Nachrichten > Top-Meldungen >

Klimawandel lockt neue Tier- und Pflanzenarten nach Hessen

Gottesanbeterin und Admiral - Klimawandel lockt exotische Arten zu uns

Mit dem Klimawandel wird ein faszinierendes Insekt auch in Hessen zunehmend heimisch: Die Europäische Gottesanbeterin, die eigentlich gerne in der Mittelmeerregion lebt.
© dpa

Mit dem Klimawandel wird ein faszinierendes Insekt auch in Hessen zunehmend heimisch: Die Europäische Gottesanbeterin, die eigentlich gerne in der Mittelmeerregion lebt.

Durch den Klimawandel kommen verstärkt Tier- und Pflanzenarten nach Hessen, die Wärme brauchen. Derzeit kämen Biologen mit dem Bestimmen neu eingewanderter Arten kaum hinterher, sagte Berthold Langenhorst vom Naturschutzverband Nabu Hessen. Meist gelangten sie über die Rheinschiene nach Hessen.

Vor allem milde Winter trügen zu der Etablierung beispielsweise bisher hier nicht einheimischer Insektenarten bei.

Gottesanbeterin mehrfach in Mittelhessen gesichtet

Als Beispiel nannte Langenhorst den Wanderfalter Admiral, der eigentlich im Frühling oder Frühsommer über das Mittelmeer einfliege und im Sommer hier Eier ablege. Die nächste Generation der Falter fliege dann im Herbst zurück. Mittlerweile seien aber auch Exemplare zu beobachten, die versuchen, hier zu überwintern. Zu den Einwanderern gehöre auch die Europäische Gottesanbeterin, die mittlerweile mehrfach auch in Mittelhessen gesichtet worden sei, sagte Langenhorst. 

Eingewanderte Arten können zum Problem werden

Eine eingewanderte Art muss indes nicht invasiv sein - dazu wird sie erst, wenn sie zum Problem für andere Arten wird, weil sie sich rasch ausbreitet und so andere Arten aus ihrem Lebensraum verdrängt, wie der Biologe erläuterte. Auch die Europäische Union und Behörden wie die Regierungspräsidien haben solche Arten im Blick - wegen potenzieller Bedrohungen der biologischen Vielfalt oder möglicher Veränderungen ganzer Ökosysteme, aber auch wegen potenzieller negativer Auswirkungen auf die Gesundheit und Wirtschaft.
 

Auch interessant
Auch interessant

Das Great Barrier Reef offenbart eine harte Realität: Der einzigartige…

Trauriger Fund in Schotten-Rainrod: Am Ortsrand in Richtung Eichelsdorf wurde in…

Wusstet ihr, dass Eichhörnchen Pilze zum Trocknen aufhängen und sich strategisch…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop