Nachrichten > Top-Meldungen, Osthessen >

Falsche Bankmitarbeiter: Neue Betrugswelle in Osthessen

Falsche Bankmitarbeiter - Neue Betrugswelle in Osthessen

Vor allem in Osthessen versuchen "falsche Bankmitarbeiter" aktuell, per Telefon an Konto-Daten und PINs zu kommen. Sie haben es auf die Ersparnisse ihrer Opfer abgesehen.
© dpa

Vor allem in Osthessen versuchen "falsche Bankmitarbeiter" aktuell, per Telefon an Konto-Daten und PINs zu kommen. Sie haben es auf die Ersparnisse ihrer Opfer abgesehen.

Vor allem in Osthessen sind sie auf der Jagd nach PINs und Konto-Daten. Die Betrüger rufen bei ihren Opfern an und geben sich als Bankmitarbeiter aus. Vor allem in Osthessen gibt es gerade eine ganze Welle mit dieser Betrugsmasche „Falscher Bankmitarbeiter“. 

Die Betrüger, die sich als Bankmitarbeiter ausgeben, sagen ihren Opfern, es habe ungewöhnliche Überweisungen von deren Konten gegeben. Um das zu überprüfen sollten sie nochmal Geld überweisen. Oder es heißt: Wir überweisen Ihr Geld auf ein anderes, ein sicheres Konto. Lässt man sich darauf ein und gibt die geforderten Kontodaten und PINs durch, ist das Geld futsch.

Fünfstellige Summen erbeutet

Bei der Polizei gehen aktuell täglich Anrufe deswegen ein, hat eine Sprecherin im Gespräch mit HIT RADIO FFH gesagt. In vielen Fällen haben die Betrüger Erfolg und erbeuten zum Teil fünfstellige Summen. Viele solcher Fälle gibt es aktuell vor allem in den Kreisen Fulda und Hersfeld-Rotenburg.


So schützen Sie sich vor falschen Bankmitarbeitern

Die Polizei gibt Tipps zum Schutz vor Betrug. So verhalten Sie sich am besten, wenn sich ein angeblicher Bankmitarbeiter telefonisch bei Ihnen meldet:

  • Misstrauisch sein, wenn sich jemand am Telefon nicht selbst mit Namen vorstellt oder als Bankangestellter ausgibt.
  • Sofort auflegen, wenn der Gesprächspartner Geld, Kontodaten, PINs oder Überweisungen fordert.
  • Niemals Geld oder Wertsachen an unbekannte Personen übergeben.
  • Die eigene Bank oder die Polizei unter der 110 kontaktieren.
  • Nicht die Wahlwiederholungstaste nutzen, sondern die Nummer selbst eingeben. 
 

"Falscher Bankmitarbeiter" Mehrere Betrugsfälle in der Region

Ein unbekannter Trickbetrüger hat sich als Bankmitarbeiter ausgegeben und einen…

Auch interessant
Auch interessant

Die Zahl der Arbeitslosen ist in den Kreisen Hersfeld-Rotenburg und Fulda im Mai…

In Haunetal im Landkreis Hersfeld-Rotenburg sind zwei Pferde durch Schüsse…

Mehr Leute zum Fahrradfahren bewegen, das will auch der Landkreis…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2023
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop