Nachrichten > Top-Meldungen, Rhein-Main, Nordhessen >

9-Euro-Ticket: Verkauf wohl auch am RMV-Automaten

Vorbereitung auf 9-Euro-Ticket - Verkauf wohl auch am RMV-Automaten

© dpa

Ein Servicemitarbeiter reinigt einen Fahrkartenautomaten des Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) im Frankfurter Hauptbahnhof. Ab Mai soll es hier auch das 9-Euro-Monatsticket zu kaufen geben.

Die Vorbereitungen auf das 9-Euro-Monatsticket für den Nah- und Regionalverkehr laufen auch in Hessen auf Hochtouren. Von Juni bis Ende August sollen Fahrgäste bundesweit für neun Euro pro Monat fahren können. Im Mai soll das Ticket dann erhältlich sein, erklärte der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) auf Anfrage.

Ob es zumindest im digitalen Verkauf einen regionsübergreifenden Verkaufsstart gibt, werde aktuell abgestimmt. Der RMV wolle das Ticket über möglichst viele Vertriebswege anbieten, auch an den Fahrkartenautomaten. ""Alle, die das 9-Euro-Ticket wollen, können es kriegen", sagte Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir.

 

 

Hessens Verkehrsminister Tarek Al-Wazir spricht vom größten Experiment in der Geschichte des ÖPNV.

Verkehrsminister Al-Wazir: "Alle, die das 9-Euro-Ticket wollen, können es kriegen".

© HIT RADIO FFH

Deutschlandweit einheitliche Regeln

"Im Sinne eines deutschlandweiten Angebots halten wir möglichst einheitliche Regeln und Abläufe bei Kauf und Nutzung für sehr wichtig", erklärte ein RMV-Sprecher. Zusammen mit anderen Verkehrsunternehmen und -verbünden und dem Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) seien in den vergangenen Tagen wesentliche Eckpunkte festgelegt worden. Hierzu gehöre, dass alle Zeitkarteninhaberinnern und -inhaber von der Aktion profitierten, dass das Ticket deutschlandweit gelte und jeweils bis zum Ende des Monats, erklärte der RMV. Wer also am 8. Juni ein 9-Euro-Ticket kauft, könne dieses bis zum 30. Juni nutzen.

NVV: Hoher Aufwand bei der Umsetzung

Der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) verwies auf Anfrage auf noch offene Fragen, auch der nötige Gesetzgebungsprozess stehe noch aus. Sobald dies geklärt sei, werde man über das weitere Vorgehen informieren, sagte eine Sprecherin. Der Aufwand für die Umsetzung des Tickets sei für die Verbünde sehr hoch: "Zum einen muss das 9-Euro-Ticket kurzfristig in die Vertriebskanäle eingepflegt werden, zum anderen verursacht das 9-Euro-Ticket Abrechnungskorrekturen bei den (Abo-)Bestandskunden." Die Verkehrsbranche war von den Plänen der Regierungskoalition in Berlin zu dem Ticket überrascht worden.

Engpässe auf einigen Strecken erwartet

Weil mit mehr Fahrgästen gerechnet wird, kann es auf einigen Strecken zu Engpässen kommen, erklärte der RMV. Mehr Fahrzeuge einzusetzen, sei wegen des geringen zeitlichen Vorlaufs nur extrem eingeschränkt möglich: "Insbesondere Fahrgäste mit Fahrrad am Wochenende in touristisch beliebten Regionen werden wir bitten, möglichst frühe Fahrten zu nutzen beziehungsweise später als üblich aufzubrechen oder den Heimweg anzutreten." Im Sommer fänden auch zahlreiche Bauarbeiten statt.

9-Euro-Ticket gilt nicht im Fernverkehr

Das 9-Euro-Ticket soll nach Angaben des Verkehrsverbands VDV nicht im Fernverkehr wie ICE, IC oder EC gelten und nur jeweils für eine Person. Abonnentinnen und Abonnenten sollen automatisch benachrichtigt werden, wie das Ticket mit ihren Zahlungen verrechnet wird.

Auch interessant
Auch interessant

Wie ist das eigentlich, wenn die Technik mal streikt und ihr in Bus und Bahn…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop