Nachrichten > Sport >

53. Ball des Sports findet am Samstagabend in Frankfurt statt

Samstagabend in der Festhalle - 53. Ball des Sports in Frankfurt

Am Samstagabend findet in der Frankfurter Festhalle der 53. Ball des Sports statt. Die deutsche Sporthilfe hat geladen und es werden rund 1600 Gäste aus Sport, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft erwartet.

Zugesagt haben unter anderem Bundesinnenministerin Nancy Faeser (SPD), die Radsportlerin und Tour-de-France-Neunte Ricarda Bauernfeind sowie Turn-Weltmeister und "Sportler des Jahres" Lukas Dauser.

Ziel ist die Förderung der Athleten

Das alljährliche Fest ist eine der wichtigsten Einnahmequellen der Stiftung für die Förderung der Athletinnen und Athleten in Deutschland. Die Deutsche Sporthilfe erwartet einen einen Benefiz-Erlös von rund 700 000 Euro für die Athletenförderung. "Es ist eine Party, bei der auch Geld rumkommt", sagt der Sporthilfevorsitzende Thomas Berlemann bei einer Pressenkonferenz. 

Klassische und junge Sportarten werden präsentiert

Im Mittelpunkt des Ball-Programms stehen der Ausblick auf die Olympischen Spiele in Paris und dabei die klassischen Sportarten Judo und Fechten, aber mit 3x3-Basketball und Breaking auch junge olympische Disziplinen.

Rekordsumme für Athleten

Trotz der Krisen in den vergangenen Jahren konnte die Sporthilfe die Einnahmen durch Förderer nicht nur halten, sondern sogar ausbauen. "Dieses Jahr haben wir im Plan eine Summe wie nie zuvor. Wir gehen von knapp 23 Millionen für die Athletenförderung aus", sagte Berlemann. "Die Partner wissen, dass Athleten dauerhaft Unterstützung brauchen. Wir haben einiges zu tun, um auf die Weltspitze ein Stück weit wieder aufzuschließen."

Reformen sollen Spitzensport fördern

Zugleich hofft er auf Effekte durch die Leistungssportreform, die in Zusammenarbeit von Bund und Deutschem Olympischen Sportbund konzipiert und auf den Weg gebracht wurde. "Es soll eine Reform angestoßen werden, damit die Gelder effektiver eingesetzt werden. Deshalb bin ich optimistisch, dass diese Veränderungen Früchte tragen", sagt Berlemann und fügt hinzu: "Wünsche ich, dass es schneller geht? Ja!"

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop