FreizeitRezepte >

Einfache und schnelle Rezepte für leckere Suppen

Super einfache Suppen-Rezepte - Lecker und schnell zubereitet im Winter

Packt die Löffel raus - denn mit der kalten Jahreszeit kommt auch die Suppenzeit zurück. Suppen wärmen euch nicht nur auf, sondern sind meist sehr einfach zuzubereiten und ziemlich variabel: Je nach Lust und geschmacklichen Vorlieben können Zutaten ausgetauscht oder hinzugefügt werden.

Außerdem ist für jeden was dabei, denn die Vielfalt ist groß: Vegetraisch, vegan und mit Fleisch oder Fisch. Im Winter bieten sich neben der klassischen Kürbissuppe noch weitere leckere Suppen an. Wir haben euch einfache und schnell zubereitete Suppen-Rezepte zusammengestellt.

Rote Linsen-Kokos-Suppe

Rote Linsen-Kokos-Suppe

Rote Linsen-Kokos-Suppe

Die klassische Linsensuppe mal anders: Mit Kokosmilch und Kurkuma verleiht ihr der Suppe eine exotiche Geschmacksnote. Wir zeigen euch die supereinfache und schnelle Zubereitungsanleitung für die cremige Linsen-Kokos-Suppe.

Ihr benötigt hierfür folgende Zutaten für ca. 4 Personen:

1 Dose gehackte Tomaten
1 Dose Kokosmilch
1 Zwiebel
180 g rote Linsen
3 TL Chillipulver
2 TL Kurkuma
Zitronensaft einer ganzen Zitrone
600 ml Gemüsebrühe
Sonnenblumenöl, Salz, Pfeffer

Zubereitung: 

  • Schneidet die Zwiebeln in kleine Würfel und schwitzt sie mit dem Sonnenblumenöl an. Rote Linsen, Tomaten mit Saft und Kokosmilch hinzugeben und alles gut verrühren. 
  • Gießt die Suppe mit Gemüsebrühe auf und lasst sie ca. 20 Minuten köcheln. Mit Gewürzen und Zitronensaft abschmecken.

Tipp: Wer möchte, kann auch Currypaste hinzugeben, um seine Suppe aufzupeppen. 

Vegane Tomaten-Creme-Suppe

Tomatensuppe

Tomatensuppe

Die klassische Tomatensuppe geht auch vegan. Wir zeigen euch ein Rezept mit frischen Zutaten und wie ihr sie zubereitet. 

Unser Tipp: Für die Basis der Suppe solltet ihr frische Tomaten nutzen, da sie geschmacklich einfach intensiver sind. 

Zutaten für 4 Personen: 

1 kg Tomaten
60 ml Kokosmilch/ Soja-Sahne/Vegane Sahne
600 ml Gemüsebrühe
2 Zwiebeln
3 Zehen Knoblauch
Olivenöl, Salz, Pfeffer, Parpikapulver

Zubereitung:

  • Häutet die Tomaten, indem ihr ein großes X an die Unterseite jeder Tomate ritzt. Lege die gekreuzten Tomaten 1 Minute in kochendes Wasser, holt sie raus und kühlt sie kurz unter kaltem Wasser ab
  • Jetzt solltet ihr die Haut super einfach abziehen können. Hackt die enthäuteten Tomaten in kleine Stücke. 
  • Schneidet die Zwiebeln in Würfel und hacke den Knoblauch klein. Schwitz beides im heißen Sonnenblumenöl an. 
  • Gebe die gehackten Tomaten und die Gemüsebrühe hinzu und köchel alle ca. 10 Minuten, bis die Tomaten weich sind. 
  • Füge die Gemüsebrühe und die Kokosmilch oder alternativ die vegane Sahne hinzu. Würze alles und pürier die Zutaten zu einer cremigen Suppe. 

Tipp: Serviert eure Suppe mit planzlichem Joghurt oder milchfreier Sahne und Basilikum. 

Suppenschüssel Set für 6 Personen aus Porzellan mit Henkeln
  • SUPPENSCHALENSET IN WEIß: Ob beim festlichen Geburtstagsdinner, dem alltäglichen Abendessen oder der Hochzeitsfeier, das Suppenschalen Set macht mit dem zeitlosen Design überall guten Eindruck

  • PERFEKT KOMBINIERBAR: Durch das klassische runde Design mit Henkel der weißen Porzellan-Schalen ist dieses Set perfekt mit vielen Tafelservice-Serien kombinierbar und sieht einfach immer gut aus!

  • HOCHWERTIGE QUALITÄT: Das 6-teilige Suppenschalen Set beeindruckt nicht nur mit dem zeitlosen Design, sondern auch durch seine Hochwertigkeit. Das Tellerset ist spülmaschinen- und mikrowellengeeignet

Brokkoli-Creme-Suppe

Broccoli-Creme-Suppe

Broccoli-Creme-Suppe

Vitaminreich, kalorienarm und voll mit Mineralstoffen: Das grüne blumenförmige Gemüse ist total beliebt in der kalten Jahreszeit und eignet sich damit perfekt als Suppengericht. 

Zuaten für 4 Personen: 

750 g Brokkoli
2 Zehen Knoblauch
1 Zwiebel
120 g Kartoffeln
6 EL Butter
800 ml Gemüsebrühe
400 ml Vollmilch
100 ml Schlagsahne
70 g geriebener Cheddarkäse
Salz, Peffer und weitere beliebige Gewürze

Zubereitung: 

  • Hackt die Zwiebeln und den Knoblauch klein. Den Brokkoli in Röschen schneiden und den Stiel ebenfall klein machen. Kartoffeln schälen und würfeln
  • Zwiebeln und Knoblauch in geschmolzener Butter dünsten. Nach und Nach Mehl hinzugeben und gründlich einrühren, bis eine Mehlschwitze entsteht. 
  • Gemüsebrühe und Milch einrühren, Brokkoli und Kartoffeln hinzugeben. Alles ca. 20 Minuten köcheln lassen. 
  • Gebt nun die Schlagsahne und den Käse hinzu und wartet bis der Käse geschmolzen ist. 
  • Püriert mithile eines Pürierstabs die Zutaten zu einer Suppe

Zusatztipp: Eigene Coutons herstellen

Toastbrot in kleine Würfel schneiden und Knoblauch halbieren. Mit Butter in einer Pfanne über mittlerer Hitze schmelzen und Knoblauch dazugeben. Die Brotwürfel ca. 5 Min. darin anbraten, oder bis sie von allen Seiten goldbraun und knusprig sind. 

Guten Appetit!

nach oben