Nachrichten > Top-Meldungen, Magazin >

Das aktuelle Hessenwetter: Wochenende bringt den ersten Schnee

Das aktuelle Hessenwetter - Wochenende bringt den ersten Schnee

Mitte November – und jetzt tut sich was an Hessens Himmel! Denn es wird kälter! Die endlose Wärme der letzten Zeit macht jetzt doch mal den ersten Lebenszeichen des kommenden Winters Platz, und wir hier in Hessen kriegen auch zum Teil was davon ab. Noch ist nicht ganz klar, wo genau im Land die Grenze zwischen Frost und milder Luft verläuft und damit zwischen Schnee und Regen.

Das aktuelle Hessenwetter

Und das hier sind die aktuellsten Entwicklungen...

Der zweigeteilte Sonntag

Die Zweiteilung beim Wetter hält an! In Nord- und Osthessen beginnt der Tag sehr kalt (teils unter -5 Grad), neblig und streckenweise rutschig. Der bisherige leichte Schneefall hat aufgehört. Sonst kommt während des Tages nur örtlich die Sonne hervor, und es geht hoch auf 1 bis 9 Grad – bevor später am Tag neue Regenwolken heranziehen. Die beenden den Sonntag mit nasskalter Witterung, und in den Mittelgebirgen dürfte es dann auch nochmals schneien.

Nasskalter neuer Wochenstart

Die neue Woche wird voraussichtlich noch nasskalt beginnen, wahrscheinlich in den Bergen auch noch mit Schnee. Doch im weiteren Verlauf sieht es so aus, dass sich die milde Luft von Südwesten her wieder durchsetzt und es langsam wieder milder wird. Dann wäre dieser erste kleine Wintereinbruch auch schon wieder Geschichte.

Wir halten euch auf dem Laufenden, wie die Schneewolken aktuell ziehen.

nach oben