Nachrichten > Nordhessen >

Protest der Landwirte: 300 Fahrzeuge zu Konvois angemeldet

Protest der Landwirte - 300 Fahrzeuge zu Konvois angemeldet

Im Werra-Meißner-Kreis planen Landwirte Protest-Aufzüge
© dpa

Im Werra-Meißner-Kreis wollen Landwirte mit etwa 300 Fahrzeugengegen die Politik protestieren (Symbolbild).

Der Protest der Landwirte gegen die Regierungspolitik geht weiter: Im Werra-Meißner-Kreis sind am Abend (26. Januar) zwei Konvois rund um Eschwege angemeldet. Am Sammelplatz "Vor dem Brückentor" soll es dann eine Kundgebung geben. 

Wie der Werra-Meißner-Kreis mitteilt, sind für die zwei Aufzüge rund 300 Fahrzeuge angemeldet, bestehend aus etwa 150 Traktoren, 100 Autos und 50 LKW. Startpunkt sind demnach um 19 Uhr jeweils die Feldwege westlich der Straße "Vor dem Brückentor" zwischen Eschwege und Grebendorf. Die Aktion ist nicht vom Bauernverband initiiert, sondern von einem losen Zusammenschluss aus Landwirten und Unternehmen wie etwa Speditionen, sagt Mit-Organisatorin Ann-Kathrin Schmidt auf FFH-Anfrage. 

Aufzug durch Reichensachsen

Eine Route führt über die B452 durch Reichensachsen, dann über die B27 durch Niddawitzhausen und Eltmannshausen bis zum Weidenhäuser Kreuz. Von dort geht es auf die B249 nach Eschwege, über die B249 Richtung Grebendorf und anschließend zurück zum Sammelplatz. 

Aufzug durch Wanfried

Der andere Aufzug fährt auf die B249 durch Schwebda und weiter über die Umgehungsstraße von Frieda nach Wanfried. Dort geht es dann über die L3244 zurück nach Eschwege zum Sammelplatz. 

Kundgebung in Eschwege

Im Anschluss an die beiden Aufzüge findet auf dem Sammelplatz neben der Straße "Vor dem Brückentor" in Eschwege bis etwa 22 Uhr eine Kundgebung statt.

 

Bauernproteste in Kassel Verkehrschaos bleibt aus

Das befürchtete Verkehrschaos durch kurzfristig angekündigte erneute Proteste…

Madleen Khazim

Redakteurin
Madleen Khazim

Auch interessant
Auch interessant

Ein Heiratsantrag der besonderen Art: Landwirt Christian Stracke hält mit großen…

Ein Vorschlag der Zukunftskommission Landwirtschaft sieht vor, durch eine…

Italienische Bauern protestierten erneut gegen Importe, bei deren Herstellung…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop