Nachrichten > Top-Meldungen >

Deutschlandticket sorgt für mehr Fahrgäste bei Bussen und Bahnen

Anstieg durch Deutschlandticket - Mehr Fahrgäste bei Bussen und Bahnen

Das Deutschlandticket sorgt für mehr Fahrgäste, das Niveau vor der Corona-Pandemie ist allerdings noch nicht erreicht (Symbolbild).
© dpa

Das Deutschlandticket sorgt für mehr Fahrgäste, das Niveau vor der Corona-Pandemie ist allerdings noch nicht erreicht (Symbolbild).

Das Deutschlandticket hat bei Bussen und Bahnen im vergangenen Jahr für einen Anstieg der Fahrgastzahlen gesorgt. Laut Statistischem Bundesamt nutzten fast 10,9 Milliarden Fahrgäste den Linienverkehr, sowohl im Nah- als auch im Fernverkehr.

Dies entspricht einem Zuwachs von 7 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Allerdings bleiben die Zahlen knapp 8 Prozent hinter denen von 2019, vor der Covid-19-Pandemie, zurück.

Deutschlandticket sorgt für spürbaren Anstieg

Das Deutschlandticket ist für 49 Euro erhältlich und damit teurer als das für drei Monate im Vorjahr angebotene 9-Euro-Ticket. Besonders im Eisenbahn-Nahverkehr kam es nach Einführung des Deutschlandtickets zu einem spürbaren Anstieg der Nutzung. Im dritten Quartal verzeichnete dieser Bereich ein Wachstum von 6 Prozent im Vergleich zum vorangegangenen Quartal. Über das gesamte Jahr betrachtet, stieg die Zahl der Fahrgäste im Eisenbahn-Nahverkehr um 9 Prozent auf 2,6 Milliarden, obwohl die Zahlen immer noch 9 Prozent unter denen von 2019 liegen.

Entwicklung im Fernverkehr und bei Busfahrten

Im Bereich des Fernverkehrs erhöhte sich die Anzahl der Reisenden im letzten Jahr um 9 Prozent auf 159 Millionen. Insbesondere bei den Eisenbahnen war ein Anstieg von 7 Prozent auf 148 Millionen Fahrgäste zu verzeichnen. Fernbusse erlebten mit 10,4 Millionen Fahrgästen ein Plus von 39 Prozent gegenüber dem Vorjahr, allerdings erreichte diese Zahl nur rund die Hälfte des Aufkommens von 2019.

Bevölkerungswachstum als weiterer Faktor

Neben dem Deutschlandticket hat vermutlich auch das geschätzte Bevölkerungswachstum von 0,3 Millionen auf 84,7 Millionen Menschen zur Erhöhung der Fahrgastzahlen in 2023 beigetragen. Diesen Aspekt unterstreichen die Statistiker, die eine allgemeine Zunahme der Nutzung aller öffentlichen Verkehrsmittel feststellten.

 

Deutschlandticket soll 2024 nicht teurer werden

In vielen Regionen Deutschlands sind zum Jahresbeginn Fahrkarten im Nahverkehr…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop