Nachrichten > Top-Meldungen >

Wortwörtlich Wadenbeißer: AfD-Politiker Hrdy beißt Demonstranten

Wadenbiss aus Notwehr? - AfD-Politiker Hrdy beißt Demonstranten

Stefan Hrdy beim AfD-Parteitag in Essen.
© dpa

Stefan Hrdy beim AfD-Parteitag in Essen.

Normalerweise sind Politiker eher für bissige Reden bekannt... Ein AfD-Mitglied hat am Rande des Bundesparteitags in Essen einem Demonstranten aber tatsächlich in die Wade gebissen. Der 67-jährige Stefan Hrdy erklärte, er habe aus Notwehr gehandelt.

Der Delegierte aus NRW schilderte am Sonntag (30.06.) seine Version des Vorfalls. 

Zähne statt Worte

Er sei auf eine Blockade von AfD-Gegnern gestoßen, als er zur Grugahalle, dem Veranstaltungsort, wollte. Beim Aussteigen aus seinem Auto sei er plötzlich attackiert worden. „Dann bekam ich einen Tritt in die rechte Wade, fiel hin und zwei oder drei sind auf mich drauf gefallen.“, so Hrdy. Anschließend war er wohl eher ein Mann der Zähne statt der Worte: Er habe sich am Bein eines Demonstranten festgeklammert und zugebissen, um weitere Tritte zu vermeiden. In diesem Moment hätten die Polizeibeamten eingegriffen und ihm ermöglicht weiterzufahren.

Widersprüche im Videomaterial

Die "Bild"-Zeitung veröffentlichte ein Video des Vorfalls. Dieses zeigt, wie Hrdy auf eine Polizeiabsperrung zugeht und in einen Tumult gerät. Er geht zu Boden und beißt in die Wade eines Demonstranten. Allerdings zeigt das Video keinen klaren Tritt gegen Hrdy, wie von ihm behauptet. Zwischenzeitlich ist die Sicht auf das Geschehen aber auch verdeckt.

Hrdy will Anzeige erstatten

Eine Sprecherin der Polizei Essen gab an, dass man den Sachverhalt aus den Medien kenne. Ob der Gebissene Anzeige erstattet hat, sei noch unklar. Die Ermittlungen dauern an. Hrdy selbst hat gesagt, er habe die Absicht, Anzeige zu erstatten. 

Begleitende Proteste in Essen

Der AfD-Parteitag wurde von massiven Protesten begleitet. Zehntausende demonstrierten gegen die AfD, dabei kam es auch zu Gewalt. Laut Polizei wurden 28 Beamte verletzt, einer davon schwer. Immer wieder versuchten größere Gruppen, die Delegierten am Zutritt zu hindern oder Polizeiabsperrungen zu durchbrechen.

 

Tausende Demonstranten Proteste gegen AfD-Parteitag in Essen

In Essen im Ruhrgebiet startet heute Tag zwei des AfD-Parteitags - trotz…

Auch interessant
Auch interessant

Kimberly Cheatle bezeichnete das Attentat auf Trump selbst als schwerstes…

nach oben

HIT RADIO FFH

Jetzt einschalten

HIT RADIO FFH
FFH+ 80ER
FFH+ 90ER
FFH+ CHARTS
FFH+ ROCK
FFH+ WEIHNACHTEN
FFH TOP 40
FFH LEIDER GEIL
FFH COUNTRY RADIO
RADIO FEIERBIEST
FFH PARTY
FFH KUSCHELROCK
FFH KUSCHELPOP
FFH BEST OF 2024
FFH HAPPY HITS
FFH TOP 1000
FFH OLDIES
FFH JUST WHITE
FFH DIE 80ER
FFH JUST 90s
FFH DIE 2000ER
FFH DIE 2010ER
FFH CHILL & GRILL
FFH FRÜHLINGS FEELING
FFH SUMMER FEELING
FFH EURODANCE
FFH ROCK
FFH WORKOUT
RADIO SCHLAGERHERZ
FFH SCHLAGERKULT
FFH DEUTSCH PUR
FFH BRANDNEU
FFH LOUNGE
FFH ACOUSTIC HITS
FFH SOUNDTRACK
FFH WEIHNACHTSRADIO
planet radio
planet plus fun
planet plus power
planet plus liebe
planet plus heartbreak
planet plus weihnachten
planet livecharts
deutschrap finest
planet flashback friday
planet the club
planet early morning breaks
planet oldschool
planet nightwax
planet black beats
taylor swift & friends
ed sheeran & friends
the weeknd & friends
david guetta & friends
coldplay & friends
harry styles & friends
dua lipa & friends
justin bieber & friends
beyoncé & friends
80er-Radio harmony
harmony +70er
harmony +90er
harmony +Karneval
harmony +Weihnachten
Neue Deutsche Welle
80er Kultnight
70er-80er Kultnight
80er-90er Kultnight Radio
harmony Feelings
harmony Schlager Radio
80er Divas
80er Superstars
80er Superbands
80er Wave Pop
80er Synthie Pop