Nachrichten > Top-Meldungen, Rhein-Main >

Brände in Großkrotzenburg: Schüler laut Polizei unter Tatverdacht

Zwei Brände in Großkrotzenburg - Schüler laut Polizei unter Tatverdacht

Schneller Ermittlungserfolg nach zwei Bränden in Großkrotzenburg (Main-Kinzig-Kreis): Die Polizei hat jetzt zwei Jugendliche im Alter von 15 und 16 Jahren gefasst. Sie sollen in beiden Fällen das Feuer gelegt haben. Das bestätigt ein Sprecher auf Nachfrage von HIT RADIO FFH.

Die Ermittler glauben an einen Zusammenhang "aufgrund der Tatorte, die nur wenige hundert Meter auseinanderlagen, sowie erfolgten Zeugenhinweisen". Die Kripo führte Befragungen in zwei Hanauer Schulen durch und wertete Videos einer Überwachungskamera aus. 

Jugendliche erwartet ein Strafverfahren

"Letztlich erhärtete sich der Tatverdacht gegen die beiden Jugendlichen aus Hanau und Großkrotzenburg", heißt es in der Mitteilung der Polizei. Auf die 15- und 16-Jährigen kommt nun jeweils ein Strafverfahren wegen des Verdachts der Brandstiftung zu.

Zwei Großbrände innerhalb von 24 Stunden

Am Montagabend gerieten in Großkrotzenburg 1.000 Strohballen in Brand. Die Feuerwehr war stundenlang im Einsatz. Die Einsatzkräfte ließen das Feuer kontrolliert abbrennen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird aktuell auf etwa 30.000 Euro geschätzt.

Polizei vermutete schnell Zusammenhang zwischen Bränden

Erst einen Tag vorher hatten Strohballen und eine landwirtschaftliche Halle nur wenige hundert Meter weiter gebrannt. Ein Zusammenhang könne nicht ausgeschlossen werden, so die Polizei direkt im Anschluss.

Thomas Leipold, Pressesprecher des Polizeipräsidiums Südosthessen

Es gebe Hinweise auf Brandstiftung, so Thomas Leipold zu HIT RADIO FFH

© HIT RADIO FFH
Auch interessant
Auch interessant

Beim Brand einer Doppelhaushälfte im Fulda-Galerie ist ein Schaden von rund…

Das passiert auch nicht jeden Tag: In Schlüchtern hat die Polizei eine…

Die Schäden durch den Brand sind groß. Feuerwehr und Polizei sind vor Ort. Für…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop