Nachrichten > Sport >

Darmstadt 98 mit Vorfreude nach Gladbach: "Eines der größten Spiele."

"Eines der größten Spiele." - Darmstadt 98 mit Vorfreude nach Gladbach

Torsten Lieberknecht und seine Mannschaft spielen am Wochenende auswärts in Mönchengladbach.
© dpa

Torsten Lieberknecht und seine Mannschaft spielen am Wochenende auswärts in Mönchengladbach.

Mit Mut und Leidenschaft will der SV Darmstadt 98 am Samstag (15.30 Uhr/Sky) bei Borussia Mönchengladbach endlich wieder Punkte gegen den drohenden Bundesliga-Abstieg einfahren.

Hoffnung macht die gute Leistung des Schlusslichts aus dem Leverkusen-Spiel. Auf die Konkurrenz im Tabellenkeller schaut Coach Torsten Lieberknecht dabei aber nicht."Fakt ist, dass wir unsere Aufgaben erfüllen und unsere Punkte holen müssen. Wir brauchen Ergebnisse, daher sollten wir auch nicht auf andere Plätze schauen", sagte der 50-Jährige.

Personallage entspannt sich

Personell hat Lieberknecht dafür wieder mehr Alternativen. Die gegen Leverkusen (0:2) verletzt ausgewechselten Gerrit Holtmann und Matej Maglica meldeten sich rechtzeitig fit. Auch Thomas Isherwood und Julian Justvan haben ihre Infekte auskuriert, die Sprunggelenkbeschwerden von Fabian Nürnberger sind abgeklungen. Alle drei sind einsetzbar. 

Polter "fitter als gedacht"

Möglich ist zudem, dass Sebastian Polter im Sturm den Vorzug vor Oscar Vilhelmson erhält. "Polti macht einen fitteren Eindruck, als ich es gedacht habe. Was er total reinbringt, ist eine gute Energie, in der Kabine, auf dem Platz", sagte Lieberknecht über die Leihgabe vom FC Schalke 04.

Lieberknecht zu FFH: "Eines der größten Spiele überhaupt."

Trainer Torsten Lieberknecht geht mit großer Vorfreude ins Spiel bei Borussia Mönchengladbach.

© HIT RADIO FFH

Vorfreude auf Gladbach

Unabhängig der prekären Lage am Tabellenende und des schweren Gegners freut sich der Coach auf die Partie. "In Gladbach spielen zu dürfen, ist eines der größten Spiele. Es ist ein unglaublicher Club mit einer toller Fanbase. Das ist Fußball pur in Gladbach", sagte der frühere Profi. In der Hinrunde trennten sich beide Teams am Böllenfalltor 3:3, im letzten Auswärtsspiel 2017 hieß es 2:2.

Auch interessant
Auch interessant

Das 0:6-Debakel vom Tabellenletzten der Fußball-Bundesliga, Darmstadt 98, am…

Unterschiedliche Gefühlswelten bei den beiden hessischen Teams in der…

Seit dem 7. Oktober wartet der SV Darmstadt 98 auf einen Bundesliga-Sieg. Damals…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop