NachrichtenMagazin >

FFH erweitert Audio-Angebot

FFH erweitert Audio-Angebot - Zum Hören: Wetter, Nachrichten, V-Tipps

Das Martin-Gudd Wetter im Radio verpasst? Kein Problem – Martins Wettersendungen für deine Region gibt es jetzt jederzeit auf Abruf. Auch die Nachrichtensendungen der sechs FFH-Regionalstudios stehen ab sofort on Demand zum Anhören bereit. Und die Veranstaltungs-Tipps unserer Reporter kannst du dir vorlesen lassen.

So wird Radiohören noch bequemer: Hör dir Beiträge, Interviews und Sendungen an, wann es dir am besten passt.

Die meisten Audio-Beiträge findest du schon auf der Startseite von FFH.de – du erkennst sie an dem Play-Button unter dem Bild. Gibt es zu einem Artikel mehrere Audios, so kannst du sie ausklappen.

Besonders praktisch ist der Bereich „Comedy & Podcasts“ auf der Startseite. Dort findest du immer die neuesten Audio-Beiträge. Wenn du dich einloggst, erscheinen dort auch die Regional-Nachrichten und die Veranstaltungstipps für deine Region. (Du hast noch kein Login? Hier erfährst du, wie du dir in ein paar Minuten einen FFH-Account anlegen kannst.)

Audio-Angebot wächst weiter

Unsere Reporter in den FFH-Regionalstudios in Darmstadt, Wiesbaden, Bad Vilbel, Fulda, Gießen und Kassel produzieren jeden Tag 30 regionale Nachrichtensendungen. Martin „Wetter“ Gudd nochmal fast ebenso viele Wetterberichte. Dazu kommen die vielen Interviews, die unsere Moderatoren und Reporter führen.

Damit erweitern wir ständig unser Angebot, so dass du die spannendsten und interessantesten Dinge aus Hessen und Umgebung immer auch auf FFH.de nochmal anhören kannst.

Bei allen Artikeln aus deiner Region befindet sich eine Audio-Box: Dort kannst du die Regional-Nachrichten, das Wetter und Veranstaltungs-Tipps starten.

Jetzt testen

Probiere die neuen Audio-Funktionen gleich mal aus:

  • Atze Schröder erzählt wie er Lena Meyer-Landrut vor laufenden Kameras mit Champagner abgefüllt hat.
  • Julia Nestle aus FFH Guten Morgen, Hessen trifft beim Blind Date den Mann, der im Wald lebt.
  • Deutschlands erfolgreichster Krimi-Autor Sebastian Fitzek: „Stephen King ist der größte Schisser“

Wir wünschen dir viel Spaß mit unseren neuen Audio-Funktionen und freuen uns über Feedback, damit wir das Angebot noch weiter verbessern können.

Roger Hofmann

Reporter
Roger Hofmann

nach oben