Nachrichten > Sport, Südhessen >

Spitzenspiel in der 2. Fußball-Bundesliga: Darmstadt 98 in Heidenheim

Nächstes Spitzenspiel - 2. Liga: Darmstadt 98 in Heidenheim

Trainer Torsten Lieberknecht trifft mit Darmstadt 98 auf den 1. FC Heidenheim (Archivbild).
© dpa

Trainer Torsten Lieberknecht trifft mit Darmstadt 98 auf den 1. FC Heidenheim (Archivbild).

Nächstes Topspiel für Darmstadt 98 in der 2. Fußball-Bundesliga: Der Spitzenreiter ist am Samstag (04.03.) beim Tabellendritten 1. FC Heidenheim zu Gast. Die Südhessen müssen dabei definitiv auf die Langzeitverletzten Patric Pfeiffer, Tobias Kempe und Aaron Seydel verzichten.

Sie hoffen auf den Einsatz von Braydon Manu und Jannik Müller. Bei beiden sei es eine Risikoabwägung, sagte Darmstadts Trainer Torsten Lieberknecht. Auch Matthias Bader und Klaus Gjasula sind Optionen für das Heidenheim-Spiel. Zudem waren Christoph Zimmermann (grippaler Infekt) und Marvin Mehlem (Adduktoren) im Laufe der Woche angeschlagen. Lieberknecht rechnet jedoch mit ihrem Einsatz: "Bei beiden gehe ich davon aus, dass sie am Samstag dabei sein werden."

Sechs Punkte Vorsprung auf Heidenheim

Die seit 21 Liga-Spielen ungeschlagenen Hessen reisen mit einem Polster von sechs Punkten zum Rivalen und wollen diesen Vorsprung mindestens verteidigen. "Wir haben Spaß daran, weiterhin Punkte einzuheimsen", sagte Lieberknecht. Um dies am Samstag zu schaffen, brauche es "dieselbe Haltung, Intensität und Bereitschaft wie gegen den HSV". Vom Tabellenzweiten aus Hamburg hatten sich die Lilien in der Vorwoche 1:1 getrennt.

Lieberknecht über Heidenheim: "Für mich nicht unerwartet"

Dass neben dem HSV auch Heidenheim im Kampf um den Bundesliga-Aufstieg mitmischt, überrascht Lieberknecht nicht. "Sie sind für mich nicht unerwartet wieder in diesem Tabellenbereich zu finden. Dort ist eine Truppe unterwegs, in der jeder für jeden da ist", sagte der 49-Jährige.

Darmstadt will Kleindienst "im Verbund stoppen"

Besonders groß ist der Respekt vor Heidenheims Angreifer Tim Kleindienst, der mit bisher 15 Saisontreffern die Torjägerliste in der. 2. Liga anführt. "Wir müssen ihn im Verbund stoppen und schon verhindern, dass er mit Flanken gefüttert werden kann. Denn in der Luft hat er eine unfassbare Qualität und ist für mich der beste Kopfballspieler der Liga. Entsprechend ist er nicht einfach zu verteidigen, aber wir wollen es als Team lösen", sagte Lieberknecht.

Lieberknecht: Heidenheim gehört da hin

Darmstadts Trainer Torsten Lieberknecht hat großen Respekt vor Gegner Heidenheim

Lieberknecht über Kleindienst: "Bester Kopfballspieler der Liga"

"Er ist für mich einer der besten Stürmer überhaupt in Deutschland. (...) Wir wollen es im Verbund lösen", sagt Lieberknecht über Heidenheims Top-Stürmer Tim Kleindienst.

© HIT RADIO FFH
Auch interessant
Auch interessant

Das ist ein absoluter Knaller im deutschen Fußball. Weltmeister und…

Fußball-Zweitligist SV Wehen Wiesbaden und Torhüter Mohamed Amsif haben sich auf…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop