Nachrichten > Top-Meldungen >

Waldbrände auf Rhodos: Evakuierung - Tui streicht Reisen nach Rhodos

Waldbrände auf Rhodos - 19.000 Menschen in Sicherheit gebracht

Das Hellenische Rote Kreuz versorgen Touristen und Einheimische in der Nähe der Akropolis im Zentrum Athens mit Wasser.
© dpa

Wasser gegen die Hitze: Das Hellenische Rote Kreuz versorgen Touristen und Einheimische in der Nähe der Akropolis im Zentrum Athens mit Wasser.

Angesichts der starken Waldbrände auf Rhodos bringt der Reisekonzern Tui bis einschließlich Dienstag (25. Juli) keine Touristen mehr auf die Ferieninsel. Die Flugverbindungen blieben aber bestehen, um Gäste zurück nach Deutschland zu fliegen, sagte Aage Dünhaupt, Leiter Kommunikation von Tui Deutschland, der dpa.

Für die anderen Länder gebe es ähnliche Regelungen. Zudem könnten viele Reisende aus Deutschland von ihrem Flug zurücktreten. "Wir bieten allen Gästen an, die bis kommenden Freitag nach Rhodos gebucht sind, kostenfrei auf ein anderes Urlaubsziel umzubuchen oder zu stornieren."

Größte Evakuierung jemals in Griechenland

Laut griechischer Regierung seit Samstag 19.000 Menschen aus Dörfern und Hotels in Sicherheit gebracht worden. Das teilte das Büro von Ministerpräsident Kyriakos Mitsotakis mit. Es handele sich um die größte Evakuierungsaktion, die es jemals in Griechenland gegeben habe, hieß es. Fast 8.000 Urlauber sind allein als Kunden des Reisekonzerns Tui betroffen.

Wie sollen die Touristen nach Hause gebracht werden?

Jetzt wollen tausende Menschen weg von der Insel - nur wie? Flüge sind ausgebucht, Unterkünfte gibt es kaum, weil in der Hauptsaison alle Pensionen und Hotels voll sind, ebenso wie die Fähren aufs Festland. Die Situation sei extrem angespannt, berichtete der griechische Staatssender ERT. Zurück in die evakuierten Dörfer und Hotelanlagen können die Touristen vorerst nicht.

Welle der Hilfsbereitschaft

Fernsehbilder zeigten Touristen, die in Turnhallen auf Matratzen schliefen. Unter den Bewohnern von Rhodos gab es eine große Welle der Hilfsbereitschaft: Viele nahmen Touristen in ihren privaten Unterkünften auf, besorgten Essen, Wasser, Bettwäsche und Matratzen.

Hotspot für Touristen eingerichtet

Das griechische Außenministerium hat am Flughafen der Insel Rhodos einen Hotspot eingerichtet, wo Touristen unbürokratisch eine Ausreisegenehmigung erhalten, wenn sie wegen der großen Waldbrände auf der Insel keine Ausweispapiere mehr haben. Das berichtete der griechische Staatssender ERT. Viele Menschen hätten vor dem Feuer flüchten müssen und unter Umständen keine Zeit mehr gehabt, ihr Hab und Gut mitzunehmen.

Auch DER schränkt Reisen nach Rhodos ein

Der Konzern DER Touristik schränkt sein Reiseangebot nach eigenen Angaben stark ein und streicht einige Angebote: "Alle Reisen in den Süden von Rhodos werden aktiv bis einschließlich Mittwoch (26.7.2023) abgesagt", teilte Pressesprecherin Angela de Sando mit. Für alle anderen Rhodos-Regionen biete der Konzern kostenlose Stornierungen und Umbuchungen bis zum Reisebeginn 26. Juli an."

Verbraucherzentrale zu Waldbränden

Die Reiseveranstalter stehen in engem Kontakt mit den Behörden vor Ort und arbeiten mit Hochdruck an Lösungen für die von den Evakuierungen betroffenen Gäste, wie die DRV-Sprecherin versicherte. "Sollten in den kommenden Tagen geplante Reisen aufgrund der aktuellen Situation nicht möglich sein, werden die Veranstalter diese absagen." Nach Angaben des Verbraucherzentrale Bundesverbands können Urlauber bei besonderen Belastungen durch "außergewöhnliche Umstände" wie Waldbrände vom Vertrag einer Pauschalreise zurücktreten oder die Reise vorzeitig abbrechen.

Atmen ist kaum möglich

Der Waldbrand nahe der Ortschaft Laerma tobt bereits seit Tagen, jetzt ist er außer Kontrolle geraten. Die Rauchbildung war zu stark, wie der staatliche Rundfunk berichtet. In der Region von Rhodos wehen Winde der Stärke sechs. "Die Rauchbildung ist so stark, dass man kaum atmen kann. Die Menschen werden in die Kleinstadt Gennadi gebracht, von wo aus sie in andere Hotels untergebracht werden sollen", sagte Konstantinos Traraslias, stellvertretender Bürgermeister von Rhodos, dem Athener Nachrichtensender Skai.

Thermometer zeigt oft über 40 Grad an

Auch im Norden Griechenlands gab es vielerorts Werte um die 40 Grad. Sogar auf den meisten Inseln der Ägäis herrschen Temperaturen über 38 Grad. Einer der führenden griechischen Meteorologen, Konstantinos Lagouvardos, schätzte im Staatsfernsehen, dass diese Hitzewelle, "wenn es so weitergeht", die längste werden könnte, seitdem es Messungen in Griechenland gibt. Im Juli 1987 waren in Griechenland bei einer ähnlichen Hitzewelle nach Schätzungen 1.300 Menschen ums Leben gekommen.

Hitzewelle geht weiter

Die Hitzewelle wird nach Angaben der Meteorologen mit kleinen Schwankungen auch in der kommenden Woche andauern. Am Mittwoch wird ein neuer Höhepunkt mit Temperaturen um die 46 Grad in Südgriechenland erwartet.

Spitzentemperaturen auch in Italien

Auch die italienischen Meteorologen erwarten für Anfang kommender Woche eine neue Hitzewelle. Der Wetterdienst Ilmeteo.it rechnet zwischen Sardinien und Sizilien mit Spitzentemperaturen von 47 bis 48 Grad. Der Wetterdienst der italienischen Luftwaffe registrierte am frühen Samstag Nachmittag 40 Grad aus Palermo, der Hauptstadt Siziliens. In Rom waren es 37 Grad. Dort waren am vorigen Dienstag schon 41,8 Grad gemessen worden.

Auch interessant
Auch interessant

Nach Berichten über eine Explosion im Iran werden von dort zunächst keine…

Israel soll als Reaktion auf einen Großangriff vom vergangenen Wochenende trotz…

Das Mauerwerk der ausgebrannten Hälfte der historischen Börse in Kopenhagen ist…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop