für die Wohnung ein eigener Küchen-Leihvertrag unterzeichnet.

Warum ist das für Vermieter interessant? Wohnungen mit Einbauküchen sind in der Regel für Wohnungssuchende interessanter und lassen sich besser und für mehr Geld vermieten. Durch das Verleihen der Küche spart sich der Vermieter außerdem teure Reparaturkosten.

Leihküchen-Vertrag: Was tun?

Was sollte ich als Mieter tun? Hat sich der Vermieter für einen Leihküchen-Vertrag entschieden, können Sie ihm das vermutlich nur schwer ausreden. Daher sollte auf jeden Fall ein ausführliches Übernahme-Protokoll angelegt werden, rät der Deutsche Mieterbund. Also: Ganz genau prüfen, ob die Küche Schäden vom Vormieter aufweist.

Vermieter-Trick 2: Die möblierte Wohnung

Immer öfter werden komplett möblierte Wohnungen zur Miete angeboten. Durch den Möblierungszuschlag steigt der Mietpreis an - interessant für den Vermieter, unschön für den Mieter. Der Zuschlag darf bis zu 2 Prozent des aktuellen Möbelwertes betragen. Sind die Möbel also zum Beispiel 10.000 Euro wert, kann der Vermieter 200 Euro monatlich auf die Miete draufschlagen.

Erscheint der Mietpreis zu hoch, sollte der Mieter die Zusammensetzung der Miete auf jeden Fall überprüfen. Für den Mieter ist es dann wichtig zu wissen, wie teuer die unmöblierte Wohnung wäre. Der Preis darf höchstens 10 Prozent vom örtlichen Mietspiegel abweichen. Hinzu kommt dann der Möblierungszuschlag.

Möblierungszuschlag: Was kann der Mieter tun?

Was kann ich als Mieter tun? Ist die Miete tatsächlich zu hoch, empfiehlt Eva-Maria Winckelmann vom hessischen Landesverband des Deutschen Mieterbundes, eine offizielle Rüge zu erteilen. Die schon bezahlten Mieten können zwar nicht angefochten werden, aber für die zukünftigen sollte der Preis gesenkt werden. Geht der Vermieter nicht darauf ein, ist eine Klage möglich.

Sollten Sie in Ihrem konkreten Fall noch Fragen haben, können Sie sich an Ihren heimischen Mieterbund wenden. Weitere Infos dazu finden sie auf www.mieterbund.de

Haben Sie bereits Erfahrungen mit dubiosen Mietvertragsergänzungen und Zusätzen gemacht? 

Auch interessant
Auch interessant

Auf dem nördlichen Elsässer Platz in Wiesbaden kann zusätzlicher Wohnraum für…

Die Mieten im Rhein-Main-Gebiet sind ungefähr doppelt so hoch wie in manchen…

Wohnungen sind vor allem in den Ballungsräumen knapp. Trotzdem steht jede 23.…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop