NachrichtenMagazin >

Eis-Nostalgie: Die Schleckereien unserer Jugend

So schmeckte unsere Kindheit - Eiskarten von 1960 bis heute

© DPA

1995 war man als Schlecker nur mit Eiscreme in Comicfiguren-Form so richtig hip!

Man kann sich daran erinnern, als ob es gestern gewesen wäre: Jeder Ausflug in den Zoo, an den See oder Urlaub in Italien war ein richtig spannendes Abenteuer, das nur die Mutigsten bestehen konnten. Und nur, wer sich auf diese Abenteuer einließ, wurde auch belohnt... Mit Eis-Sorten wie dem kultigen Ed von Schleck, dem bunten Flutschfinger oder dem kultig-knalligen BumBum: Das waren die Geschmäcker unserer Kindheit!

Seit 1960 erinnern uns Eistafeln daran, wie süß der Sommer schmecken kann. Aber: erinnert ihr euch noch an Eissorten wie Brauner Bär, Calippo oder Solero? Kommt mit auf eine Eis-Nostalgie-Reise...

Langnese-Eis: Schlecken von 1960 bis heute

Schöller-Eis im Jahr 1961

Schöller-Eis im Jahr 1976

Schöller-Eis im Jahr 1982

Schöller-Eis im Jahr 1997

Im Video: Die Eis-Kultwerbung der 90er!

Der Song zur Werbung ist wohl der einzige aus den 90ern, den wir alle noch immer lauthals mitsingen können: "Weißt du noch, im letzten Jahr?Weißt du noch? Weißt du noch?Ein Sonnenstrahl und er war da!Weißt du noch?So schmeckt der Sommer! So schmeckt der Sommer!"

Schweizer Sünden der 70er

Test

Das schlemmten die Österreicher 1966

Damit haben sich die Briten in den 50ern abgekühlt

nach oben