Nachrichten > Top-Meldungen >

Blitzermarathon in Hessen: Rund 6.000 geblitzt - Polizei zufrieden

Polizei in Hessen ist zufrieden - 6.000 bei Blitzermarathon erwischt

Beim Blitzermarathon sind in Hessen rund 6.000 Menschen geblitzt worden.
© dpa

Beim Blitzermarathon sind in Hessen rund 6.000 Menschen geblitzt worden (Symbolfoto).

Für die Gefahren des zu schnellen Fahrens sensibilisiert und einige Raser erwischt: Die Polizei in Hessen hat eine positive Bilanz des sogenannten Blitzermarathons gezogen. Insgesamt wurden 5.909 Fahrerinnen und Fahrer geblitzt. Das entspricht einer Quote von rund 2,5 Prozent. Einige der Geblitzen müssen vorübergehend ihren Führerschein abgeben.

Bei der Aktion von 6.00 bis 22.00 Uhr am vergangenen Freitag durchfuhren rund 240.000 Fahrzeuge die mehr als 200 Messstellen im Land, wie die Polizei in Wiesbaden mitteilte. 

Bewusstsein für Geschwindigkeitsrisiken schärfen

Der "Speedmarathon" trage dazu bei, das Bewusstsein für die Risiken von nicht angepasster und überhöhter Geschwindigkeit zu schärfen und letztendlich Leben zu retten, so der Leiter der gemeinsamen Aktion der hessischen Polizei mit teilnehmenden Kommunen, Stefan Holewa in der Bilanz zum Blitzermarathon.

Fahrer aus Kassel mit traurigem Rekord

Einen "traurigen Geschwindigkeitsrekord" stellte laut Polizei diesmal ein Autofahrer in Kassel auf. Er war innerorts mit 100 Kilometern pro Stunde doppelt so schnell wie erlaubt unterwegs. Die Folge: Er muss 400 Euro Bußgeld zahlen, bekommt zwei Punkte in Flensburg und kassiert ein einmonatiges Fahrverbot. Ebenfalls 400 Euro muss ein Fahrer zahlen, der in Bad Nauheim bei erlaubten 30 Kilometern pro Stunde mit Tempo 77 erwischt wurde. Für ihn gibt es einen Punkt und ebenfalls vier Wochen Fahrverbot.

Keine Versicherung mehr - Mitfahrer stranden bei Gießen

Ausgebremst wurde zudem ein Fahrer, der im Landkreis Gießen auf der Autobahn 480 bei einem Tempolimit von 80 mit 90 Kilometern pro Stunde unterwegs war. In seinem Fall fiel auf, dass kein Versicherungsschutz für seinen Wagen bestand. Die Polizei entstempelte sein Kennzeichen, er durfte nicht weiterfahren. Das war für die anderen Insassen in seinem Wagen ebenfalls ärgerlich, denn sie hatten den Angaben zufolge über eine Mitfahrzentrale in Gießen eine Fahrt nach Berlin gebucht. Die endete nach nur wenigen Kilometern auf der Rastanlage Reinhardshain/Süd, wie die Polizei berichtete.

Aktuelle Blitzer in Hessen und Umgebung

30 Raser müssen Führerschein abgeben

Unter dem Strich überschritten beim Blitzermarathon am Freitag 5.909 Fahrerinnen und Fahrer die jeweils geltenden Geschwindigkeitsbeschränkungen. 4.665 von ihnen waren bis zu 20 Kilometer pro Stunde zu schnell, sie bekamen ein Verwarnungsgeld von bis zu 55 Euro aufgebrummt. Mit einem Bußgeld und Punkten im sogenannten Fahreignungsregister des Kraftfahrtbundesamtes in Flensburg müssen 831 Menschen rechnen. 30 Raser müssen für mindestens vier Wochen auf ihren Führerschein verzichten.

Inhalt wird geladen
nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop