Nachrichten > Top-Meldungen >

Düsseldorf: Drei Menschen sterben bei schwerem Brand

Drei Menschen sterben bei Feuer - Brand in Wohnhaus mit Kiosk in Düsseldorf

Bei dem Brand in Düsseldorf sind mehrere Menschen ums Leben gekommen und weitere verletzt worden.
© dpa

Bei dem Brand in Düsseldorf sind mehrere Menschen ums Leben gekommen und weitere verletzt worden.

Bei einem Brand in Düsseldorf sind drei Menschen ums Leben gekommen und zwei weitere lebensgefährlich verletzt worden. Wie die Feuerwehr mitteilte, war in der Nacht ein in einem Wohnhaus integrierter Kiosk in Brand geraten.

Die Ursache für den Brand ist derzeit noch unklar. Es werde in alle Richtungen ermittelt, sagte ein Sprecher der Polizei. So sei unklar, ob es sich etwa um ein Unfallgeschehen oder einen technischen Defekt handele.

Menschen über Drehleitern gerettet

Als die Einsatzkräfte in der Lichtstraße im Stadtteil Flingern eintrafen, habe der Kiosk bereits vollständig gebrannt und die Flammen hatten das erste Obergeschoss des Mehrfamilienhauses erreicht. Mehrere Menschen standen auf den Balkonen des teilweise verrauchten Wohnhauses. Die Feuerwehr rettet sie über Drehleitern.

Drei Menschen tot geborgen

Laut Feuerwehr wurden 16 Menschen vom Rettungsdienst versorgt und ins Krankenhaus gebracht - darunter die zwei lebensgefährlich Verletzten. Drei Menschen wurden von den Einsatzkräften tot aufgefunden. Die Ermittlungen zur Brandursache und zur Identifizierung der Toten dauern an. Derzeit laufen noch weitere Sicherungsmaßnahmen an dem Gebäude, hieß es. Zeitweise waren über 100 Feuerwehrleute im Einsatz, sie betreuten rund 70 Menschen vor Ort.

Innenminister: Es gab eine Explosion

 Am Anfang des verheerenden Brandes hat es vermutlich eine Explosion gegeben. "Es war so was wie eine Explosion", sagte Nordrhein-Westfalens Innenminister Herbert Reul (CDU). Dies habe zu dem Brand geführt, der dann ganz schnell auch auf Fahrzeuge und das gesamte Gebäude übergegriffen habe. Nähere Erkenntnisse gibt es noch nicht, Einsatzkräfte und Ermittler können das Gebäude nicht betreten, weil es einsturzgefährdet ist.

Inhalt wird geladen
Auch interessant
Auch interessant

Eine Explosion und ein darauf folgendes Feuer haben drei Menschen das Leben…

Flammen schlagen aus den Fenstern: Ein Fachwerkhaus hat am Abend in Seligenstadt…

Bei Löscharbeiten nach einem Brand im Keller eines Einfamilienhauses im…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop